Kimmer Coppejans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kimmer Coppejans Tennisspieler
Kimmer Coppejans
Kimmer Coppejans bei den French Open 2019
Nation: BelgienBelgien Belgien
Geburtstag: 7. Februar 1994
Größe: 180 cm
Gewicht: 68 kg
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Mike Lynch
Carl Maes
Preisgeld: 477.908 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 3:8
Höchste Platzierung: 97 (22. Juni 2015)
Aktuelle Platzierung: 144
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 1:1
Höchste Platzierung: 264 (15. Juli 2019)
Aktuelle Platzierung: 264
Letzte Aktualisierung der Infobox:
15. Juli 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Kimmer Coppejans (* 7. Februar 1994 in Oostende) ist ein belgischer Tennisspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kimmer Coppejans feierte in seiner Juniorenkarriere den größten Erfolg mit dem Gewinn der French Open 2012. Im Endspiel bezwang er Filip Peliwo mit 6:1 und 6:4. Im Anschluss an das Turnier führte er die Junioren-Weltrangliste an.

Er spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er feierte bislang fünf Einzel- und einen Doppeltitel auf der Future Tour. Auf der Challenger Tour gewann er bis jetzt das Turnier in Meknès.

In der Tennis-Bundesliga spielte er 2013 und 2014 in der 2. Bundesliga für TK Blau-Weiss Aachen. Zur Saison 2015 wechselte er in die 1. Bundesliga zum KTHC Stadion Rot-Weiss Köln.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (5)

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ATP Challenger Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 20. September 2014 MarokkoMarokko Meknès Sand FrankreichFrankreich Lucas Pouille 4:6, 6:2, 6:2
2. 15. März 2015 China VolksrepublikVolksrepublik China Guangzhou Hartplatz ItalienItalien Roberto Marcora 7:66, 5:7, 6:1
3. 19. April 2015 TurkeiTürkei Mersin Sand TurkeiTürkei Marsel İlhan 6:2, 6:2
4. 24. Juli 2016 FinnlandFinnland Tampere Sand RusslandRussland Aslan Karazew 6:4, 3:6, 7:5
5. 8. September 2018 SpanienSpanien Sevilla Sand SlowakeiSlowakei Alex Molčan 7:62, 6:2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kimmer Coppejans – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien