LaMonica Garrett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen:
Biografie fehlt
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

LaMonica Garrett (* 23. Mai 1975 in San Francisco) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Produzent.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Garrett fing seine Karriere im Film The Blues an. Bekannter wurde er 2011 durch seine Rolle in Transformers 3. Im Jahr 2011 verkörperte er im Videospiel Need for Speed: The Run in Realfilm Zwischensequenzen eine Spielfigur. Größere internationale Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle in der Serie Designated Survivor.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videospiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produzent[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]