LaMonica Garrett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Fokus2.svg Dieser Artikel wurde am 19. Juni 2017 auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden: Vollprogramm --GroßerHund (Diskussion) 13:26, 19. Jun. 2017 (CEST)

LaMonica Garrett (* 23. Mai 1975 in San Francisco) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Produzent.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Garrett fing seine Karriere im Film The Blues an. Bekannter wurde er 2011 durch seine Rolle in Transformers 3. Im Jahr 2011 verkörperte er im Videospiel Need for Speed: The Run in Realfilm Zwischensequenzen eine Spielfigur. Größere internationale Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle in der Serie Designated Survivor.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videospiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produzent[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]