Liste der Gerichte des Freistaates Thüringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Gerichte des Freistaates Thüringen dient der Aufnahme der Gerichte des Freistaates Thüringen.

Coat of arms of Thuringia.svg
Obere Landesgerichte Untere Landesgerichte
Verfassungsgerichtsbarkeit Thüringer Verfassungsgerichtshof (in Weimar)
Ordentliche Gerichtsbarkeit Thüringer Oberlandesgericht (in Jena) Landgericht Erfurt | Amtsgerichte Apolda | Arnstadt (mit Zweigstelle Ilmenau) | Erfurt | Gotha | Sömmerda | Weimar
Landgericht Gera | Amtsgerichte Altenburg | Gera | Greiz | Jena | Pößneck (mit Zweigstelle Bad Lobenstein) | Rudolstadt (mit Zweigstelle Saalfeld) | Stadtroda
Landgericht Meiningen | Amtsgerichte Bad Salzungen | Eisenach | Hildburghausen | Meiningen | Sonneberg | Suhl
Landgericht Mühlhausen | Amtsgerichte Heilbad Heiligenstadt | Mühlhausen | Nordhausen | Sondershausen
Arbeitsgerichtsbarkeit Thüringer Landesarbeitsgericht (in Erfurt) Arbeitsgerichte Erfurt | Gera | Nordhausen | Suhl
Finanzgerichtsbarkeit Thüringer Finanzgericht (in Gotha)
Sozialgerichtsbarkeit Thüringer Landessozialgericht (in Erfurt) Sozialgerichte Altenburg | Gotha | Meiningen | Nordhausen
Verwaltungsgerichtsbarkeit Thüringer Oberverwaltungsgericht (in Weimar) Verwaltungsgerichte Gera | Meiningen | Weimar

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gerichte in Thüringen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien