Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1981)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Norwegen im Jahr 1981. Es gab in diesem Jahr zwölf Nummer-eins-Singles und elf Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Barbra Streisand - Woman in Love
    • 11 Wochen (48/1980 – 6/1981)
  • Lars Kilevold - Livet er for kjipt
    • 5 Wochen (7/1981 – 11/1981)
  • Gyllene Tider - När vi två blir en
    • 3 Wochen (12/1981 – 14/1981)
  • Jannicke - Svake mennesker
    • 14 Wochen (15/1981 – 28/1981)
  • Jon English & Mario Millo - Mot alla vindar
    • 3 Wochen (29/1981 – 31/1981)
  • Jon English - Six Ribbons
    • 3 Wochen (32/1981 – 34/1981)
  • Beranek - Dra til hælvete / Balls & Calls
    • 1 Woche (35/1981)
  • Caramba - Hubba Hubba Zoot-Zoot
    • 4 Wochen (36/1981 – 39/1981)
  • Kim Carnes - Bette Davis Eyes
    • 1 Woche (40/1981)
  • Sheena Easton - For Your Eyes Only
    • 6 Wochen (41/1981 – 46/1981, insgesamt 7 Wochen)
  • Ottawan - Hands Up (Give Me Your Heart)
    • 2 Wochen (47/1981 – 48/1981, insgesamt 4 Wochen)
  • Sheena Easton - For Your Eyes Only
    • 1 Woche (49/1981, insgesamt 7 Wochen)
  • Ottawan - Hands Up (Give Me Your Heart)
    • 2 Wochen (50/1981 – 51/1981, insgesamt 4 Wochen)
  • Gary Holton & Casino Steel - Ruby (Don't Take Your Love to Town)
    • 4 Wochen (52/1981 – 2/1982)
   

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1981 in Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Österreich, Schweden, der Schweiz, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]