Liste der Stolpersteine in Meldorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Stolpersteine in Meldorf enthält alle Stolpersteine, die im Rahmen des gleichnamigen Projekts von Gunter Demnig in Meldorf verlegt wurden. Mit ihnen soll an Opfer des Nationalsozialismus erinnert werden, die in Meldorf lebten und wirkten.

Verlegte Stolpersteine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adresse Verlege-
datum
Person, Inschrift Bild Anmerkung
Südermarkt 2, 25704 Meldorf
Erioll world.svg
08. August 2008 HIER LEBTE
FRIEDRICH JANSEN
JG:1883
ERSCHOSSEN VOM
NSDAP-BÜRGERMEISTER
TOT 15.5.1945


Stolperstein Friedrich Jasper auf dem Südermarkt in Meldorf

Marschstraße 37, 25704 Meldorf
Erioll world.svg
08. August 2008 HIER WOHNTE
JOHANN WILHELM
JASPER
JG:1898
IM WIDERSTAND
VERHAFTET 28:2:1933
HINGERICHTET 29:9:1934
IN HAMBURG

Stolperstein Jasper.jpg
Stolperstein Willi Jasper vor der Marschstraße 37

Grabenstraße 4
Erioll world.svg
02. Dezember 2015 HIER WOHNTE
ANTJE HINRICHS
JG. 1940
EINGEWIESEN 27.9.1943
ALSTENDORFER ANSTALTEN
'VERLEGT' 28.6.1944
'KINDERFACHABTEILUNG'
ROTHENBURGSORT, HAMBURG
ERMORDET 27.10.1944

Stolperstein Hinrichs.jpg
Stolperstein Antje Hinrichs, Gartenstraße 2, Meldorf

Für Antje Hinrichs wurde in der Markmannstraße 135 in Hamburg ein weiterer Stolperstein verlegt.
Österstraße 6
Erioll world.svg
02. Dezember 2015 HIER GEBOREN
HEINKE HOFFMANN
JG. 1939
EINGEWIESEN 31.10.1941
'KINDERFACHABTEILUNG'
ROTHENBURGSORT, HAMBURG
ERMORDET 7.11.1941

Stolperstein Hoffmann.jpg
Dieser Stolperstein ist im Siegfried Lenz Weg 2 (ehemals Gustav Frenssen Weg 2) in der Einfahrt zum Wohnheim der Stiftung Mensch zu finden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]