Liste von HTML-Editoren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste von HTML-Editoren enthält verschiedene HTML-Editoren. Nicht genannt sind universelle Texteditoren mit Syntaxhervorhebung oder anderen Erweiterungen für HTML.

Lokale Anwendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anwendungen, die auf dem genutzten Computer installiert werden.

Quelltext-Editoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Liste von HTML-Editoren, also Editoren, die auf die Bearbeitung von HTML-Quelltexten ausgelegt sind.

Mehrere Plattformen:

Windows:

Mac:

Linux:

WYSIWYG-Editoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WYSIWYG steht für „What You See Is What You Get“ (englisch für „Was du siehst, ist [das], was du bekommst.“) und meint, dass man direkt in einem (weitestgehend) originalgetreu dargestellten Dokument Änderungen vornehmen kann. Dabei werden keinerlei HTML-Kenntnisse benötigt, da der HTML-Code von der Anwendung generiert wird. Das Prinzip stammt von der Textverarbeitung. Eine Quelltext-Bearbeitung ist oft zusätzlich möglich.

Web-Dokumentbearbeitungs- und -Publishingsoftware[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrere Plattformen:

Windows:

Mac:

Sonstige:

Textverarbeitungssoftware mit HTML-Unterstützung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Web-Anwendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Editoren, die innerhalb eines Web-Browsers benutzt werden.

Quelltext-Editoren als oder in Web-Applikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mozilla Thimble, Online-Editor für HTML, CSS und JavaScript

WYSIWYG-Editoren als oder in Web-Applikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]