BBEdit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BBEdit
Entwickler Bare Bones Software
Aktuelle Version 12.0.2
(1. Dezember 2017)
Betriebssystem bis 7.1.4: klassisches Mac OS
ab 6.1: Mac OS X
Kategorie Texteditor
Lizenz proprietär
deutschsprachig nein
BBEdit-Website

BBEdit ist ein Texteditor für macOS (vormals Mac OS X und OS X), der sich vor allem an Programmierer und Webdesigner richtet. Es wurde am 12. April 1992 als Programm für Macintosh System Software 6 vorgestellt und wurde seitdem kontinuierlich weiterentwickelt.[1]

Der in Bedford (Massachusetts) in den USA ansässige Hersteller Bare Bones Software bot zusätzlich zur kostenpflichtigen Variante eine kostenlose, funktional eingeschränkte Version an: Bis Version 6.1 war dies BBEdit Lite,[2] später TextWrangler. Mit der Version 11.6 von BBEdit wurden diese eingeschränkten Varianten im Sommer 2016 eingestellt, statt dessen bietet nun die unlizenzierte Demoversion von BBEdit dauerhaft einen vergleichbaren Funktionsumfang.

Funktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BBEdit beherrscht Syntaxhervorhebung für viele verschiedene Programmiersprachen. Weiter ist eine FTP- und SFTP-Unterstützung integriert, wie auch die Möglichkeit zum Vergleich verschiedener Datei-Versionen. Einige Entwicklungsumgebungen können BBEdit direkt als Quelltext-Editor verwenden.

Der Funktionsumfang von BBEdit kann vom Nutzer durch Skripte erweitert werden.[3] Außerdem ist es möglich, Syntaxhervorhebung für zusätzliche Programmiersprachen hinzuzufügen.[4]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BBEdit wird als „mächtiger Editor“ „mit vielen durchdachten und nützlichen Funktionen“ beschrieben. Die Zeitschrift c’t hebt 1997 hervor, dass „kaum ein anderes Programm eine so gelungene und mächtige Suchen-und-Ersetzen-Funktion bieten kann“.[2] Das „populäre“[5] „Flaggschiff unter den Mac-Editoren“[6] sei „einer der besten HTML-Editoren“.[7] Mac-Magazine wie Macworld widmen der Software regelmäßig ausführliche Rezensionen.[8][1] Mac Life hebt BBEdit in einem Vergleich von Textbearbeitungswerkzeugen 2009 als still the best („immer noch der beste“) hervor und misst alle andere Editoren an diesem.[9]

Versionsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Folgenden findet sich ein auf die unterstützten Betriebssystemversionen von Mac OS und macOS bezogener Auszug aus der Versionsgeschichte von BBEdit.

Version Veröffentlichung Mac OS Kommentar
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.1.1 30. Juni 2000 Mit Version 5.0 wurde BBEdit an Mac OS 8.5 angepasst.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 6.1.2 17. Mai 2001 ab 7.5.5;
ab 10.0
Version 6.1 ist die erste „carbonisierte“ Version, die somit nativ auf sowohl klassischem Mac OS (ab 8.1 mit CarbonLib) als auch Mac OS X (ab 10.0) läuft. Benötigt einen Mac (oder Klon) mit PowerPC-Prozessor. Mit Version 6.1.2+ erschien am 9. Oktober 2001 eine Bug-Fix-Version speziell für Mac OS X 10.1.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 6.5.3 5. September 2002 ab 8.6;
ab 10.0
Benötigt auf klassischem Mac OS mindestens CarbonLib 1.4. Die letzte Version, 6.5.3, wurde für Mac OS X 10.2 „Jaguar“ angepasst.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 7.1.4 28. April 2004 ab 9.1;
ab 10.2
Version 7.0 lief noch auf Mac OS X 10.1.5, ab Version 7.1 benötigt BBEdit „Jaguar“ 10.2 und wurde an Panther (10.3) angepasst. Es ist zudem die letzte Version für klassisches Mac OS und benötigt mindestens Mac OS 9.1 und CarbonLib 1.5.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 8.2.6 1. Juni 2006 ab 10.3.5 Mit Version 8 benötigt BBEdit Mac OS X Panther (10.3) in Version 10.3.5. Ab Version 8.2.5 vom 6. März 2006 läuft BBEdit als Universal Binary auch nativ auf Intel-Macs (IA-32).
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 8.5.2 4. Dezember 2006 ab 10.3.9 Version 8.5 von BBEdit ist die letzte Version für Mac OS X Panther (10.3) und bereits als Universal Binary ausgeführt.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 8.7.2 19. Dezember 2007 ab 10.4 Version 8.6 (letzte Aktualisierung 8.6.2) und 8.7 von BBEdit ist eine freie Aktualisierung für BBEdit 8.5, benötigt aber mindestens Mac OS X Tiger (10.4). Es ist als Universal Binary ausgeführt.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 9.6.3 24. Januar 2011 ab 10.5 Letzte Version für Mac OS X Leopard (10.5); bis Version 9.3.1 vom 8. Dezember 2009 auch für Mac OS X Tiger (10.4); letzte Version, die als Universal Binary noch auf PowerPC-Macs lauffähig ist.
Ältere Version; noch unterstützt: 10.5.13 15. Oktober 2014 10.6.810.10 Letzte Version für Mac OS X Snow Leopard (10.6).
Ältere Version; noch unterstützt: 11.1.4 9. November 2015 10.8.510.11 Letzte Version für OS X Mountain Lion (10.8).
Ältere Version; noch unterstützt: 11.6.8 13. September 2017 ab 10.9.5 Erste Version für macOS Sierra (10.12)
Aktuelle Version: 12.0.1 20. Oktober 2017 ab 10.11.6 Unterstützt macOS High Sierra (10.13)
Legende:
Ältere Version; nicht mehr unterstützt
Ältere Version; noch unterstützt
Aktuelle Version
Aktuelle Vorabversion
Zukünftige Version

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Jason Snell: Mac text editor BBEdit celebrates 20th anniversary. In: Macworld, 11. April 2012. Abgerufen am 30. April 2013.
  2. a b Andreas Beier: Leicht und sinnig – BBEdit Lite 4.0 für MacOS. In: c't 4/1997.
  3. John Gruber: ‘Select Word’ Script for BBEdit 23. September 2003, abgerufen am 14. Mai 2013.
  4. Bare Bones Software: Codeless Language Modules Abgerufen am 14. Mai 2013.
  5. Heise online: Bugfix-Updates für TextWrangler und BBEdit. 5. April 2013.
  6. Tobias Engler: BBEdit 9. In: c't 21/2008.
  7. About.com: BBEdit.
  8. Andy Ihnatko: Mac classics: Why BBEdit rules. In: Macworld, 10. Oktober 2012.
  9. Johnathon Williams: Meet the Textperts. In: Mac Life, 7. September 2009.