Liste von Persönlichkeiten der Stadt Ansbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen der Stadt Ansbach

Die Liste von Persönlichkeiten der Stadt Ansbach enthält Personen mit Bezug zur mittelfränkischen Stadt Ansbach, geordnet nach Ehrenbürgern, Oberbürgermeistern, Personen, die in der Stadt geboren wurden, sowie solchen, die von auswärts nach Ansbach kamen und dort gewirkt haben. Einige der aufgeführten Persönlichkeiten sind auf den örtlichen Friedhöfen (u. a. dem jüdischen Friedhof in Ansbach) beigesetzt.

Ehrenbürger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ehrenbürgerwürde erlischt mit dem Tod. Nach den Regularien der Stadt Ansbach können höchstens fünf gleichzeitig lebende Persönlichkeiten Ehrenbürger sein.[1]

Oberbürgermeister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Personen wurden in Ansbach geboren. Ob sie ihren späteren Wirkungskreis in Ansbach hatten, ist in dieser Aufstellung, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, nicht berücksichtigt. Ebenso nicht berücksichtigt sind Personen, die unter den Übersichten bei #Siehe auch gelistet sind.

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Personen, die vor Ort wirken oder gewirkt haben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und führt nur Personen, die nicht bereits unter #Ehrenbürger, #Oberbürgermeister oder den Übersichten bei #Siehe auch gelistet sind.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ehrenbürger der Stadt Ansbach. Ansbach, 2019, abgerufen am 1. November 2019.
  2. a b Uwe Schaper: Krafft Graf von Crailsheim: Das Leben und Wirken des bayerischen Ministerpräsidenten. Stadtarchiv Nürnberg, Nürnberg 1991, ISBN 3-87432-117-7 (zugleich Dissertation, Universität Erlangen, 1988), S. 61.
  3. a b c d Winfried Wennemann: Hitler und Hindenburg keine Ehrenbürger, in: Fränkische Landeszeitung vom 20. Mai 2021.