Litauische Basketballnationalmannschaft der Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Litauen
Lietuva
100pxFlag of Lithuania.svg
Verband LBB
FIBA-Mitglied seit
Trainer Algirdas Paulauskas
Weltmeisterschaften
Endrundenteilnahmen
Beste Ergebnisse
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen keine
Beste Ergebnisse
Kontinentale Meisterschaften
Meisterschaft Europameisterschaft
Endrundenteilnahmen 11
Beste Ergebnisse Gold (1997)
(Stand: 7. Oktober 2014)

Die litauische Basketballnationalmannschaft der Damen repräsentiert Litauen seit 1938 im Damen-Basketball.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Größter Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille bei der Basketball-Europameisterschaft 1997.

Der zweitgrößte Erfolg war der Gewinn der Bronzemedaille bei der Basketball-Europameisterschaft 1938.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der erste Trainer war Feliksas Kriaučiūnas. 1997 konnte man den ersten Sieg mit Trainer Vydas Gedvilas bei einer Europameisterschaft verbuchen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]