Luis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Luis ist die spanische Form des männlichen Vornamens Ludwig. Als eingedeutschte Form des französischen Louis kommt sie auch im deutschen Sprachraum vor, ebenso als Kurzform für Alois. Für die portugiesische Form des Namens siehe Luís; die katalanische Form ist Lluís.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Ludwig wurde aus den althochdeutschen Wörtern hlut für „laut, berühmt“ und wig für „ringen“ oder „Kampf“ gebildet.

Im süddeutschen (bairischen) Sprachraum wird Luis vor allem als Kurzform für Alois verwendet; siehe z. B. Luis Trenker und Luis Durnwalder.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • LUIS, die Leibniz Universität IT Services Hannover (ehemals RRZN)