Matthias Kelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Matthias Kelle (* 1982 in Münster) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Matthias Kelle wurde in Münster geboren und wuchs in Detmold auf. Dort besuchte er das Gymnasium Leopoldinum und studierte nach dem Abitur an der Freien Universität Berlin Neuere Geschichte und Theaterwissenschaft, bevor er an der Otto Falckenberg Schule in München zum Schauspieler ausgebildet wurde. Bereits während des Studiums trat er in verschiedenen Produktionen der Münchner Kammerspiele auf.[1] Sein erstes Theaterengagement war von 2008 bis 2013 am Schauspiel Staatstheater Stuttgart[2] unter der Intendanz von Hasko Weber. Hier arbeitete er unter anderem mit der Regisseurin Johanna Werner und den Regisseuren Volker Lösch, Jan Neumann, Sebastian Baumgarten und Peter Kastenmüller.[3]

Nach dem Ende der Intendanz von Hasko Weber am Schauspiel Staatstheater Stuttgart im Sommer 2013 wechselte Matthias Kelle ans Schauspielhaus Bochum und arbeitete dort unter anderem mit Anselm Weber, Christian Brey, Lisa Nielebock, Robert Schuster, Lukas Langhoff und Roger Vontobel.[4]

2014 wurde er einem größeren Publikum bekannt durch den ARD-Märchenfilm Die drei Federn, basierend auf dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm. In diesem spielte er den jungen Prinzen Gebhardt an der Seite von Sky DuMont, Jannik Schümann und Kyra Kahre.

Seit 2013 ist er zudem mit der Europäischen Gemeinschaft für Kulturelle Angelegenheiten assoziiert.[5]

Uta Hansen Management.[6]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Seit 2013 assoziiert mit der EGfKA (Europäische Gemeinschaft für Kulturelle Angelegenheiten)
2013–2015

Festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum[7]:

2013

Abteilung T/A/T der EGfKA, Berlin / Ringlokschuppen Ruhr Mülheim

  • ‚Fatsa/Koina: Athen‘
2008–2013

Festes Ensemblemitglied am Schauspiel Staatstheater Stuttgart[8]:

2008

Münchner Kammerspiele

2006

Münchner Kammerspiele

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. kulturkurier - Termine, Newsletter, Premieren: Kunst & Kultur in Deutschland. In: www.kulturkurier.de. Abgerufen am 10. April 2016.
  2. Schauspiel Stuttgart - Kommunikation & Marketing: Schauspiel Stuttgart - 2005-2013 - Intendanz Hasko Weber. (Nicht mehr online verfügbar.) In: archiv.schauspiel-stuttgart.de. Archiviert vom Original am 10. April 2016; abgerufen am 10. April 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archiv.schauspiel-stuttgart.de
  3. Schauspiel Stuttgart - Kommunikation & Marketing: Schauspiel Stuttgart - 2005-2013 - Intendanz Hasko Weber. (Nicht mehr online verfügbar.) In: archiv.schauspiel-stuttgart.de. Archiviert vom Original am 10. April 2016; abgerufen am 10. April 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archiv.schauspiel-stuttgart.de
  4. Schauspielhaus Bochum: Schauspielhaus Bochum - Matthias Kelle. (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.schauspielhausbochum.de. Archiviert vom Original am 10. April 2016; abgerufen am 10. April 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.schauspielhausbochum.de
  5. Abteilung T|A|T |. In: www.egfka.eu. Abgerufen am 10. April 2016.
  6. Vita – Matthias Kelle – Uta Hansen Management. Abgerufen am 10. Oktober 2017.
  7. Schauspielhaus Bochum: Schauspielhaus Bochum - Matthias Kelle. (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.schauspielhausbochum.de. Archiviert vom Original am 10. April 2016; abgerufen am 10. April 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.schauspielhausbochum.de
  8. Schauspiel Stuttgart - Kommunikation & Marketing: Schauspiel Stuttgart - 2005-2013 - Intendanz Hasko Weber. (Nicht mehr online verfügbar.) In: archiv.schauspiel-stuttgart.de. Archiviert vom Original am 10. April 2016; abgerufen am 10. April 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archiv.schauspiel-stuttgart.de