Moratalla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Moratalla
Moratalla und der Pico del Buitre
Moratalla und der Pico del Buitre
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Moratalla
Moratalla (Spanien)
(38° 11′ 11″ N, 1° 53′ 26″W)
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Murcia
Provinz: Murcia
Comarca: Noroeste
Koordinaten 38° 11′ N, 1° 53′ WKoordinaten: 38° 11′ N, 1° 53′ W
Höhe: 681 msnm
Fläche: 954,82 km²
Einwohner: 7.839 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 8,21 Einw./km²
Postleitzahl: 30440
Gemeindenummer (INE): 30028
Verwaltung
Bürgermeister: Juan Llorente Martínez (PSRM-PSOE)
Lage der Gemeinde
Moratalla.png

Moratalla ist eine Stadt und Gemeinde in der Region Murcia (Spanien), die 83 km nordwestlich der Provinzhauptstadt Murcia liegt. Mit einer Fläche von 955 km² ist die Gemeinde nach Lorca (1676 km²) und Jumilla (972 km²) die drittgrößte der Autonomen Gemeinschaft Murcia. Moratalla zählt 7839 Einwohner (Stand 1. Januar 2019), moratalleros genannt. Bestimmende Wirtschaftszweige sind landwirtschaftliche Produkte (Oliven, Olivenöl, Mandeln, Aprikosen) und Tourismus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Moratalla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
Kirche im Dorf: Santa María de la Asunción