NGC 4982

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Asterismus
NGC 4982
Sternbild Jungfrau
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 13h 08m 46,1s [1]
Deklination -10° 35′ 19″ [1]
Weitere Daten
Anzahl der Sterne

4

Geschichte
Entdeckung

Wilhelm Tempel

Datum der Entdeckung

1878

Katalogbezeichnungen
NGC 4982 •
Aladin previewer

Vorlage:Infobox Astronomisches Objekt/Wartung/KeinBild

NGC 4982 ist ein aus vier Sternen bestehendes Asterismus im Sternbild der Jungfrau. Sie wurde im Jahr 1878 von Ernst Wilhelm Leberecht Tempel bei einer Beobachtung irrtümlich für eine Galaxie gehalten und erlangte so einen Eintrag in den Katalog.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • NGC 4982. DSO Browser, abgerufen am 23. Februar 2015 (englisch).
  • Auke Slotegraaf: NGC 4982. Deep Sky Observer's Companion, abgerufen am 23. Februar 2015 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. Seligman