Natalie Zea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Natalie Zea (2013)

Natalie Zea (* 17. März 1975 in Harris County, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zea wurde unter anderem durch ihre Rolle der Gwen Hotchkiss in der NBC-Seifenoper Passions, für die Darstellung der Karen Darling in Dirty Sexy Money und als Winona Hawkins in Justified bekannt. Neben ihrer Hauptrolle in Justified war sie 2013 in einer Hauptrolle und ab 2013 in einer wiederkehrenden Gastrolle als Claire Matthews in der Serie The Following zu sehen. Ebenso hatte sie eine Nebenrolle in der Science-Fiction-Serie Under the Dome. 2016 wird sie in der Serie The Detour zu sehen sein.

Zea ist seit Juli 2014 mit Travis Schuldt, ihrem Schauspielkollegen aus Passions, verheiratet.[1] Im Oktober 2015 kam die gemeinsame Tochter der beiden zur Welt.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Natalie Zea – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Natalie Zea Marries Scrubs Alum Travis Schuldt: The Following Star's Wedding Details (englisch)
  2. Natalie Zea Welcomes Daughter Reygan. In: celebritybabies.people.com. 5. November 2015. Abgerufen am 17. Februar 2016.