NLMK

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Novolipetsk Steel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
NLMK ОАО (НЛМК ОАО)
Logo
Rechtsform Offene Aktiengesellschaft
Aktiengesellschaft (Russland)
ISIN RU0009046452
Gründung 1993 (1934)
Sitz Lipezk, Zentralrussland
RusslandRussland Russland
Leitung Oleg Bagrin (CEO)[1]
Mitarbeiter 60.100[1]
Umsatz 10,4 Mrd. US-Dollar[1]
Branche Stahl
Website www.nlmksteel.com
Stand: 2014 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2014
Luftaufnahme des NLMK

NLMK (englisch Novolipetsk Steel, russisch Новолипецкий металлургический комбинат – Nowolipezker metallurgisches Kombinat) ist ein Stahlhersteller aus Russland mit Firmensitz in Lipezk, etwa 500 km südöstlich von Moskau. NLMK ist im RTS Index an der Börse in Moskau gelistet. Das Unternehmen wurde am 24. September 1993 gegründet und gehört dem Oligarchen Wladimir Lissin.

NLMK produzierte im Jahr 2014 15,9 Mio. t Stahl.[1]

Werke[Bearbeiten]

Russland:[2]

Westeuropa:[3]

Unternehmensbeteiligungen[Bearbeiten]

Komsomol-Kundgebung vor dem Nowolipezker Metallurgie-Kombinat 1971
  • Dolomit, erworben 1997
  • Stagdok, erworben 1999
  • Stoilenski GOK, erworben 2004
  • TMTP, erworben 2004
  • DanSteel A/S, erworben 2006
  • Altai-Koks und Prokopjewskugol, erworben 2006
  • VIS Stal, erworben 2006

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Report 2014
  2. География активов
  3. NLMK Europe