Oberisling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
St. Martin

Oberisling ist ein Stadtteil von Regensburg in Bayern (Deutschland). Er ist Teil des Stadtbezirks Oberisling-Leoprechting-Graß.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das am südlichen Stadtrand von Regensburg gelegene Oberisling entwickelte sich aus einer Gruppe von Bauernhöfen. Am 1. Januar 1970 schloss sich der wachsende Ort mit der Nachbargemeinde Graß zusammen.[1] Der gesamte Bezirk wurde am 1. Januar 1977 im Zuge der Gemeindegebietsreform in die Stadt Regensburg eingemeindet.[2] Wenn auch seitdem Stadtteil von Regensburg, hat sich Oberisling das Erscheinungsbild eines in sich geschlossenen kleinen Ortes erhalten.

Am 12. September 2006 zelebrierte Papst Benedikt XVI. im Rahmen seines Besuches in Regensburg eine Messe auf dem nahe gelegenen Islinger Feld.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche St. Martin: Der Bau der Kapelle reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück.
  • Kirche St. Benedikt: Neubau aus den 1980er Jahren, der in seiner architektonischen Konzeption stark mit der Kirche St. Martin verbunden ist.
  • Continental Arena: Das städtische Fußballstadion wurde im Juli 2015 fertiggestellt und ist seitdem die sportliche Heimstätte des SSV Jahn Regensburg.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Buslinie 3 der Regensburger Verkehrsbetriebe (Haltestellen Oberisling und Rauberstr.)
  • Autobahn A3 über die AS Regensburg-Universität

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C. H. Beck, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 573.
  2. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 636.

Koordinaten: 48° 59′ 0″ N, 12° 6′ 45″ O