Oberzalimhütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oberzalimhütte
DAV-Hütte Kategorie I
Oberzalimhütte
Lage Im oberen Zalimtal; Vorarlberg; Talort: Brand (Vorarlberg), Österreich
Gebirgsgruppe Rätikon
Geographische Lage: 47° 4′ 47″ N, 9° 41′ 36″ OKoordinaten: 47° 4′ 47″ N, 9° 41′ 36″ O
Höhenlage 1889 m ü. A.
Oberzalimhütte (Vorarlberg)
Oberzalimhütte
Besitzer Sektion Mannheim des DAV
Bautyp Hütte
Beherbergung 4 Betten, 24 Lager
Weblink Website der Hütte
Hüttenverzeichnis ÖAV DAV

Die Oberzalimhütte ist eine Schutzhütte der Sektion Mannheim des Deutschen Alpenvereins in Österreich. Sie liegt im Zalimtal oberhalb von Brand, Brandnertal, in Vorarlberg auf 1889 m ü. A. Die Hütte wurde im Jahr 2007 renoviert[1] und wird von der Sektion Mannheim betrieben. Da die Mannheimer Hütte über die Oberzalimhütte versorgt wird, werden beide Hütten in der Regel durch die gleichen Pächter bewirtschaftet.[2]

Zustiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • von Brand, 1050 m ü. A., vom Parkplatz Palüd am Ortsende von Brand, die Gehzeit beträgt 2½ Stunden
  • vom Nenzinger Himmel, 1370 m ü. A., die Gehzeit beträgt drei Stunden

Übergänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tourenmöglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hüttenverzeichnis des OeAV
  2. Mannheimer Hütte/Oberzalimhütte im Brandner Tal. Ausschreibung Hüttenwirtssuche. DAV-Sektion Mannheim, abgerufen am 15. September 2012.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Oberzalimhütte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
360° Panorama mit der Alpe Oberzalim im August 2013