Oberzalimhütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oberzalimhütte
DAV-Hütte Kategorie I
Oberzalimhütte
Lage Im oberen Zalimtal; Vorarlberg; Talort: Brand (Vorarlberg)
Gebirgsgruppe Rätikon
Geographische Lage 47° 4′ 47″ N, 9° 41′ 36″ OKoordinaten: 47° 4′ 47″ N, 9° 41′ 36″ O
Höhenlage 1889 m ü. A.
Oberzalimhütte (Vorarlberg)
Oberzalimhütte
Besitzer DAV Sektion Mannheim
Hüttentyp Hütte
Beherbergung 4 Betten, 24 Lager
Hüttenverzeichnis ÖAV DAV

Die Oberzalimhütte ist eine Schutzhütte des DAV in Österreich. Sie liegt im Zalimtal oberhalb von Brand, Brandnertal, in Vorarlberg auf 1889 m ü. A. Die Hütte wurde im Jahr 2007 renoviert[1] und wird von der Sektion Mannheim betrieben. Da die Mannheimer Hütte über die Oberzalimhütte versorgt wird, werden beide Hütten in der Regel durch die gleichen Pächter bewirtschaftet.[2]

Zustiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • von Brand, 1050 m ü. A., vom Parkplatz Palüd am Ortsende von Brand, die Gehzeit beträgt 2½ Stunden
  • vom Nenzinger Himmel, 1370 m ü. A., die Gehzeit beträgt drei Stunden

Übergänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tourenmöglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hüttenverzeichnis des OeAV
  2. Mannheimer Hütte/Oberzalimhütte im Brandner Tal. Ausschreibung Hüttenwirtssuche. DAV-Sektion Mannheim, abgerufen am 15. September 2012.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Oberzalimhütte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
360° Panorama mit der Alpe Oberzalim im August 2013