Oldenhorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oldenhorn
Becca d'Audon / Oldehore
Blick vom Sex Rouge nach Osten zum Oldenhorn

Blick vom Sex Rouge nach Osten zum Oldenhorn

Höhe 3123 m ü. M. [1]
Lage Kanton WallisKanton Wallis VS Kanton WaadtKanton Waadt VD Kanton BernKanton Bern BE / SchweizSchweiz CH
Gebirge Berner Alpen
Dominanz 3,2 km → Les Diablerets
Schartenhöhe 295 m ↓ Col de Tsanfleuron
Koordinaten 583291 / 130887Koordinaten: 46° 19′ 45″ N, 7° 13′ 18″ O; CH1903: 583291 / 130887
Oldenhorn (Alpen)
Oldenhorn

Das Oldenhorn (gemäss SwissTopo Oldehore[1], französisch Becca d'Audon) ist ein 3123 m ü. M.[1] hoher Gipfel in den Berner Alpen, nach SOIUSA in den Waadtländer Alpen der Schweiz, der das Dreiländereck der Kantone Waadt, Wallis und Bern bildet. Zwischen Oldenhorn, Sex Rouge und Les Diablerets liegt ein vergletschertes Plateau mit dem Tsanfleurongletscher im Süden und dem Sex-Rouge-Gletscher im Nordwesten.

Vom Col du Pillon im Norden erschließt die Seilbahn auf den Sex Rouge das auf etwa 2900 m gelegene Gletscherplateau um das Oldenhorn.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oldenhorn (Berner Alpen)
Blue Fire.svg








Lage des Oldenhorns in den Berner Alpen (links)
und in den Alpen (rechts).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Oldenhorn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c SwissTopo (Karten der Schweiz)