Radio Ramasuri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Piktogramm für einen Funkturm
Radio Ramasuri
Hörfunksender (privat)
Empfang analog terrestrisch, Kabel & Webradio, DAB+
Empfangsgebiet Oberpfalz und angrenzende Gebiete (UKW)
Sendestart 13. Januar 1990
Geschäftsführer Thomas Conrad
Programmchef Thomas Conrad, Stellvertr. Programmchef: Dieter Bleisteiner
Liste von Hörfunksendern
Website

Radio Ramasuri ist ein privater Hörfunksender mit Sitz in Weiden in der Oberpfalz, Bayern. Das Unternehmen firmiert unter der offiziellen Bezeichnung Radio Ramasuri Rundfunk-Programm GmbH & Co. KG. Neben Radio Ramasuri wird auch das Jugendradio Radio Galaxy (City Amberg/Weiden) betrieben. Der Name Ramasuri kommt aus dem Bairischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Durcheinander“.

Standort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radio Ramasuri sendet aus dem Bürgermeisterhaus am Unteren Markt 35, das in der Altstadt von Weiden liegt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sendestart von Radio Ramasuri war am 13. Januar 1990 in Weiden – der erste Titel, der gesendet wurde, war You can't hurry love von Phil Collins. Bis 1992 war Radio Ramasuri ein Jugendradio, bevor das Unternehmen einen Formatwechsel vollzog und bis 2002 überwiegend deutschsprachige Schlagermusik sendete. Im Jahr 2002 wurde ein weiterer Formatwechsel vollzogen: Oldie based AC – einer Musikmischung von Titeln aus den 1960er bis 1990er Jahren und aktuellen Hits. Heute tendiert das Format in Richtung „Current based AC“ (Hauptsächlich aktuelle Musiktitel, erweitert mit Musikstücken aus den 1970er bis 1990er Jahren).

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radio Ramasuri sendet zwischen 5.30 und 19 Uhr halbstündlich Nachrichten aus der Oberpfalz, den ganzen Tag halbstündlich Oberpfalzwetter und Oberpfalzverkehr.

Sendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radio Ramasuri Frühschoppen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Radio Ramasuri Frühschoppen am Sonntagvormittag zwischen 9 und 13 Uhr beinhaltet eine einstündige Talksendung mit prominenten Gästen aus den Bereich Comedy, Politik, Musik, Film und Fernsehen sowie Sport.

Ramasuri Country[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ramasuri Country-Time ist Samstags von 18 bis 20 Uhr. Radio Ramasuri zählt zu den wenigen europäischen Radiostationen, die Mitglied sowohl der amerikanischen als auch der kanadischen Country Music Association sind. Moderiert wird die Sendung von Bruno Wilfarth, Mitglied "Former Texas Rangers"

Radio Ramasuri Muntermacher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Radio Ramasuri Muntermacher, eine Morningshow von Montag bis Samstag zwischen 5.30 und 10 Uhr beinhaltet Umfragen, worüber die Oberpfälzer sprechen und Informationen aus Lifestyle und Boulevard. Am Samstag gibt es eine Zusammenfassung der Highlights der Woche.

Moderatoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Markus Pleyer
  • Dieter Bleisteiner
  • Corinna Ducheck
  • Jens Stenglein
  • Jürgen Meyer
  • Eva Bracke
  • Janine Schuster
  • David Hanas
  • Robin Leiner
  • Bruno Wilfarth
  • Otto Hammer
  • Martina Beierl
  • Manuel Karadeniz

Empfangsmöglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

UKW-Frequenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Sendegebiet von Radio Ramasuri streckt sich über Amberg und Landkreis Amberg-Sulzbach, Weiden in der Oberpfalz und Landkreis Neustadt an der Waldnaab, dem Landkreis Tirschenreuth und dem nördlichen Landkreis Schwandorf sowie dem nordöstlichen Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz sowie auch in ausgewählte Teile der Landkreise Nürnberger Land und Bayreuth.
Das Hörfunkprogramm kann über 8 UKW-Sendestationen in der nördlichen Oberpfalz empfangen werden:

Frequenzen
Weiden 99,9 MHz
Hirschau 95,3 MHz
Waidhaus 93,6 MHz
Amberg 103,9 MHz
Königstein 106,4 MHz
Tirschenreuth 88,5 MHz
Fuchsmühl 105,1 MHz
Neusorg 104,8 MHz

Kabelnetz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben dem Hauptsendegebiet wird das Rundfunkprogramm zusätzlich noch in das Kabelnetz der südlichen Oberpfalz sowie in Teilen von Oberfranken eingespeist.

Frequenzen
Stadt Weiden in der Oberpfalz, Landkreise Tirschenreuth, Amberg, Neustadt an der Waldnaab 97,3 MHz
Regensburg, Landkreis Regensburg 95,3 MHz
Arzberg, Neusorg, Pechbrunn, Rösslau, Waldershof, Wunsiedel und Tröstau 98,6 MHz
Schönwald, Selb 91,35 MHz
Schirnding, Thiersheim 92,15 MHz
Lauterhofen 95,9 MHz
Kemnath 96,85 MHz
Waldmünchen 98,15 MHz

Webradio[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Über die Webseite des Radiosenders kann das Programm zudem online gehört werden.

DAB+[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 3. Juli 2018 wird das Programm des Radiosenders zusätzlich über DAB+ (Versorgungsgebiet Oberpfalz – Block 6C) ausgestrahlt.[1]

Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Radiosender ist auf vielen Veranstaltungen in der nördlichen Oberpfalz vertreten und sendet teilweise live vor Ort.

Weitere Aktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem 1. Januar 2005 betreibt das Unternehmen die Radio Galaxy für die Städte Amberg und Weiden. Zwischen 6 und 9 Uhr wird auf den Frequenzen 89,8 MHz (Weiden) und 105,5 MHz (Amberg) das Programm aus Weiden gesendet.

Gesellschafter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eigentümer des Unternehmens sind folgende Gesellschafter:

  • M.U.T. Musik und Technik Rundfunkanbieter GmbH (50,18 %)
  • Aktuelle Welle Weiden-Amberg-Tirschenreuth Rundfunkprogr.-Anbieterges. (29,10 %)
  • Neue Welle-Antenne Amberg Rundfunkprogrammanbieter GmbH (20,72 %)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lokalradios in Niederbayern und Oberpfalz über DAB+ - Bayern Digital Radio. In: Bayern Digital Radio. 18. Dezember 2017 (bayerndigitalradio.de [abgerufen am 17. Januar 2018]).