Rohožník (Malacky)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rohožník
Wappen Karte
Wappen von Rohožník
Rohožník (Slowakei)
Rohožník
Rohožník
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Bratislavský kraj
Okres: Malacky
Region: Záhorie
Fläche: 27,476 km²
Einwohner: 3.456 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 125,78 Einwohner je km²
Höhe: 201 m n.m.
Postleitzahl: 906 38
Telefonvorwahl: 0 33
Geographische Lage: 48° 27′ N, 17° 10′ O48.45833333333317.165833333333201Koordinaten: 48° 27′ 30″ N, 17° 9′ 57″ O
Kfz-Kennzeichen: MA
Kód obce: 504769
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Peter Švaral
Adresse: Obecný úrad Rohožník
Školské namestie 1
90038 Rohožník
Webpräsenz: www.rohoznik.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Rohožník (bis 1948 slowakisch „Rarbok“ - bis 1927 auch „Ralboch“; deutsch Rohrbach, ungarisch Nádasfő - 1873–1907 Rohrbach - älter auch Rarbók) ist eine Gemeinde in der Westslowakei.

Römisch-katholische Kirche der Hl. Maria

Inhaltsverzeichnis

Lage[Bearbeiten]

Der Ort liegt in der Region Záhorie, am Fuße der Kleinen Karpaten. Die nächsten Städte sind Malacky im Westen, Stupava im Südosten und Šaštín-Stráže im Norden. Westlich von Rohožník erstreckt sich der Truppenübungsplatz Záhorie auf einer Länge von fast 40 Kilometern in Südwest-Nordost-Richtung.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste schriftliche Erwähnung erfolgte 1532.

Kultur[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Rohožník

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rohožník – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien