Romance TV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Romance TV
Senderlogo
Logo von Romance TV
Allgemeine Informationen
Empfang: Satellit, Kabelnetz (verschlüsselt)
Sitz: Unterföhring
Eigentümer: Mainstream Media AG
Geschäftsführer: Tim Werner
Sendebeginn: 14. Februar 2008
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Unterhaltung, Musik, Romantik
Website: https://www.romance-tv.de/
Liste von Fernsehsendern

Romance TV ist ein deutschsprachiger Fernsehsender der in Unterföhring ansässigen Mainstream Media AG. Die Betreibergesellschaft des Pay-TV-Kanals ist die Romance TV GmbH & Co. KG. Als 24-stündiges Spartenprogramm konzipiert, bringt dieser Sender Inhalte der Themen Romantik, Gefühl, Liebe, Soaps, Telenovelas und Emotion. Seine Sendelizenz erhielt der Kanal von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien in München und startete sein Programm am 14. Februar (Valentinstag) 2008.

Zum 18. September 2015 wurde der Sender einem Re-Design unterzogen.[1]

Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Romance TV GmbH & Co. Kommanditgesellschaft setzt sich als Programmanbieter zusammen zu 60 Prozent durch Kapital der Mainstream Media AG und zu 40 Prozent von Gottfried Zmeck, der gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der Mainstream Media AG ist. Der medienrechtliche Genehmigungszeitraum wurde nach der Antragstellung bis zum 13. Februar 2016 festgelegt.

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Programm umfasst bisher ausschließlich Serientitel und Einzeltitel, die bereits zuvor in anderen Programmen gesendet wurden. Diese Inhalte werden zyklisch wiederholt. Das Jahr der Produktion wird seit 2015 nicht mehr angegeben, das Produktionsdatum wird im Videotext oder Begleittext nicht mehr angezeigt.

Welttag der Romantik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anlässlich des zehnjährigen Senderjubiläums am 14. Februar 2018 wurde von den Mitarbeitern des Senders der "Welttag der Romantik" ausgerufen. Passend zum Frühlingsanfang wurde als Termin der 20. März gewählt. Am Welttag der Romantik seien die Menschen jedes Jahr dazu aufgerufen, sich Zeit für Zweisamkeit mit ihrem Partner zu gönnen. Das Zertifikat wurde im Rahmen einer Jubiläumsgala von der Unternehmerin und Moderatorin Judith Williams verliehen.

Empfangsmöglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Romance TV kann im Rahmen verschiedener Programmpakete abonniert werden. Europaweit ist Romance TV in 4 Ländern vertreten, neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch in Polen. In Subsahara-Afrika wird der Sender über Satelio/Deukom vertrieben.

Via Satellit

  • In Deutschland über Sky
  • In Österreich über Sky

Via Kabel

Via IPTV

  • In Deutschland über die Deutsche Telekom, Vodafone und M7
  • In Österreich über A1 Telekom Austria
  • In der Schweiz über Content 4 TV, Quickline und Salt.

Via OTT

  • In Deutschland über Amazon, Zattoo, Waipu.tv
  • In der Schweiz über Zattoo

Weitere

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DWDL.de:Frischer Anstrich im Monatsrhythmus - Neues Design für Heimatkanal, GoldStar TV & Romance TV
  2. Offizielle Website von Fernsehen mit Herz