Route nationale 581

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 581 in Frankreich
N 581
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 30 + 14 km

Regionen:

Languedoc-Roussillon

Pontdugard.jpg
Aquädukt Pont du Gard – Die ehemalige N581 ist die direkt dahinter angrenzende Brücke mit den Touristen

Die N581 war von 1933 bis 1973 eine französische Nationalstraße, die in zwei Teilen zwischen Alès und der N86 bei Remoulins verlief. Ihre Gesamtlänge betrug 44 Kilometer. Sie führte über den Pont du Gard. Bis 1933 war die Straße die Gc32 des Départements Gard.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]