Ryan Shazier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ryan Shazier
Ryan Shazier.jpg
Ryan Shazier 2014
Pittsburgh SteelersNr. 50
Linebacker
Geburtsdatum: 6. September 1992
Geburtsort: Lauderdale Lakes, Florida
Größe: 1,85 m Gewicht: 104 kg
NFL-Debüt
2014 für die Pittsburgh Steelers
Karriere
College: Ohio State
NFL Draft: 2014/Runde: 1/Pick: 15
 Teams:
Momentaner Status: inaktiv (Reserve/Verletzt)
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 17. Woche der Saison 2018)
Tackles     299
Sacks     7,0
Interceptions     7
Erzwungene Fumbles     7
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Ryan Dean Shazier (* 6. September 1992 in Lauderdale Lakes, Florida) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler in der National Football League (NFL). Er spielt für die Pittsburgh Steelers als Linebacker.

College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shazier besuchte die Ohio State University und spielte für deren Team, die Buckeyes, erfolgreich College Football. Insgesamt konnte er 317 Tackles setzen und vier Pässe verteidigen. Darüber hinaus gelangen ihm 15 Sacks sowie ein Touchdown.[1]

NFL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shazier wurde beim NFL Draft 2014 in der ersten Runde als insgesamt 15. Spieler von den Pittsburgh Steelers ausgewählt. In seiner Rookiesaison lief er in neun Partien auf, fünf mal davon als Starter, wobei er wiederholt wegen Verletzungen pausieren musste. In den kommenden beiden Spielzeiten entwickelte er sich zu einem Schlüsselspieler in der Defense der Steelers, das Verletzungspech blieb ihm allerdings treu. Obwohl er 2016 so drei Spiele verpasste, wurde er aufgrund seiner konstant guten Leistungen erstmals in den Pro Bowl berufen.

Im April 2017 nahmen die Steelers ihre Vertragsoption wahr und verlängerten Shaziers Vertrag um ein weiteres Jahr.[2] Im Spiel gegen die Cincinnati Bengals erlitt Shazier nach einem missglückten Tackling Lähmungserscheinungen unterhalb der Hüfte, wurde operiert und wird den Steelers auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Collegestatistiken auf sports-reference.com, abgerufen am 27. Mai 2017
  2. Bericht auf nbcsports.com vom 24. April 2017, abgerufen am 27. Mai 2017