Itzehoe Eagles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von SC Itzehoe Eagles)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Itzehoe Eagles
Gegründet 2015
Halle Sportzentrum Am Lehmwohld
(714 / 600 Sitz- Plätze)
Homepage http://www.eagles-basketball.de/
Vorsitzender Volker Hambrock
Stellv. Vorsitzende Martina Iversen
Trainer Patrick Elzie
Liga 2. Bundesliga ProB Nord

2017/18: 8. Platz

Farben Weiß / Schwarz
Trikotfarben
Kit shorts blackstripes.png
Kit shorts.svg
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts whitestripes.png
Kit shorts.svg
Auswärts

Die Itzehoe Eagles sind ein Basketball-Verein aus Itzehoe mit angeschlossener Tanz-Abteilung für Cheerleading. Der Verein gründete sich aus der Basketballabteilung des Sport-Club Itzehoe, wobei die gesamte Abteilung inklusive der professionellen Herrenmannschaft übernommen wurde. Die vorher bereits als Eagles firmierende Herrenmannschaft spielt seit 2014 in der dritthöchsten deutschen Spielklasse 2. Bundesliga ProB.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als MTV Itzehoe gewann die erste Herrenmannschaft 2006 unter der Leitung von Trainer Paul Larysz den Meistertitel in der 2. Regionalliga Nord und stieg somit in die damals noch dritthöchste deutsche Spielklasse Regionalliga Nord auf. Hier konnte sich die Mannschaft etablieren, verpasste aber zunächst den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse. Im Oktober 2010 wurde der Übertritt des MTV in den ETSV Gut Heil Itzehoe beschlossen, anschließend änderte Gut Heil seinen Vereinsnamen in Sport-Club Itzehoe.[1] Diese Fusion war im Juni 2011 offiziell abgeschlossen,[2] sodass die Itzehoer Basketballer ab der Saison 2011/12 unter dem Namen SC Itzehoe antraten.

In der Saison 2013/14 verpasste man als Regionalliga-Vizemeister erneut das sportliche Aufstiegsrecht in die nationale Spielklasse 2. Bundesliga ProB. Da aber der UBC Hannover den Rückzug in die Regionalliga Nord anstrebte, ergab sich die Möglichkeit eines Spielrechtstausch, dem von der zuständigen 2. Basketball-Bundesliga zugestimmt wurde.[3] In der ProB-Saison 2014/15 trennte sich der Verein im März 2015 kurz vor dem Beginn der Abstiegsrunde nach fast zehn Jahren von Trainer Larysz.[4] Spieler Yannick Evans und Jugendtrainer Levi Levine führten die Mannschaft anschließend zum Verbleib in der 2. Bundesliga ProB.

2015 löste sich die Basketball-Sparte vom SC Itzehoe, es wurde der Itzehoe Eagles e.V. gegründet. Erster Vorsitzender des neuen Vereins wurde Volker Hambrock.[5]

Im Mai 2015 wurde Pat Elzie als Cheftrainer verpflichtet,[6] unter dessen Leitung in der Saison 2015/16 erstmals die Qualifikation für die Play-offs um den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse 2. Bundesliga ProA erreicht wurde. Im Februar 2017 wurde zwecks Nachwuchsförderung eine Jugendakademie gegründet, die in einem eigenen Verein organisiert wurde. Die sportliche Leitung der Akademie übernahm der frühere Bundesliga-Spieler Flavio Stückemann.[7]

Im Spieljahr 2017/18 erreichten die Itzehoer die Meisterrunde der ProB, schieden dort aber mit 0:2-Siegen in der ersten Runde gegen Elchingen, den Ersten der Südstaffel, aus.[8] Die U19-Mannschaft schaffte im Juni 2018 den Sprung in die Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL).[9] Bereits im Spieljahr 2009/10 war Itzehoe in der NBBL vertreten, damals unter dem Dach des MTV.[10]

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amtszeit Trainer
2005–03/2015 DeutschlandDeutschland Paul Larysz
03/2015–04/2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Levi Levine / DeutschlandDeutschland Yannick Evans
seit 2015 Vereinigte StaatenVereinigte StaatenDeutschlandDeutschland Pat Elzie

Kader[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kader der Itzehoe Eagles in der Saison 2015/2016
Achtung: Kaderangabe ist veraltet!
(aktuelle Saison: 2018/2019)
Spieler
Nr. Nat. Name Geburt Größe Info Letzter Verein
Guards (PG, SG)
7 DeutschlandDeutschland Adrian Breitlauch 14.09.1993 1,93 m
8 DeutschlandDeutschland Patrick Wischnewski 17.03.1987 1,91 m
10 DeutschlandDeutschland Arved Schmidt 29.07.1997 1,80 m DL
21 DeutschlandDeutschland Leon Hutter 13.07.1999 1,85 m DL
22 DeutschlandDeutschland/GriechenlandGriechenland Konstantin Karamatskos 14.01.1986 1,93 m (C)Kapitän der Mannschaft
25 DeutschlandDeutschland Nick Tienarend 29.10.1993 1,81 m
30 DeutschlandDeutschland Flavio Stückemann 03.04.1985 1,88 m Eisbären Bremerhaven
32 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Courtney Belger 17.07.1989 1,87 m TV Ibbenbüren
Forwards (SF, PF)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lester Ferguson 15.02.1988 2,08 m vereinslos
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Turrell Morris 06.05.1988 2,01 m vereinslos
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Levi Levine 25.11.1982 1,98 m
9 DeutschlandDeutschland Johannes Konradt 14.02.1995 1,99 m DL
11 DeutschlandDeutschland Jonas Böhm 17.04.1997 1,98 m DL
12 DeutschlandDeutschland Yannick Evans 02.05.1986 2,02 m
14 DeutschlandDeutschland Alexander Witte 03.04.1990 2,05 m BTB Royals Oldenburg
Center (C)
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stephen M. Shepherd 09.04.1992 2,10 m vereinslos
15 DeutschlandDeutschland Lars Kröger 13.01.1991 2,11 m
Trainer
Nat. Name Position
DeutschlandDeutschland/Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patrick Elzie Cheftrainer
DeutschlandDeutschland Stefan Flocken Teammanager
Legende
Abk. Bedeutung
(C)Kapitän der Mannschaft Mannschaftskapitän
DL Doppellizenzspieler
Quellen
Teamhomepage
Ligahomepage
Stand: März 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Itzehoe Eagles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lars Peter Ehrich: Mitgliederversammlung von Gut Heil Itzehoe: Perfekt: Der Sportclub kommt | shz.de. In: shz. (shz.de [abgerufen am 26. März 2017]).
  2. lpe: Fusion perfekt: Sport-Club Itzehoe existiert offiziell | shz.de. In: shz. (shz.de [abgerufen am 26. März 2017]).
  3. 2. Basketball-Bundesliga | ProB Nord: Der SC Itzehoe Eagles ersetzt die UBC Tigers Hannover. In: www.zweite-basketball-bundesliga.de. Abgerufen am 6. September 2016.
  4. lpe: Basketball: Eagles ohne Larysz in die Play-Downs | shz.de. Abgerufen am 6. September 2016.
  5. Itzehoe Eagles künftig mit eigenem Verein. schoenen-dunk.de, abgerufen am 26. März 2017.
  6. 2. Basketball-Bundesliga | GESTATTEN: COACH PAT ELZIE! In: www.zweite-basketball-bundesliga.de. Abgerufen am 6. September 2016.
  7. Itzehoe Eagles: Eigener Verein für JBBL und NBBL - Itzehoe Eagles Basketball - 2. Basketball Bundesliga. Abgerufen am 26. März 2017 (britisches Englisch).
  8. http://www.eagles-basketball.de/index.php/news/88-eagles/559-raus-mit-applaus
  9. Itzehoe Eagles: Academy ist in der NBBL! - Itzehoe Eagles Basketball - 2. Basketball Bundesliga. Abgerufen am 22. Juni 2018.
  10. NBBL / JBBL - Teams-Übersicht - MTV Itzehoe Eagles. Abgerufen am 22. Juni 2018.