SOKO Donau/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliges Logo der Serie in Österreich

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der österreichischen Krimiserie SOKO Donau (in Deutschland als SOKO Wien bekannt), sortiert nach der deutschsprachigen Erstausstrahlung. Die Fernsehserie umfasst derzeit 16 Staffeln mit 221 Episoden.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Episoden deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale
1 10 20. September 2005 29. November 2005
2 12 10. Oktober 2006 2. Januar 2007
3 12 25. September 2007 18. Dezember 2007
4 15 17. Oktober 2008 13. Februar 2009
5 15 13. Oktober 2009 5. Februar 2010
6 13 28. September 2010 15. April 2011
7 14 30. August 2011 6. Dezember 2011
8 16 17. Oktober 2012 24. Mai 2013
9 16 15. Oktober 2013 10. Dezember 2013
30. September 2014 11. November 2014
10 16 25. November 2014 3. November 2015
11 16 10. November 2015 8. November 2016
12 16 22. November 2016 31. Oktober 2017
13 17 7. November 2017 24. April 2018
14 16 13. November 2018 16. April 2019
15 16 6. Dezember 2019 9. März 2021
16 16 16. März 2021

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel war vom 20. September bis zum 29. November 2005 auf ORF eins zu sehen.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A Regie Drehbuch
1 1 Racheengel 20. September 2005 Peter Fratzscher Susanne Beck,
Thomas Eifler
Die 16-jährige Momo springt von einer Brücke um Selbstmord zu begehen, was Major Hennig im Vorbeifahren bemerkt und deshalb hinterherspringt. Er kann das Mädchen retten und nimmt es mit aufs Polizeirevier. Doch es gibt so gut wie keine Auskünfte. Gegen Christians Vorschlag und gegen alle Vorschriften bringt Elisabeth Momo nicht in eine Psychiatrie, sondern nimmt sie mit zu sich nach Hause, wo sie jedoch in der Nacht weglaufen kann. Sie hat auf dem Revier aufgeschnappt, dass die Polizei eine Razzia in einem Nachtclub durchführen will, weshalb sie die verantwortlichen Drogendealer dort warnen kann. Die Razzia verläuft daher ohne Erfolg. Es stellt sich heraus, dass Momos Schwester vor kurzem einen Drogentod gestorben ist, weshalb sie will, dass das Dealen aufhört. Der Verantwortliche will jedoch weitermachen, was Momo dazu veranlasst, ihn mit einer dem Krankenhauswächter gestohlenen Pistole anzuschießen. Die Polizei ist rechtzeitig vor Ort und kann schlimmeres verhindern.

Gastdarsteller: Camilla Renschke als Monika „Momo“ Hackl, Ronnie Janot als Major Fischl, Michael Schiller als Falk Pollet, Michael Pink als Scotti, Stephan Wapenhals als Maik, Andrea Bruckner als Bianca Hackl

2 2 Abgetaucht 28. September 2005 Peter Fratzscher  
3 3 Menschenjagd 5. Oktober 2005 Peter Fratzscher  
4 4 Delikatessen 11. Oktober 2005 Peter Fratzscher Johannes Dräxler,
Remy Eyssen,
Mike Majzen
Ein angesehener Unternehmer wird im Hafen tot aus dem Wasser gezogen. Wegen einer Schlagverletzung am Kopf wird wegen Mordes ermittelt. Zuerst steht ein langjähriger doch vor kurzem mit dem Opfer zerstrittener Geschäftspartner, Franz Majewski, unter Verdacht. Doch es stellt sich heraus, dass Philipp, der Sohn des Toten, den die Mutter eigentlich decken wollte, Schuld am Tod seines Vaters ist, indem er gesteht. Er hatte ihn im Streit geschlagen, seine Freundin hatte mit seinem Vater eine Affäre, und dann am Boden liegen lassen. Später scheint er dann durch Krämpfe unfähig zu schwimmen ins Wasser gefallen zu sein.

Gastdarsteller: Christian Pogats als Sebastian Hirt, Barbara M. Ahren als Verena Zentschütz, Julian Weigend als Philipp Zentschütz, Melanie Herbe als Tara Sonnenberg, Ottokar Lehrner als Franz Majewski

5 5 Notwehr 19. Oktober 2005 Peter Fratzscher Johannes Dräxler,
Remy Eyssen,
Mike Majzen
Die Polizei ist einem Zigarettenschmuggel auf der Spur, doch sie bekommen mehrfach falsche Hinweise, was dazu führt, dass Durchsuchungen von verdächtigen Schiffen erfolglos bleiben. Dann wird auch noch der im Hafen im Undercover-Einsatz befindliche Mike erschossen und Elisabeth steht unter Verdacht, da sie allein im Hafen war und nachdem auf sie geschossen wurde, zurück geschossen hat. So darf sie vorerst nicht mehr an Einsätzen teilnehmen. Es stellt sich heraus, dass der neue Kollege von der ungarischen Polizei gar nicht er ist, sondern dessen Mörder und jetzt auch der Mörder von Mike. Er gibt falsche Hinweise und unterstützt den Zigarettenschmuggel. Bei einer Verfrachtung von über vier Tonnen im Hafen können er und seine Komplizen von der Polizei gestellt werden.

Gastdarsteller: Leonore Capell als Rita Hofbauer, Max Mayer als Mike Fleger, Anian Zollner als Alexander Kollwentz, Carl Achleitner als Bruno Keller, Titus Vadun als Kapitän

6 6 Gesicht des Bösen 25. Oktober 2005 Jürgen Kaizik  
7 7 Planspiele 8. November 2005 Jürgen Kaizik  
8 8 Gegen die Zeit 15. November 2005 Jürgen Kaizik  
9 9 Mörderische Hitze 23. November 2005 Jürgen Kaizik  
10 10 Blutige Spur 29. November 2005 Jürgen Kaizik  

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel war vom 10. Oktober 2006 bis zum 2. Januar 2007 auf ORF eins zu sehen.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A
11 1 Unter Druck 10. Oktober 2006
12 2 Flusspiraten 17. Oktober 2006
13 3 Blind vor Liebe 24. Oktober 2006
14 4 Ein mörderischer Plan 31. Oktober 2006
15 5 Machtspiele 7. November 2006
16 6 Auge um Auge 14. November 2006
17 7 Die Falle 21. November 2006
18 8 Katyas Geheimnis 28. November 2006
19 9 Konkurrenten 5. Dezember 2006
20 10 Tödliche Gier 12. Dezember 2006
21 11 Schmutzige Geschäfte 19. Dezember 2006
22 12 Stille Wasser 2. Januar 2007

Regie bei Folge 1 bis 6 führte Michel Bielawa, bei Folge 7 bis 12 Alexander Wiedl.

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel war vom 25. September bis zum 18. Dezember 2007 auf ORF eins zu sehen.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A
23 1 Blutige Ernte 25. September 2007
24 2 Böse Überraschung 3. Oktober 2007
25 3 Vaterliebe 9. Oktober 2007
26 4 Falsche Freunde 16. Oktober 2007
27 5 Eiszeit 23. Oktober 2007
28 6 Zündstoff 31. Oktober 2007
29 7 Ein mörderischer Preis 6. November 2007
30 8 Mordgesellen 13. November 2007
31 9 Tödlicher Irrtum 20. November 2007
32 10 Falsche Meister 4. Dezember 2007
33 11 Gestrandet 11. Dezember 2007
34 12 In vino veritas 18. Dezember 2007

Regie bei Folge 1 bis 4 führte Erhard Riedlsperger, bei Folge 5 bis 7 Matthias Steurer, bei Folge 8 bis 12 Erwin Keusch.

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der vierten Staffel erfolgte vom 17. Oktober 2008 bis zum 13. Februar 2009 auf ORF eins und im ZDF. Dabei strahlte das ZDF die Episoden 1, 5 und 11–15 zuerst aus. Die restlichen wurden von ORF eins erstausgestrahlt.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
35 1 Der Augenzeuge 17. Oktober 2008
36 2 Sisis Vermächtnis 22. Oktober 2008
37 3 Der Fall Dr. Seiler 28. Oktober 2008
38 4 Blutiger Ernst 4. November 2008
39 5 Du sollst nicht töten 14. November 2008
40 6 Nachts kaum Abkühlung 18. November 2008
41 7 Saitenspiel 2. Dezember 2008
42 8 Der zweite Mann 9. Dezember 2008
43 9 Abgestürzt 16. Dezember 2008
44 10 Verlorene Jugend 30. Dezember 2008
45 11 Tödliche Versuchung 16. Januar 2009
46 12 Mörderisches Geheimnis 23. Januar 2009
47 13 Wettlauf mit dem Tod 30. Januar 2009
48 14 Verrat 6. Februar 2009
49 15 Reise in die Vergangenheit 13. Februar 2009

Regie bei Folge 1 bis 5 führte Erhard Riedlsperger, bei Folge 6 bis 10 Erwin Keusch, bei Folge 11 und 12 Robert Sigl, bei Folge 13 bis 15 Christine E. Wiegand und Frank Soiron.

Staffel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der fünften Staffel erfolgte großteils auf ORF eins, beginnend mit der ersten Episode am 13. Oktober 2009 und endend mit der 13. Episode am 19. Januar 2010.

Die Erstausstrahlung der letzten beiden Episoden übernahm das ZDF am 22. Januar und am 5. Februar 2010.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
50 1 Die grauen Männer 13. Oktober 2009
51 2 Tödliche Worte 20. Oktober 2009
52 3 Bruderliebe 27. Oktober 2009
53 4 Opfer ohne Namen 3. November 2009
54 5 Nachtfalken 10. November 2009
55 6 Preis der Schönheit 17. November 2009
56 7 Sein und Schein 24. November 2009
57 8 Gefallene Engel 1. Dezember 2009
58 9 Böser Zauber 8. Dezember 2009
59 10 Blindspuren 15. Dezember 2009
60 11 Alte Bekannte 29. Dezember 2009
61 12 Die Akte Schweikhart 5. Januar 2010
62 13 Auf Leben und Tod 19. Januar 2010
63 14 Rot wie Blut 22. Januar 2010
64 15 Gegen den Strom 5. Februar 2010

Regie bei Folge 1 bis 5 führte Erwin Keusch, bei Folge 6 bis 10 Robert Sigl, bei Folge 11 bis 15 Erhard Riedlsperger.

Staffel 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten elf Episoden erfolgte vom 28. September bis zum 28. Dezember 2010 auf ORF eins. Die letzten beiden Episoden liefen zuerst im ZDF am 18. März und am 15. April 2011.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
65 1 In bester Gesellschaft 28. September 2010
66 2 Mord aus dem Jenseits 19. Oktober 2010
67 3 Nina, 16, vermisst 2. November 2010
68 4 Mörderische Sehnsucht 9. November 2010
69 5 Heartbreaker 16. November 2010
70 6 Todesengel 23. November 2010
71 7 Tierisch tödlich 30. November 2010
72 8 Tod eines Schnüfflers 7. Dezember 2010
73 9 Die Täuschung 14. Dezember 2010
74 10 Entgleist 21. Dezember 2010
75 11 3 Millionen Tote 28. Dezember 2010
76 12 Am Limit 18. März 2011
77 13 Blutsverwandte 15. April 2011

Regie bei Folge 1 bis 4 führte Erhard Riedlsperger, bei Folge 5 bis 7 Fabian Eder, bei Folge 8 bis 11 Holger Gimpel, bei Folge 12 bis 13 Christine Wiegand.

Staffel 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der siebten Staffel erfolgte vom 30. August bis zum 6. Dezember 2011 auf ORF eins.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A
78 1 Schutzlos 30. August 2011
79 2 Chefsache 13. September 2011
80 3 Tür an Tür 20. September 2011
81 4 Date mit dem Tod 27. September 2011
82 5 Das schwarze Schiff 4. Oktober 2011
83 6 Flächenbrand 11. Oktober 2011
84 7 Endstation 18. Oktober 2011
85 8 Der Trojaner 25. Oktober 2011
86 9 Erbschuld 8. November 2011
87 10 Der Austausch 22. November 2011
88 11 Tod à la carte 6. Dezember 2011
89 12 Verraten und verkauft 13. Dezember 2011
90 13 Verschollen 20. Dezember 2011
91 14 Donauweibchen 6. Dezember 2011

Regie bei Folge 1 bis 5 führte Erhard Riedlsperger, bei Folge 6 bis 10 Holger Gimpel, bei Folge 11 bis 14 Robert Sigl.

Staffel 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten neun Episoden lief vom 17. Oktober bis zum 19. Dezember 2012 auf ORF eins.

Nach der Winterpause übernahm das ZDF vom 12. April bis zum 24. Mai 2013 die Erstausstrahlung der verbleibenden Episoden.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
92 1 Ganz unten 17. Oktober 2012
93 2 Die letzte Fahrt 24. Oktober 2012
94 3 Späte Gegend 31. Oktober 2012
95 4 Staub zu Staub 7. November 2012
96 5 Eine Frage der Ehre 21. November 2012
97 6 Borderline 28. November 2012
98 7 Im freien Fall 5. Dezember 2012
99 8 Zimmer 312 12. Dezember 2012
100 9 Familienbande 19. Dezember 2012
101 10 Bis der Vorhang fällt 12. April 2013
102 11 Der Heilige der Verdammten 19. April 2013
103 12 Kein Gestern, kein Heute, kein Morgen 26. April 2013
104 13 Der Irrläufer 3. Mai 2013
105 14 Schachmatt 10. Mai 2013
106 15 A schene Leich 17. Mai 2013
107 16 Treibjagd 24. Mai 2013

Regie bei Folge 1 bis 5 führte Erhard Riedlsperger, bei Folge 6 bis 8 Holger Barthel, bei Folge 9 bis 11 Manuel Flurin Hendry, bei Folge 12 bis 16 Holger Gimpel.

Staffel 9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten neun Episoden lief vom 15. Oktober bis zum 10. Dezember 2013 auf ORF eins. Die weiteren sieben Episoden wurden von 30. September bis zum 11. November 2014 ebenfalls auf ORF eins erstausgestrahlt.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A
108 1 Nervenkrieg 15. Oktober 2013
109 2 Zahltag 22. Oktober 2013
110 3 Ausgeliefert 29. Oktober 2013
111 4 Schöne neue Welt 5. November 2013
112 5 Eine Leiche zu viel 12. November 2013
113 6 Schneewittchen 26. November 2013
114 7 Undercover 3. Dezember 2013
115 8 Am Abgrund 10. Dezember 2013
116 9 Mrs. D. 17. Dezember 2013
117 10 Klassentreffen 30. September 2014
118 11 Richter und Henker 7. Oktober 2014
119 12 Ein ungelebtes Leben 14. Oktober 2014
120 13 Drehschluss 21. Oktober 2014
121 14 Patuschek 28. Oktober 2014
122 15 Im Schatten der Macht 4. November 2014
123 16 Daddy cool 11. November 2014

Regie bei Folge 1 bis 4 führte Holger Barthel, bei Folge 5 bis 8 Erhard Riedlsperger, bei Folge 9 bis 12 Holger Gimpel, bei Folge 13 bis 16 Manuel Flurin Hendry.

Staffel 10[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Starttermin für die Erstausstrahlung der zehnten Staffel war der 25. November 2014 auf ORF eins. Ab Episode 9 dieser Staffel erfolgt die Erstausstrahlung im ZDF, ab Episode 14 wieder auf ORF eins.[1]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
124 1 Solo für Beck 25. November 2014
125 2 Perfekte Welt 2. Dezember 2014
126 3 Und raus bist du 9. Dezember 2014
127 4 Mörderspiel 16. Dezember 2014
128 5 Gute Gesellschaft 23. Dezember 2014
129 6 Letzte Vorstellung 30. Dezember 2014
130 7 Unter Haien 20. Januar 2015
131 8 Jausenstation Hödlmoser 10. Februar 2015
132 9 Trauriger Sonntag 17. April 2015
133 10 Ausgebremst 24. April 2015
134 11 Asche zu Asche 1. Mai 2015
135 12 Lara K. 8. Mai 2015
136 13 Alte Gräber 15. Mai 2015
137 14 Gottes innerer Schweinehund 20. Oktober 2015
138 15 14 Jahre tot 27. Oktober 2015
139 16 Der Tag an dem Penny Lanz starb 3. November 2015

Regie bei Folge 1 bis 4 führte Erhard Riedlsperger, bei Folge 5 bis 8 Holger Gimpel, bei Folge 9 bis 12 Olaf Kreinsen, bei Folge 13 bis 16 Holger Barthel.

Staffel 11[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten zur elften Staffel mit 16 Episoden sollten bis zum November 2015 abgeschlossen werden. Es gab mit Wir sind viele erstmals eine Folge in Spielfilmlänge.[2][3] Im ZDF soll die Ausstrahlung der Staffel am 10. Oktober 2016 starten.[4]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
140 1 Heldentod 10. November 2015
141 2 Briefe einer Toten 24. November 2015
142 3 Gewissenlos 1. Dezember 2015
143 4 Vor aller Augen 15. Dezember 2015
144 5 Der Kronzeuge 29. Dezember 2015
145 6 Alles wird gut 29. Dezember 2015
146 7 Stiller Abgang 30. August 2016
147 8 Becks Blues 30. August 2016
148 9 Der dritte Mann 6. September 2016
149 10 Fehlzündung 13. September 2016
150 11 Pratermelodie 20. September 2016
151 12 Scheinheilig 11. Oktober 2016
152 13 Der Preis der Macht 18. Oktober 2016
153 14 Die verlorenen Kinder 25. Oktober 2016
154 15 Wir sind viele 1. November 2016
155 16 Ein ganz normaler Tag 8. November 2016

Regie bei Folge 1 bis 4 führte Holger Gimpel, bei Folge 5 bis 6 Olaf Kreinsen.

Staffel 12[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten der zwölften Staffel mit 16 Episoden starteten am 5. April 2016 und sollten bis zum Oktober des Jahres andauern.[5]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
156 1 Tigran der Unsichtbare 22. November 2016
157 2 Ausgeklinkt 29. November 2016
158 3 Filmriss 6. Dezember 2016
159 4 Auf ewig 13. Dezember 2016
160 5 Außer Kontrolle 13. Dezember 2016
161 6 Natalies Schweigen 3. Januar 2017
162 7 Freunderlwirtschaft 3. Januar 2017
163 8 Dicke Luft 17. Januar 2017
164 9 Der falsche Mann 17. Januar 2017
165 10 Über den Dächern von Linz 31. Januar 2017
166 11 Der Praktikant 31. Januar 2017
167 12 Dirnbergers Dinner 7. Februar 2017
168 13 Ein hoher Preis 7. Februar 2017
169 14 Der Finger am Abzug 17. Oktober 2017
170 15 Himmel voller Sterne 24. Oktober 2017
171 16 3, 2, 1 … Mord 31. Oktober 2017

Staffel 13[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
172 1 Ich sehe was, was du nicht siehst 7. November 2017
173 2 Grenzfall 21. November 2017
174 3 Die Entscheidung 28. November 2017
175 4 Familie Schweiger 5. Dezember 2017
176 5 Die Fäden in der Hand 12. Dezember 2017
177 6 Unter Verdacht 19. Dezember 2017
178 7 Treue, Ehre, Mord 2. Januar 2018
179 8 Herz aus Stein 16. Januar 2018
180 9 Schlaflos 30. Januar 2018
181 10 Die Bienenkönigin 6. Februar 2018
182 11 Quantensprung 27. Februar 2018
183 12 Lange Schatten 6. März 2018
184 13 Fadenspiel 13. März 2018
185 14 Hexenjagd 20. März 2018
186 15 Gevatter Hein 3. April 2018
187 16 Nachts in Friedensruh 17. April 2018
188 17 Nemesis 24. April 2018

Staffel 14[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
189 1 Die Wahrheit stirbt zuerst 13. November 2018
190 2 Stimmen 20. November 2018
191 3 Tod im Taxi 27. November 2018
192 4 Alte Indianer 4. Dezember 2018
193 5 Bis aufs Blut 11. Dezember 2018
194 6 Ein Akt der Gewalt 22. Januar 2019
195 7 Die Todesliste 5. Februar 2019
196 8 Die Entführung des Markus P. 12. Februar 2019
197 9 Der Geist 19. Februar 2019
198 10 Ritterschlag 26. Februar 2019
199 11 Hausfreunde 12. März 2019
200 12 Entfesselt 19. März 2019
201 13 Im Paradies 26. März 2019
202 14 Liebesdienst 2. April 2019
203 15 Auf der Flucht 9. April 2019
204 16 Dünne Luft 16. April 2019

Staffel 15[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
205 1 Graues Leben 6. Dezember 2019
206 2 Schatzsuche 13. Dezember 2019
207 3 Schuld 20. Dezember 2019
208 4 Angeltrip 27. Dezember 2019
209 5 Freier Fall 20. Oktober 2020
210 6 Das Phantom 27. Oktober 2020
211 7 Die Ballade von Franz und Franzi 3. November 2020
212 8 Der Geist in der Maschine 3. November 2020
213 9 Full House 17. November 2020
214 10 Das Versprechen 24. November 2020
215 11 Puzzle 1. Dezember 2020
216 12 Wien sehen und sterben 2. Februar 2021
217 13 Alte Wunden 9. Februar 2021
218 14 Mannschaftsgeist 23. Februar 2021
219 15 Auf Abwegen 2. März 2021
220 16 Alles Fassade 9. März 2021

Staffel 16[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung A/D
221 1 Klassenkampf 16. März 2021
222 2 Männlich, ledig, unbefriedigt 23. März 2021
223 3 Brandherd 30. März 2021
224 4 Gastfreundschaft 6. April 2021
225 5 Mann ohne Eigenschaften 13. April 2021
226 6 Spurlos 20. April 2021

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SOKO Wien Staffel 10 Episodenguide. Abgerufen am 14. April 2015.
  2. orf.at - ORF-Premiere für ersten „Soko Donau“-Spielfilm. Abgerufen am 1. November 2016.
  3. wunschliste.de: "SOKO Wien": Drehstart zu 16 neuen Folgen Artikel vom 22. April 2015
  4. zdf.de: Ausstrahlung der Staffel 11 im ZDF
  5. tvbutler.at: Dreharbeiten Staffel 12: SOKO Donau: Dreharbeiten zur zwölften Staffel des ORF-Krimidauerbrenners mit Seberg, Jürgens, Klebow und Siegl