Sabine Wiemers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sabine Wiemers (* 1965 in Mönchengladbach) ist eine deutsche Illustratorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie studierte an der Fachhochschule Düsseldorf Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Illustration. Mit einem Diplom bei Wolf Erlbruch schloss sie 1995 ihr Studium ab. Sie arbeitet als freie Illustratorin für verschiedene Verlage, das Cargo Theater und den WDR.[1] Neben zahlreichen Bilder- und Kinderbüchern hat sie viele "Lachgeschichten" für Die Sendung mit der Maus illustriert.[2]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kinder- und Jugendbuchillustrationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilderbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kinderbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sachbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schulbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausstellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 14. Oktober bis 4. November 2006: Ausstellung "Illustration 2006" der für den Künstlerinnenpreis nominierten Illustratorinnen auf der Entry 2006 in Essen.[3]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: LesePeter des Monats August für das Bilderbuch Ein ganz gewöhnlicher Montag von Heinz Janisch[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vita von Sabine Wiemers
  2. Tulipan Verlag (Memento des Originals vom 22. März 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.tulipan-verlag.de
  3. Frauenkulturbüro NRW (Memento des Originals vom 9. Januar 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.frauenkulturbuero-nrw.de
  4. LesePeter

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]