Sarah Settgast

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sarah Settgast, 2017

Sarah Settgast (* 29. Juni 1984 in Kyritz an der Knatter[1]) ist eine deutsche Brillendesignerin, Illustratorin, Autorin und Verlegerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinsam mit ihrer Mutter Petra Settgast-Reichel und ihrer Schwester Nora (* 1988) wuchs sie in der brandenburgischen Kleinstadt Kyritz auf. Sie arbeitet gelegentlich als Alternativmodel. Settgast lebt mit ihren beiden Kindern in Berlin.

Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2007 begann sie eine Lehre als Augenoptikerin. Sie arbeitete seit 2009 als Brillendesignerin bei Framers in Berlin[2], seit 2016 war sie Chefdesignerin bei Margotte Eyewear in Krefeld. Im Jahr 2018 gründete sie gemeinsam mit Sven Slazenger[3] den Verlag Deutsche Pappebuch Gesellschaft[4] mit Sitz in Potsdam. Settgast ließ sich als selbstständige Bild- und Wortmarke beim DPMA[5] registrieren.

Parallel zu ihrer Arbeit als Brillendesignerin arbeitet Settgast seit 2015 als freie Illustratorin. Am 1. Dezember 2017 veröffentlichte sie ihr erstes Kinderbuch, Das Mädchen und die kleine Wolke, im Dezember 2018 folgte ihr zweites Kinderbuch Der Junge und die kleine Blume[6][7], erschienen bei der Deutschen Pappebuch Gesellschaft.[8]

Soziales Engagement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2018 ist Settgast Botschafterin der Kinderhilfe e. V. Berlin.[9]

Radio- und Fernsehauftritte (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sarah Settgast – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sarah Settgast – Sedcard – UFA Talentbase, abgerufen am 22. Februar 2018
  2. Framers: Traditional eyewear aus Berlin, Frame Magazine vom 3. Juni 2010
  3. Impressum. In: Interlake - Cloud Solutions & Learning Solutions. Abgerufen am 31. Dezember 2018 (deutsch).
  4. Deutsche Pappbuchgesellschaft is coming soon. Abgerufen am 31. Dezember 2018 (deutsch).
  5. DPMAregister | Marken - Markendarstellung. Abgerufen am 31. Dezember 2018.
  6. Einstige Kyritzerin stellt Buch in alter Heimat vor. Abgerufen am 31. Dezember 2018.
  7. buchhandel.de. Abgerufen am 1. Januar 2019.
  8. buchhandel.de. Abgerufen am 31. Dezember 2018.
  9. Botschafter. In: KINDERHILFE e. V. Abgerufen am 31. Dezember 2018.
  10. buchhandel.de. Abgerufen am 31. Dezember 2018.
  11. Mit einem Löwenzahn um die Welt. Abgerufen am 31. Dezember 2018.