Schwarzach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwarzach ist ein Gemeinde- und Ortsname:


Schwarzach ist ein Gewässername:

  • Schwarzach (Altmühl), linker Zufluss der Altmühl bei Kinding, Landkreis Eichstätt, Bayern
  • Schwarzach (Donau, Riedlingen), rechter Zufluss der Donau bei Eichenau, Stadt Riedlingen, Landkreis Biberach, Baden-Württemberg
  • Schwarzach (Donau, Mariaposching), linker Zufluss der Donau bei Mariaposching, Landkreis Straubing-Bogen, Bayern
  • Schwarzach (Dornbirner Ach), rechter Zufluss der Dornbirner Ach bei Schwarzach, Bezirk Bregenz, Vorarlberg
  • Schwarzach (Große Ohe), linker Zufluss der Großen Ohe in Spiegelau, Landkreis Freyung-Grafenau, Bayern
  • Schwarzach (Isel), rechter Zufluss der Isel bei Huben, Gemeinde Matrei, Bezirk Lienz, Osttirol
  • Schwarzach (Main), linker Zufluss des Mains bei Schwarzach am Main, Landkreis Kitzingen, Bayern
  • Schwarzach (Naab), linker Zufluss der Naab bei Traunricht, Markt Schwarzenfeld, Landkreis Schwandorf, Bayern
  • Schwarzach, rechter Zufluss des Neuwiesenbachs bei Schwarzach, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, der dort in den Schwarzbach mündet
  • Schwarzach (Rednitz), rechter Zufluss der Rednitz bei Schwarzach, kreisfreie Stadt Schwabach, Bayern
  • Schwarzach (Rott), linker Zufluss eines Nebenzweigs der Rott bei Huldsessen, Unterdietfurt, Landkreis Rottal-Inn, Bayern
  • Schwarzach (Schmutter), rechter Zufluss der Schmutter bei Gessertshausen, Landkreis Augsburg, Bayern
  • Schwarzach (Schussen), rechter Zufluss der Schussen bei Gutenfurt, Stadt Ravensburg, Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg
  • Schwarzach (Schwarzer Regen), rechter Zufluss des Schwarzen Regen bei Burgstall, Gemeinde Langdorf, Landkreis Regen, Bayern
  • Schwarzach, neben Schwarza und Schwarzawa deutscher Name der Svratka (Fluss), linker Zufluss der Thaya in der Talsperre Nové Mlýny, bei Ivaň, Okres Brno-venkov (deutsch Bezirk Brünn-Land), Jihomoravský kraj (deutsch Südmährische Region), Tschechien
  • Bayerische Schwarzach, rechter Zufluss der Schwarzach (zur Naab) bei Kritzenast, Gemeinde Waldmünchen, Landkreis Cham, Bayern
  • Böhmische Schwarzach, Alternativname der Schwarzach (zur Naab) bis zum Zulauf der Bayerischen Schwarzach
  • Hintere Schwarzach, Abschnittsname der oberen Schwarzach (Altmühl)


Schwarzach steht auch für:

  • Münster Schwarzach, ehemalige Klosterkirche der ehemaligen Benediktinerabtei Schwarzach
  • Schwarzach 23 und die Hand des Todes, vom ZDF produzierter Kriminalfilm von 2015 mit Maximilian Brückner


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.