Shakespeare & Hathaway – Private Investigators

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelShakespeare & Hathaway – Private Investigators
OriginaltitelShakespeare & Hathaway
Produktionsland Großbritannien
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2018
Länge ca. 45 Minuten
Episoden 30 in 3+ Staffeln (Liste)
Genre Krimiserie
Musik Debbie Wiseman
Erstausstrahlung 26. Februar 2018 auf BBC One
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
5. April 2019 auf ZDFneo
Besetzung

Shakespeare & Hathaway – Private Investigators ist eine britische Fernsehserie. Die Serie wird von der BBC produziert und auf dem britischen Sender BBC One ausgestrahlt. In Deutschland wird die Serie seit dem 5. April 2019 auf ZDFneo ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Privatdetektiv und ehemalige Detective Inspector (DI) Frank Hathaway trifft auf die Friseurin Luella Shakespeare, als diese ihn engagiert, Erkundigungen über ihren Verlobten Clive Brenton einzuholen. Sie hat Clive über eine Internetplattform kennengelernt und verdächtigt ihn, eine Affäre mit seiner Sekretärin zu haben. Hathaway und sein Assistent Sebastian entdecken, dass der Verlobte ein Betrüger ist, können jedoch die Hochzeit nicht verhindern. Kurz nach der Vermählung wird Clive in einem Hotel erstochen aufgefunden und Luella von Detective Inspector Christina Marlowe des Mordes verdächtigt. Das Verbrechen kann aufgeklärt und Luella entlastet werden. Sie hat jedoch Gefallen an der Arbeit als Ermittlerin gefunden, kauft sich mit ihren Ersparnissen beim verschuldeten Frank Hathaway als Partnerin ein und lässt sich zur Privatdetektivin ausbilden. Fortan klären Shakespeare und Hathaway im beschaulichen Städtchen Stratford-upon-Avon gemeinsam Verbrechen auf, denn auch in William Shakespeares Geburtsort wird gemordet und die beiden haben zusammen mit der Polizei von Warwickshire alle Hände voll zu tun.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle Synchronsprecher[1]
Luella Shakespeare Jo Joyner 1.01– Friederike Walke
Frank Hathaway Mark Benton 1.01– Tobias Kluckert
Sebastian Brudenell Patrick Walshe McBride 1.01– Marcel Mann
Inspector Christina Marlowe Amber Agar 1.01–2.10 Carolina Vera
Detective Sergeant Keeler Tomos Eames 1.01– Marc Bluhm
Police Constable Viola Deacon Yasmin Kaur Barn 3.01- Magdalena Helmig
Gloria Fonteyn Roberta Taylor 1.01– Karin David

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Schöne neue Welt O Brave New World 26. Feb. 2018 5. Apr. 2019 Piotr Szkopiak Paul Matthew Thompson, Jude Tindall
2 2 Der Geist von Shady Nook The Chimes At Midnight 27. Feb. 2018 5. Apr. 2019 Ian Barber David Semple
3 3 Todesengel This Promised End 28. Feb. 2018 5. Apr. 2019 Carolina Giammetta Lol Fletcher
4 4 Blutige Magie This Rough Magic 1. März 2018 12. Apr. 2019 Carolina Giammetta Kit Lambert
5 5 Molche und Mörder Toil And Trouble 2. März 2018 12. Apr. 2019 Piotr Szkopiak Kit Lambert
6 6 Stirb, Sally, stirb Exit, Pursued By A Bear 5. März 2018 12. Apr. 2019 Ian Barber Jeff Povey
7 7 Lug und Trug The Fairest Show Means Most Deceit 6. März 2018 26. Apr. 2019 Piotr Szkopiak Dan Muirden
8 8 Mörderisches Schweigen The Chameleon’s Dish 7. März 2018 26. Apr. 2019 Richard Signy Nicola Wilson
9 9 In Teufels Küche The Rascal Cook 8. März 2018 26. Apr. 2019 Richard Signy Kit Lambert
10 10 Das unbezahlbare Herz Ill Met by Moonlight 9. März 2018 3. Mai 2019 Piotr Szkopiak Kit Lambert

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
11 1 Unverschämtes Vermögen Outrageous Fortune 25. Feb. 2019 24. Apr. 2020 Ian Barber Jude Tindall
12 2 Rollenspiele The Play’s the Thing 26. Feb. 2019 25. Apr. 2020 Matt Carter Dan Muirden
13 3 Die verfluchte Hand This Cursed Hand 27. Feb. 2019 25. Apr. 2020 Paul Gibson David Semple
14 4 Die Geister, die sie riefen Beware the Ides of March 28. Feb. 2019 25. Apr. 2020 Gill Wilkinson Rachel Smith
15 5 Heiße Hühnchen No More Cakes and Ale 1. März 2019 25. Apr. 2020 Gill Wilkinson Paul Matthew Thompson
16 6 Zwei zu viel The Offered Fallacy 4. März 2019 25. Apr. 2020 Ian Barber Kit Lambert
17 7 Zahltag Nothing Will Come of Nothing 5. März 2019 25. Apr. 2020 Matt Carter Lol Fletcher
18 8 Kopflos In My Memory Lock’d 6. März 2019 25. Apr. 2020 Darcia Martin Dominique Moloney
19 9 Giftiger Neid The Envious Court 7. März 2019 25. Apr. 2020 Paul Gibson Kit Lambert
20 10 Eiskalte Hölle Too Cold For Hell 8. März 2019 25. Apr. 2020 Darcia Martin Jude Tindall

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
21 1 Bingo How the Rogue Roar'd 3. Feb. 2020 19. März 2021 Jennie Paddon Matthew Cooke, Vincent Lund
22 2 Pakt mit dem Teufel See Thyself, Devil! 4. Feb. 2020 20. März 2021 John Greening Ed Sellek
23 3 Lady M. The Sticking Place 5. Feb. 2020 20. März 2021 Miranda Howard-Williams Johanne McAndrew
24 4 Schwesternliebe A Serpent's Tooth 6. Feb. 2020 20. März 2021 Miranda Howard-Williams Ishy Din
25 5 Flammender Zorn Thy Fury Spent 7. Feb. 2020 20. März 2021 Jennie Paddon Kitty Percy
26 6 Sherlocke Reputation, Reputation, Reputation! 10. Feb. 2020 20. März 2021 Piotr Szkopiak Daisy Martey
27 7 Weinende Unschuld Best Beware My Sting 11. Feb. 2020 20. März 2021 Paul Gibson Dominique Moloney
28 8 Folge der Dame All That Glisters 12. Feb. 2020 20. März 2021 John Greening Rob Kinsman
29 9 Old Lil O Thou Invisible Spirit of Wine 13. Feb. 2020 20. März 2021 Piotr Szkopiak Oliver Frampton
30 10 Sein oder nicht sein Teach Me, Dear Creature 14. Feb. 2020 20. März 2021 Paul Gibson Dan Muirden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Shakespeare & Hathaway – Private Investigators. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 6. April 2019.