Shinran-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Shinran-Preis (jap. 親鸞賞, Shinran-shō) ist ein alle zwei Jahre vergebener Literaturpreis zur Erinnerung an Shinran, den Stifter der zum Amitabha-Buddhismus gehörenden Jōdo-Shinshū. Er wird von einer Stiftung des Hongan-ji zur Förderung der Kultur vergeben und ist mit zwei Millionen Yen dotiert. Die Bekanntgabe des Laureaten erfolgt immer im Oktober eines Jahres mit gerader Jahreszahl, die Verleihung des Preises im Dezember. [1]

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auswahlkomitee[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 最新の親鸞賞. Honganji Foundation, abgerufen am 23. März 2014.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]