Simone Bentivoglio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Simone Bentivoglio
Bentivoglio.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 29. Mai 1985
Geburtsort PineroloItalien
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2004–2005 Juventus Turin
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2006 → Mantova FC (Leihe) 16 (0)
2006–2015 AC Chievo Verona 100 (8)
2006–2007 → FC Modena (Leihe) 34 (0)
2011 → AS Bari (Leihe) 16 (2)
2011–2012 → Sampdoria Genua (Leihe) 15 (1)
2012 → Calcio Padova (Leihe) 19 (0)
2014–2015 → Brescia Calcio (Leihe) 32 (0)
2015– FC Modena 5 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2000–2001 Italien U-15 12 (0)
2001 Italien U-17 1 (0)
2003 Italien U-18 2 (1)
2003–2004 Italien U-19 12 (3)
2004–2005 Italien U-20 16 (0)
2006 Italien U-21 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. Dezember 2015

Simone Bentivoglio (* 29. Mai 1985 in Pinerolo) ist ein italienischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bentivoglio startete seine Profikarriere bei Juventus Turin und wurde dann an Mantova FC verliehen. 2006 verpflichtete ihn die AC Chievo Verona und verlieh ihn vier Mal. Seit 2012 spielt Bentivoglio wieder bei Chievo.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er spielte für die U-20 bei der Junioren-Fußballweltmeisterschaft 2005 und am 12. Dezember 2006 für die U-21 Italiens gegen die U-21 Luxemburgs.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]