Sommer-Paralympics 2008/Teilnehmer (Mongolei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Paralympics

MGL

MGL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Die Mongolei nahm mit vier Sportlern an den Sommer-Paralympics 2008 im chinesischen Peking teil. Fahnenträger beim Einmarsch der Mannschaften war Bazarsuren Choyondorj. Erfolgreichster Athlet der mongolischen Mannschaft war der Bogenschütze Dambadondogiin Baatardschaw, der in der Klasse Recurve ST die Goldmedaille gewann. [1][2]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Männer

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Logo Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sommer Paralympics Teilnehmerliste (Memento vom 16. März 2009 im Internet Archive) Abfrage bei paralympic.org (Stand 28. September 2008)
  2. Paralympic.org, 28. September 2008, Liste der Fahnenträger (Memento vom 26. März 2009 im Internet Archive)