Taipei Wirtschafts- und Kulturbüro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Taipei Wirtschafts- und Kulturbüro Houston

Die Taipei Wirtschafts- und Kulturbüros werden von der Republik China (Taiwan) anstelle von Botschaften in Staaten unterhalten, mit denen Taiwan keine offiziellen diplomatischen Beziehungen unterhält. Sie sollen die kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Beziehungen zwischen Taiwan und dem Gastland pflegen und sind für Pass-, Aufenthalts-, Reise- und Studienangelegenheiten zuständig.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]