Tosashimizu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tosashimizu-shi
土佐清水市
Tosashimizu (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Shikoku
Präfektur: Kōchi
Koordinaten: 32° 47′ N, 132° 57′ OKoordinaten: 32° 46′ 53″ N, 132° 57′ 18″ O
Basisdaten
Fläche: 266,52 km²
Einwohner: 13.480
(1. Juni 2016)
Bevölkerungsdichte: 51 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 39209-0
Symbole
Baum: Ficus superba var. japonica
Blume: Kamelie
Vogel: Blaumerle
Fisch: Hundslachs
Rathaus
Adresse: Tosashimizu City Hall
11-2, Tenjin-chō
Tosashimizu-shi
Kōchi 787-0392
Webadresse: http://www.city.tosashimizu.kochi.jp
Lage Tosashimizus in der Präfektur Kōchi
Lage Tosashimizus in der Präfektur

Tosashimizu (jap. 土佐清水市 -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Kōchi in Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tosashimizu liegt südwestlich von Kōchi an der Tosa-Bucht des Pazifischen Ozeans.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tosashimizu wurde am 1. August 1954 gegründet. Der Übersetzer und Regierungsberater Nakahama Manjirō wurde im Ortsteil Nakahama geboren.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Straße:
    • Nationalstraße 321

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kap Ashizuri

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rathaus von Tosashimizu