Tracii Guns

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tracii Guns

Tracii Guns (* 22. Januar 1966 als Tracy Richard Irving Ulrich) ist ein US-amerikanischer Hard-Rock-Gitarrist, der in mehreren bekannten Metal- und Rockbands gespielt hat, darunter Guns N’ Roses, Brides of Destruction, L.A. Guns, Killing Machine und Johnny Thunders.

In den 1980er Jahren war Tracii Guns gemeinsam mit Axl Rose Gründungsmitglied von Guns N’ Roses. Ole Beich, Rob Gardner und Guns verließen die Band kurze Zeit später und wurden durch Slash, Steven Adler und Duff McKagan ersetzt.

2002 gründete er mit Nikki Sixx die Band „Brides of Destruction“. Zwei weitere Mitglieder sind Kris Kohls und London LeGrand.

Weblinks[Bearbeiten]