Troistorrents

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Troistorrents
Wappen von Troistorrents
Staat: Schweiz Schweiz
Kanton: Kanton Wallis Wallis (VS)
Bezirk: Montheyw
BFS-Nr.: 6156i1f3f4
Postleitzahl: 1872 Troistorrents
1875 Morgins
UN/LOCODE: CH TRT
Koordinaten: 559577 / 119636Koordinaten: 46° 13′ 37″ N, 6° 54′ 53″ O; CH1903: 559577 / 119636
Höhe: 765 m ü. M.
Höhenbereich: 446–2156 m ü. M.[1]
Fläche: 36,96 km²[2]
Einwohner: 4806 (31. Dezember 2020)[3]
Einwohnerdichte: 130 Einw. pro km²
Ausländeranteil:
(Einwohner ohne
Schweizer Bürgerrecht)
12,9 % (31. Dezember 2020)[4]
Website: www.troistorrents.ch
Troistorrents

Troistorrents

Lage der Gemeinde
GenferseeLac de TanayLac de SalanfeLac de MontriondLac d’EmossonLac du Vieux EmossonLac Supérieur de FullyLac de BretayeLac de ChavonnesFrankreichKanton WaadtBezirk EntremontBezirk MartignyBezirk Saint-MauriceChampéryMontheyMontheyMontheyMontheyCollombey-MurazMontheyPort-ValaisSaint-Gingolph VSTroistorrentsVal-d’IlliezVionnazVouvryKarte von Troistorrents
Über dieses Bild
w
Kirche Sainte-Marie-Madeleine: Hauptaltar

Troistorrents (frankoprovenzalisch [tʀetɔʀɛ̃]) ist eine Munizipalgemeinde und eine Burgergemeinde des Bezirks Monthey im französischsprachigen Teil des Schweizer Kantons Wallis. Zu Troistorrents gehört der vordere Teil des Val de Morgins mit der Ortschaft Morgins[5] und dem grenzüberschreitenden Alpenpass Pas de Morgins ins französische Chablais.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1850 1900 1950 2000 2010 2012 2014 2016
Einwohner 1191 1556 1836 3567 4230 4256 4453 4568

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Troistorrents – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BFS Generalisierte Grenzen 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Höhen aufgrund Stand 1. Januar 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021
  2. Generalisierte Grenzen 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Flächen aufgrund Stand 1. Januar 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021
  3. Ständige Wohnbevölkerung nach Staatsangehörigkeitskategorie, Geschlecht und Gemeinde, definitive Jahresergebnisse, 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Einwohnerzahlen aufgrund Stand 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. November 2021
  4. Ständige Wohnbevölkerung nach Staatsangehörigkeitskategorie, Geschlecht und Gemeinde, definitive Jahresergebnisse, 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Ausländeranteil aufgrund Stand 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. November 2021
  5. Morgins auf ETHorama