Turn-Europameisterschaften 2008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Turn-Europameisterschaften 2008 fanden für die Frauen vom 3.-6. April in Clermont-Ferrand, für die Männer vom 8.-11. Mai in Lausanne statt.

Teilnehmer[Bearbeiten]

F = Frauen, M = Männer

Deutsche Mannschaft[Bearbeiten]

Schweizerische Mannschaft[Bearbeiten]

Österreichische Mannschaft[Bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten]

Mehrkampf Mannschaft[Bearbeiten]

Männer
Rang Nation Athleten Punkte
1 RusslandRussland Russland Sergei Chorochordin
Maxim Dewjatkowski
Juri Rjasanow
Nikolai Krjukow
Anton Golozuzkow
272.450
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Fabian Hambüchen
Robert Juckel
Philipp Boy
Marcel Nguyen
Robert Weber
269.575
3 RumänienRumänien Rumänien Ilie Daniel Popescu
Flavius Koczi
Dorin Răzvan Şelariu
Cosmin Maliţa
George Robert Stănescu
268.950
4 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Denis Sawenkow
Dsmitri Sawitschki
Dimitri Kaspiarowitsch
Alexander Tscharewitsch
Uladsimir Jermakow
266.450
5 FrankreichFrankreich Frankreich Raphaël Wignanitz
Gaël da Silva
Yann Cucherat
Dimitri Karbanenko
Danny Rodrigues
266.350
6 UkraineUkraine Ukraine Walerij Hontscharow
Oleksandr Worobjow
Roman Sosulja
Mykola Kuksenkow
Oleksandr Suprun
265.875
7 SchweizSchweiz Schweiz Niki Böschenstein
Claudio Capelli
Mark Ramseier
Christoph Schärer
Dennis Mannhart
264.900
8 ItalienItalien Italien Matteo Angioletti
Alberto Busnari
Igor Cassina
Matteo Morandi
Enrico Pozzo
263.475
Frauen
Rang Nation Athleten Punkte
1 RumänienRumänien Rumänien Steliana Nistor
Sandra Izbașa
Anamaria Tămârjan
Cerasela Pătrașcu
Gabriela Drăgoi
181.525
2 RusslandRussland Russland Anna Pawlowa
Xenia Semenowa
Karina Mjasnikowa
Xenia Afanasewa
Swetlana Kljukina
179.475
3 FrankreichFrankreich Frankreich Cassy Vericel
Pauline Morel
Marine Petit
Laëtitia Dugain
Isabelle Severino
177.175
4 ItalienItalien Italien Vanessa Ferrari
Carlotta Giovanni
Francesca Benolli
Lia Parolari
Monica Bergamelli
175.775
5 UkraineUkraine Ukraine Darija Zgoba
Anastasia Kowal
Alina Kositsch
Marina Proskurina
Valentina Holenkowa
175.475
6 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Rebecca Downie
Elizabeth Tweddle
Marissa King
Laura Jones
Hannah Clowes
174.050
7 DeutschlandDeutschland Deutschland Oksana Chusovitina
Katja Abel
Joeline Möbius
Jenny Brunner
Marie-Sophie Hindermann
170.850
8 NiederlandeNiederlande Niederlande Verona van de Leur
Lichelle Wong
Suzanne Harmes
Anne Tritten
Sanne Wevers
166.825


Gerätefinals Frauen[Bearbeiten]

Sprung
Rang Athletin Punkte
1 DeutschlandDeutschland Oksana Chusovitina 14,812
2 ItalienItalien Carlotta Giovanni 14,662
3 ItalienItalien Francesca Benolli 14,462
4 SchweizSchweiz Ariella Kaeslin 14,362
5 RusslandRussland Anna Pawlowa 14,337
6 WeissrusslandWeißrussland Nastassia Maratschkouskaja 14,237
7 UngarnUngarn Enikö Korcsmaros 14,162
8 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Rebecca Downie 13,500
Stufenbarren
Rang Athletin Punkte
1 RusslandRussland Xenia Semenowa 15,900
2 RumänienRumänien Steliana Nistor 15,800
3 UkraineUkraine Darija Sgoba 15,625
4 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Elizabeth Tweddle 15,475
5 UkraineUkraine Anastasia Kowal 15,425
6 ItalienItalien Lia Parolari 14,825
7 RusslandRussland Karina Mjasnikowa 14,800
8 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Rebecca Downie 14,700


Balken
Rang Athletin Punkte
1 RusslandRussland Xenia Semenowa 15,950
2 RumänienRumänien Sandra Izbașa 15,450
2 UkraineUkraine Alina Kositsch 15,450
4 FrankreichFrankreich Pauline Morel 15,300
5 ItalienItalien Vanessa Ferrari 15,175
6 RumänienRumänien Steliana Nistor 15,075
6 SpanienSpanien Lenika De Simone 15,075
8 UkraineUkraine Marina Proskurina 14,650
Boden
Rang Athletin Punkte
1 RumänienRumänien Sandra Izbașa 15,775
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Elizabeth Tweddle 15,525
3 RumänienRumänien Anamaria Tămârjan 14,975
4 FrankreichFrankreich Marine Petit 14,900
5 RusslandRussland Anna Pawlowa 14,875
6 DeutschlandDeutschland Oksana Chusovitina 14,850
7 FrankreichFrankreich Cassy Vericel 14,775
8 UkraineUkraine Alina Kositsch 14,700


Gerätefinals Männer[Bearbeiten]

Reck
Rang Athlet Punkte
1 DeutschlandDeutschland Fabian Hambüchen 16,025
2 GriechenlandGriechenland Vlasios Maras 15,850
3 SlowenienSlowenien Aljaž Pegan 15,300
3 TurkeiTürkei Umit Samiloglu 15,300
5 NiederlandeNiederlande Jeffrey Wammes 14,750
6 ItalienItalien Igor Cassina 14,500
7 DeutschlandDeutschland Robert Weber 14,225
8 PolenPolen Roman Kulesza 13,650
Barren
Rang Athlet Punkte
1 SlowenienSlowenien Mitja Petkovšek 16,025
2 FrankreichFrankreich Yann Cucherat 16,000
3 RusslandRussland Nikolai Krjukow 15,875
4 UkraineUkraine Walerij Hontscharow 15,775
5 DeutschlandDeutschland Fabian Hambüchen 15,700
6 WeissrusslandWeißrussland Alexander Zarewitsch 15,575
7 RusslandRussland Maxim Dewjatkowski 15.275
8 GriechenlandGriechenland Vasileios Tsolakidis 14,475


Sprung
Rang Athlet Punkte
1 PolenPolen Leszek Blanik 16,562
2 WeissrusslandWeißrussland Dimitri Kaspiarowitsch 16,400
3 RumänienRumänien Ilie Daniel Popescu 16,350
4 RusslandRussland Anton Golozuzkow 16,175
5 RumänienRumänien Dorin Răzvan Şelariu 15,975
5 NiederlandeNiederlande Jeffrey Wammes 15,975
5 DeutschlandDeutschland Fabian Hambüchen 15,975
8 LettlandLettland Jevgēņijs Saproņenko 15,525
Ringe
Rang Athlet Punkte
1 NiederlandeNiederlande Yuri van Gelder 16,500
2 BulgarienBulgarien Jordan Jowtschew 16,200
3 FrankreichFrankreich Danny Rodrigues 16,050
4 Zypern RepublikRepublik Zypern Irodotos Georgallas 15,500
5 IsraelIsrael Eduard Gholub 15,375
6 UkraineUkraine Olexander Worobjow 15,325
7 RusslandRussland Maxim Dewjatkowski 14,825
8 RusslandRussland Juri Rjasanow 14,625


Pauschenpferd
Rang Athlet Punkte
1 UngarnUngarn Krisztian Berki 16.025
2 KroatienKroatien Filip Ude 15,625
3 KroatienKroatien Robert Seligman 15,550
4 RumänienRumänien Flavius Koczi 15,450
5 ArmenienArmenien Harutjun Merdinjan 15,125
6 BelgienBelgien Donna-Donny Truyens 14,975
7 RusslandRussland Nikolai Krjukow 14,500
8 WeissrusslandWeißrussland Dsmitri Sawizki 14,050
Boden
Rang Athlet Punkte
1 RusslandRussland Anton Golozuzkow 15,700
2 RumänienRumänien Dorin Răzvan Şelariu 15,650
3 DeutschlandDeutschland Fabian Hambüchen 15,375
4 RusslandRussland Maxim Dewjatkowski 15,150
5 WeissrusslandWeißrussland Dsmitri Sawizki 14,950
6 PortugalPortugal Manuel Campos 14,900
7 ItalienItalien Enrico Pozzo 14,875
8 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Kristian Thomas 14,850


Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Männer
Rang Land Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg total
1 RusslandRussland Russland 2 - 1 3
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 1 1 3
3 SlowenienSlowenien Slowenien 1 - 1 2
4 NiederlandeNiederlande Niederlande 1 - - 1
4 PolenPolen Polen 1 - - 1
4 UngarnUngarn Ungarn 1 - - 1
7 RumänienRumänien Rumänien - 1 2 3
8 FrankreichFrankreich Frankreich - 1 1 2
8 KroatienKroatien Kroatien - 1 1 2
10 BulgarienBulgarien Bulgarien - 1 - 1
10 GriechenlandGriechenland Griechenland - 1 - 1
10 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland - 1 - 1
13 TurkeiTürkei Türkei - - 1 1
Frauen
Rang Land Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg total
1 RumänienRumänien Rumänien 2 2 1 5
2 RusslandRussland Russland 2 1 - 3
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 - - 1
4 ItalienItalien Italien - 1 1 2
4 UkraineUkraine Ukraine - 1 1 2
6 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - 1 - 1
7 FrankreichFrankreich Frankreich - - 1 1


Gesamt
Rang Land Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg total
1 RusslandRussland Russland 4 1 1 6
2 RumänienRumänien Rumänien 2 3 3 8
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 2 1 1 4
4 SlowenienSlowenien Slowenien 1 - 1 2
5 NiederlandeNiederlande Niederlande 1 - - 1
5 PolenPolen Polen 1 - - 1
5 UngarnUngarn Ungarn 1 - - 1
8 FrankreichFrankreich Frankreich - 1 2 3
9 ItalienItalien Italien - 1 1 2
10 KroatienKroatien Kroatien - 1 1 2
11 BulgarienBulgarien Bulgarien - 1 - 1
11 GriechenlandGriechenland Griechenland - 1 - 1
11 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - 1 - 1
11 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland - 1 - 1
15 UkraineUkraine Ukraine - - 2 2
16 TurkeiTürkei Türkei - - 1 1