Undateable

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Undateable
Originaltitel Undateable
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2014–2016
Produktions-
unternehmen
Warner Bros. Television
Doozer Productions
Länge 22 Minuten
Episoden 36 in 3 Staffeln (Liste)
Genre Sitcom
Idee Adam Sztykiel
Erstausstrahlung 29. Mai 2014 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
14. September 2015 auf ProSieben
Besetzung

Undateable ist eine US-amerikanische Sitcom, die vom 29. Mai 2014 bis zum 29. Januar 2016 auf NBC ausgestrahlt wurde. Die Mehrkamera-Produktion wurde von Adam Sztykiel entwickelt und basiert auf dem Roman Undateable: 311 Things Guys Do That Guarantee They Won't Be Dating Or Having Sex von Ellen Rakieten und Anne Coyle. Die Erstausstrahlung in den Vereinigten Staaten fand am 29. Mai 2014 auf dem Sender statt. Die Serie besteht aus drei Staffeln mit insgesamt 36 Episoden.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Mittelpunkt der Serie steht Danny Burton, ein gutaussehender und selbstbewusster Typ, dem es egal ist, was andere über ihn denken. Deshalb beschließt er, eine Gruppe von jungen Männern, die alle kein Glück bei Frauen haben und seit Jahren keine feste Beziehung mehr hatten, zu trainieren.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NBC kaufte im Oktober 2012 das Drehbuch von Bill Lawrence.[1] Die Castings begannen im Anfang 2013. Die ersten Rollen gingen an Brent Morin und Rick Glassman gefolgt von den Hauptrollen Bianca Kajlich und Chris D’Elia.[2] Auch Matthew Wilkas wurde für eine Hauptrolle besetzt.[3] Aly Michalka wurde ursprünglich für die Rolle einer Kellnerin besetzt, jedoch verließ Michalka die Serie im April 2013.[4][5] Die Rolle wurde von Briga Heelan ersetzt.[5]

Im Mai 2013 gab NBC zu dem Projekt eine Serienbestellung in Auftrag.[6] Daraufhin stieg Wilkas aus und wurde von David Fynn ersetzt. Da Heelan in den beiden Piloten Undateable und Ground Floor Hauptrollen innehatte und beide Projekte in Serie ging, musste sie die Sitcom verlassen. Ihre Rolle wurde von Megan Park übernommen.[7] Doch im September desselben Jahres gaben die Produzenten bekannt, dass Heelan aufgrund von unterschiedlichen Drehplänen in beiden Serien mitspielen kann. So kam es, dass sie ihre Rolle als Nicki in einer Nebenrolle wiederaufnehmen konnte und somit Park ablöste.[8]

Trotz schlechter Einschaltquoten verlängerte der Fernsehsender NBC am 31. Juli 2014 die Serie um eine zweite Staffel, die aus zehn Episoden besteht.[9] Für die zweite Staffel wurde Bridgit Mendler als weibliche Hauptrolle engagiert.[10] Im Mai 2015 wurde eine Live-Doppelepisode mit einigen Gaststars, darunter Ed Sheeran, Zach Braff, Donald Faison, Kate Walsh, Minnie Driver und Victoria Justice, gezeigt.[11]

Anfang Mai 2015 verlängerte NBC die Serie um eine dritte Staffel, die vollständig aus Live-Episoden besteht.[12] Da sich die Einschaltquoten dadurch nicht verbessert haben, gab NBC ein Jahr später die Einstellung der Serie bekannt.[13]

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht nach einem Dialogbuch und unter der Dialogregie von Inez Günther durch die Synchronfirma Film- & Fernseh-Synchron in München.[14]

Hauptrolle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Castmitglieder Brett Morin, Bridgit Mendler und Rick Glassman sowie Produzent Bill Lawrence im März 2015.
Rollenname Schauspieler/in Staffel Synchronsprecher/in[14]
Danny Burton Chris D’Elia 1–3 Patrick Schröder
Justin Kearney Brent Morin 1–3 Tim Schwarzmaier
Leslie Burton Bianca Kajlich 1–3 Solveig Duda
Brett David Fynn 1–3 Dominik Auer
Burski Rick Glassman 1–3 Marc Stachel
Shelly Ron Funches 1–3 Paul Sedlmeir
Candace Bridgit Mendler 2–3

Nebenrolle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Staffel Synchronsprecher/in[14]
Nicki Briga Heelan 1–2 Shandra Schadt
Sabrina Eva Amurri 1 Anke Kortemeier
Mrs. Bosma Betty Murphy 1–3
Trent Adam Hagenbuch 2

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Undateable/Episodenliste
Vereinigte Staaten

Die Ausstrahlung der 13 Episoden der ersten Staffel war vom 29. Mai bis zum 3. Juli 2014 zu sehen. Die erste Staffel verfolgten im Schnitt 2,78 Millionen Zuschauern.[15] Die zweite Staffel wurde vom 17. März bis zum 12. Mai 2015 gesendet.[16] Die erste Folge erreichte im Anschluss an The Voice über sechs Millionen Zuschauern. Zwar verlor die Serie in den darauffolgenden Wochen, hatte jedoch im Schnitt knapp fünf Millionen Zuschauern. Die Livefolgen der dritten Staffel wurden jeweils freitags vom 9. Oktober 2015 bis zum 29. Januar 2016 auf dem Sender NBC gezeigt.

Deutschland

Der Free-TV-Sender ProSieben hat im Juli 2014 die deutschen Ausstrahlungsrechte an der Serie erworben.[17] Die Premiere war dort ab dem 14. September 2015 in Doppelfolgen zu sehen.[18] Ab der dritten Woche wurde dann wegen schwachen Zuschauerzahlen nur noch eine Folge gesendet. Obwohl zunächst noch die Ausstrahlung der zweiten Staffel angekündigt wurde,[19] nahm ProSieben die Serie Ende Oktober 2015 dann komplett aus seinem Programm.[20] Seit Anfang August 2016 ist bekannt, dass die Serie zusammen mit Wilfred wieder in das Programm von ProSieben aufgenommen wurde, allerdings nur in das Spätprogramm.[21]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nellie Andreeva: ‘Undateable’ Comedy From Adam Sztykiel & Bill Lawrence Lands At NBC With Penalty. In: Deadline.com. 12. Oktober 2012. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  2. Axel Schmitt: Whitney: Chris D'Elia sichert sich neuen Job bei NBC-Pilot Undateable. In: Serienjunkies.de. 11. März 2013. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  3. Nellie Andreeva: NBC Pilot ‘Undateable’ Adds Actor. In: Deadline.com. 21. März 2013. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  4. Bernd Michael Krannich: Bianca Kajlich und Aly Michalka für Comedypilot Undateable verpflichtet. In: Serienjunkies.de. 21. März 2013. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  5. a b Nellie Andreeva: Aly Michalka Exits NBC Pilot ‘Undateable’, Briga Heelan Expected To Replace Her. In: Deadline.com. 9. April 2013. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  6. Lynette Rice: NBC orders new comedy from 'Cougar Town' creator Bill Lawrence. In: EntertainmentWeekly.com. 10. Mai 2013. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  7. Nellie Andreeva: Megan Park Lands Vacant Regular Role On NBC Comedy Series ‘Undateable’. In: Deadline.com. 16. August 2013. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  8. Nellie Andreeva: Briga Heelan Back On NBC Comedy ‘Undateable’ As Recurring. In: Deadline.com. 5. September 2013. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  9. Sara Bibel: 'Undateable' Renewed for Season Two by NBC. In: TVByTheNumbers.com. 31. Juli 2014. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  10. Bernd Krannich: "Undateable": Bridgit Mendler wird neue Hauptdarstellerin in Staffel 2. In: Wunschliste.de. 26. November 2014. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  11. Andrea Reiher: 'Undateable' nails its live show and fans love it. In: Zap2It.com. 5. Mai 2015. Abgerufen am 9. Mai 2015.
  12. Nellie Andreeva: ‘Undateable’ Renewed For Season 3 Of All-Live Episodes. In: Deadline.com. 8. Mai 2015. Abgerufen am 9. Mai 2015.
  13. Elizabeth Wagmeister: ‘Undateable’ Cancelled After 3 Seasons at NBC. In: Variety.com. 13. Mai 2016. Abgerufen am 13. Mai 2016.
  14. a b c Undateable. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 14. September 2015.
  15. Undateable: Season One Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 7. Dezember 2014. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  16. Nellie Andreeva: NBC Sets All-Drama Thursday, Tuesday Multi-Camera Comedy Block In Midseason. In: deadline.com. 12. Dezember 2014. Abgerufen am 13. Dezember 2014.
  17. Christian Junklewitz: Dads, Mom, Undateable: ProSieben und die Comedy-Dürre. In: Serienjunkies.de. 2. Juli 2014. Abgerufen am 7. Dezember 2014.
  18. Sidney Schering: Ab September: ProSieben wird «Undateable». In: Quotenmeter.de. 31. Juli 2015. Abgerufen am 1. August 2015.
  19. Manuel Nunez Sanchez: Mutig: ProSieben plant auch mit zweiter «Undateable»-Staffel. In: Quotenmeter.de. 16. September 2015. Abgerufen am 28. Oktober 2015.
  20. Manuel Weis: ProSieben schmeißt «Undateable» raus. In: Quotenmeter.de. 27. Oktober 2015. Abgerufen am 3. November 2015.
  21. "Wilfred" und "Undateable": ProSieben zeigt ungesendete Folgen im Nachtprogramm. In: wunschliste.de. Abgerufen am 8. September 2016.