VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach eG
VR-Bank Freudenberg
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Bahnhofstraße 27
57258 Freudenberg
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 460 617 24[1]
BIC GENO DEM1 FRF[1]
Verband Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband
Website www.vr-bank-freudenberg-niederfischbach.de
Geschäftsdaten 2016[2]
Bilanzsumme 186 Mio. Euro
Einlagen 147 Mio. Euro
Kundenkredite 116 Mio. Euro
Mitarbeiter 50
Geschäftsstellen 3 (+ 2 SB-Stellen)
Mitglieder 5.452
Leitung
Vorstand Jörg Padtberg
Matthias Jung
Aufsichtsrat Andreas Fischbach (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach eG ist eine deutsche Genossenschaftsbank in der Rechtsform einer eingetragenen Genossenschaft mit Sitz in der nordrhein-westfälischen Stadt Freudenberg. Das Geschäftsgebiet umfasst im Wesentlichen Freudenberg, die angrenzenden Ortsteile Büschergrund und Niederndorf sowie die Gemeinden Niederfischbach und Friesenhagen im rheinland-pfälzischen Landkreis Altenkirchen (Westerwald). Die Bank führt die Zusatzbezeichnung „Volks- und Raiffeisenbank“ und ist im Jahre 2008 aus der „Volksbank Freudenberg eG“ mit Sitz in Freudenberg und der „Raiffeisenbank Niederfischbach eG“ mit Sitz in Niederfischbach entstanden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 3. Dezember 1925 hielten 29 Freudenberger Bürger die Gründungsversammlung Freudenberger Bank eGmbH zu Freudenberg ab. Um zu dokumentieren, dass die Bank allen Bevölkerungsschichten offen sei, beschloss die Generalversammlung am 1. Dezember 1941 die Umbenennung in Volksbank Freudenberg eGmbH. 1978 erfolgte die Fusion mit der Raiffeisenbank Friesenhagen. Im Jahr 2008 fusionierte die Volksbank Freudenberg eG mit der Raiffeisenbank Niederfischbach eG, die bereits am 17. Februar 1907 unter dem Namen „Spar- und Darlehenskassenverein eGmbH“ gegründet wurde. Hieraus entstand die heutige VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach eG.

Geschäftsgebiet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach eG ist mit rund 50 Mitarbeitern in der Hauptstelle Freudenberg sowie den Filialen in Niederfischbach und Friesenhagen vertreten. Des Weiteren besteht in Büschergrund eine SB-Filiale.

Geschäftsfelder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Zweck der eingetragenen Genossenschaft VR-Bank Freudenberg Niederfischbach eG ist die wirtschaftliche Förderung und Betreuung der Mitglieder und Kunden. Gegenstand des Unternehmens ist die Durchführung von banküblichen und ergänzenden Geschäften, insbesondere die Durchführung des Spargedankens. Die Bank nimmt Spareinlagen sowie sonstige Einlagen an und gewährt bzw. vermittelt Kredite aller Art.

Mitgliedschaft und Unternehmensstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die ca. 5450 Mitglieder sind Eigentümer der Bank und bestimmen über die Geschäftspolitik der Bank, sowie die Zusammensetzung des Aufsichtsrates. Der Vorstand wird durch den Aufsichtsrat ernannt und kontrolliert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. https://www.vr-bank-freudenberg-niederfischbach.de/wir-fuer-sie/ueber-uns/zahlen-fakten.html

Koordinaten: 50° 53′ 53,5″ N, 7° 52′ 37,9″ O