Vorlage Diskussion:Literatur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Vorlage hat zum Ziel, die Vorgaben zur Formatierung von Literaturangaben gemäß der Wikipedia-Richtlinie Wikipedia:Zitierregeln bestmöglich umzusetzen. Änderungswünsche an diesen Formatierungsempfehlungen bitte nicht auf dieser Diskussionsseite sondern auf der Diskussionsseite Wikipedia:Zitierregeln diskutieren.


Fairytale Trash No.svg Die Löschung der Vorlage „Literatur“ wurde mehrfach diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente vorgebracht werden.

Löschanträge: 26. November 2006 - 13. August 2008 - 9. Januar 2011

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 60 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 2 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Zur Umstellung auf Lua im Mai 2016[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Die Umstellung wurde von Benutzer:Cepheiden und Benutzer:PerfektesChaos 2013–2016 erarbeitet.

Gründe waren:

  • Validitätsprüfung angegebener Werte realisieren.
  • Bessere Zusammenarbeit mit externen Werkzeugen; sowohl für den Import von Daten, den Export wie auch die Konsistenzprüfung.
  • Vorbereitung auf erweiterte Datenquellen und neue Strukturen.
  • Die konventionelle Vorlagenprogrammierung konnte nicht mehr Schritt halten.

Die Ziele konnten bei Reduktion der Serverressourcen (und damit mehr möglicher Einbindungen in einen Artikel als bisher) trotz massiver Erhöhung der Funktionalität im Hintergrund erreicht werden.

Parameter wurden teils verändert, teils neu eingeführt. Alle bisherigen Einbindungen liefern bis auf Weiteres weitgehend das gewohnte Bild.

  • Eine Harmonisierung mit der Vorlage:Internetquelle wurde seit Jahren gewünscht.
  • Neu sind Parameter für:
  • Einige Parameternamen und -inhalte wurden geändert. Die Umstellung eilt nicht.

Viel Erfolg --PerfektesChaos 12:56, 23. Mai 2016 (CEST)

Bereits seit Pfingsten gab es:
Seit heute gibt es zusätzlich:
VG --PerfektesChaos 17:41, 30. Mai 2016 (CEST)

ZDB-Link[Quelltext bearbeiten]

Die ZDB (bzw. ihr Katalog) hat eine neue Webseite. Der Link müsste angepasst werden: http://zdb-katalog.de/title.xhtml?idn=

Danke für den Hinweis, siehe Vorlage Diskussion:ZDB #Hinweis auf neue URL
TL;DR Wir hatten in den ersten Oktobertagen bereits auf eine mutmaßliche zukünftige URL umgestellt; die DNB selbst leitet aber von dieser neuen URL auf ihre bisherige URL weiter und ist offenkundig mir ihrer eigenen Umstellung noch nicht ganz fertig.
Nebenbei ist das, was da als neuartig angekündigt wird, die Startseite für den Beginn einer Suche im Gesamtkatalog; zum Verlinken auf bibliografische Details einzelner Treffer ist diese neue Domain bisher nicht tauglich.
VG --PerfektesChaos 09:14, 25. Okt. 2017 (CEST)

Titel-P ist Geschichte.[Quelltext bearbeiten]

Als Weihnachtsgeschenk wurde nach anderthalb Jahren die Doku und Programmierung weiter vereinfacht: Titel-P ist ab heute aus dem Bestand eliminiert. VG --PerfektesChaos 16:58, 22. Dez. 2017 (CET)

Abruf für arXiv?[Quelltext bearbeiten]

Derzeit wird ein eingetragenes Abrufdatum bei Nutzung des Arxiv-Parameters nicht angezeigt. Als Fehler wird angezeigt, dass dies nur für externe Links genutzt werden soll. Ist das eine Designentscheidung, oder kann die Funktionalität hinzugefügt werden? LG--CENNOXX 16:25, 6. Mär. 2018 (CET)

  • Der arXiv-Wert ist eine Art Aktenzeichen und gilt für ewig.
  • Das trifft genauso auf die ISBN, PMID, DOI, DNB, bibcode, ISSN usw. zu.
  • Sie sind unlösbar und dauerhaft mit dieser Publikation verbunden.
  • Ob überhaupt und auf welche URL diese Bezeichner jetzt im Moment gerade aufgelöst werden; ob ein Weblink generiert wird und grad jetzt auf welche Website genau, ist erstmal völlig egal.
  • Die ganze Vorlage ist nur für gedruckte Werke. Es wird davon ausgegangen, dass die aus den Bezeichnern generierten Weblinks auf seriöse Institutionen verweisen, die weder elektronische Reproduktionen der Druckwerke noch die Metadaten darüber verfälschen würden. Das gedruckte Werk in der angegebenen Version ist unveränderlich. Es könnte sich allenfalls in der technischen Aufbereitung ändern, nicht aber in den Inhalten. Dadurch wäre ein Abrufdatum dafür auch absolut sinnfrei und zu nichts zu gebrauchen.
  • Das Abrufdatum bezieht sich nur auf diejenigen Seiten, die mit dem Parameter Online= angegeben wurden.
  • Es kann sowohl der Parameter Online= genutzt sein, aber beliebig viele DOI, URN, arXiv gleichzeitig. Welches Datum sollte denn dann genau welchem anderen Parameter zugeordnet werden?
  • Auch wenn sich ein aus dem Bezeichner generiertes Weblink jetzt im Moment grad als technisch unerreichbar zeigen würde, hat das für den (als korrekt angenommenen) Bezeichner keinerlei Folgen. Er bleibt auf ewig eingetragen. Eines Tages wird diese oder eine andere zukünftig generierte URL wieder funktionieren.
VG --PerfektesChaos 13:41, 7. Mär. 2018 (CET)
Alles klar, sehr sinnvolle Begründung, danke für die ausführliche Antwort! LG --CENNOXX 15:06, 7. Mär. 2018 (CET)

Zugriff -> Abruf[Quelltext bearbeiten]

Hallo werte Vorlagenbastler ;)

ab und zu stösst man denn doch auf kleinere Ungereimtheiten :)) In der Vorlage:Internetquelle schreiben wir zugriff und bis vor einiger Zeit war das ja auch bei der Vorlage:Literatur ebenso. Wer kam denn jetzt auf den Gedanken das auf Abruf zu ändern? Somit wurde eine Inkonsistenz bei den Vorlagen geschaffen. Zu 98 Prozent schreiben die Nutzer dieser Vorlagen die Parameter aus dem Kopf heraus, ohne auf die Vorlagenseiten zu gehen. Diese Änderung auf Abruf erhöht die Fehler :( und natürlich auch den Widerwillen diese Vorlage zu nutzen. Am besten wieder zurück auf Zugriff :) --Markus S. (Diskussion) 09:40, 9. Mär. 2018 (CET)

Ich pflichte meinem Vorredner bei. Warum werden die Parameter der wichtigsten Quellenvorlagen nicht aneinander angepasst?
Alleine schon, dass einmal die Parameter kleingeschrieben werden und einmal groß, dazu noch diese unsäglichen Binnversalien wie bei "TitelErg" ... warum? axpde Hallo! 10:14, 9. Mär. 2018 (CET)
  1. Abruf
    • Es heißt im Projekt flächendeckend „abgerufen am“. So auch WP:ZR.
    • Der Ausdruck „Zugriff“, der vor einem Jahrzehnt mal häufiger benutzt wurde, hatte sich nicht durchgesetzt.
    • Die Programmierung ist der Zukunft zugewandt und konserviert keine Gebräuche von 2004. Wer neu ist, kennt das nicht mehr. Alle neuen Programmierungen verwenden die Begrifflichkeit „Abrufdatum“
    • Das Kennwort Zugriff= wird hier noch sehr langfristig unterstützt werden.
    • Die Behauptung „Diese Änderung auf Abruf erhöht die Fehler“ ist schlicht falsch. Der nicht mehr zukunftsfähige Parametername kann auch weiterhin verwendet werden und führt zu keinerlei Fehlermeldungen.
  2. Groß- und Kleinschreibung
    • Die beiden Vorlagen haben fundamentale Unterschiede in Anwendungsgebiet und Funktion.
    • Sie sehen sich jedoch in einer sehr kleinen Schnittmenge ähnlich.
    • Damit man sie überhaupt noch unterscheiden kann, trägt traditionell diese hier Großschreibung und Internetquelle Kleinschreibung; wenn zwei Einbindungen hinterenander stehen, weiß man sonst überhaupt nicht mehr, in welcher Vorlage man ist und ob die rund 60 von dieser hier oder die zwei Dutzend von der anderen jetzt gerade gelten.
    • Übrigens „versteht“ diese hier auch Kleinschreibung, beschwert sich jedoch darüber. Skripte können das dann sogar umstellen.
  3. Angleichung der Parameter
    • Diese hier migriert allmählich von Herausgeber= nach Hrsg=, um sich dem hrsg= der Vorlage:Internetquelle anzupassen (obwohl das in beiden Vorlagen eine unterschiedliche Interpretation hat).
    • Die nächste Generation der Vorlage:Internetquelle wird abruf= einführen, aber genauso langfristig weiter zugriff= unterstützen.
VG --PerfektesChaos 12:45, 9. Mär. 2018 (CET)
Erst einmal danke für die ausführliche Antwort. Trotzdem bleibt die Frage: "Wer kam denn jetzt auf den Gedanken das auf Abruf zu ändern?" Weil hierzu finde ich keinerlei übergreifende Diskussion. Und das sehe ich als das größte Manko der Umstellung. Wenn es einen entsprechenden Diskussionsprozess gegeben hätte, könnte man dort nachlesen und sich die entsprechenden Argumente anschauen. --Markus S. (Diskussion) 17:33, 9. Mär. 2018 (CET)
Das ist bezogen auf diese Vorlage nicht von „jetzt“, sondern von 2013, und aktiv seit Mai 2016. Warum sich der von dir geliebte Zugriff in diesem Projekt nicht durchgesetzt hatte, weiß ich nicht. Alle Welt schreibt „abgerufen“ und „Abruf“. Im Übrigen gibt es überhaupt keinerlei „Manko“, weil du wie bisher Zugriff= schreiben kannst, wenn es dir beliebt. Was dir seit zwei Jahren auch nicht auffiel, so schrecklich kann es dir also nicht ergangen sein. VG --PerfektesChaos 18:13, 9. Mär. 2018 (CET)
Da muss ich PC mal zustimmen: ist doch Jacke wie Hose für uns Autoren, da ja "Zugriff" immer noch funktioniert und das auch noch lange so sein wird. "Abruf" ist zudem schlüssiger als "Zugriff" (und damit für Neu- oder Gelegenheitsautoren einfacher), weil im Artikeltext daraus ja auch stets "abgerufen" gemacht wird. Und auch diejenigen WP-Autoren, die ihre Belege ohne Vorlagenverwendung formatieren, schreiben so gut wie nie was von "Zugriff", sondern praktisch immer von "Abruf". Eine zügige Umsetzung auch in der Vorlage "Internetquelle" (und damit verbundene Vereinheitlichung) ist natürlich zu begrüßen. --Yen Zotto (Diskussion) 16:11, 10. Mär. 2018 (CET)
Zugriff. *scnr! duckunwech!* --Andrea (Diskussion) 08:38, 11. Mär. 2018 (CET)

Domain-/URL-Abkürzung beim Parameter "Online"[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wenn ich beim Parameter Online eine URL mit einer „zweiteiligen“ Top-Level-Domains angebe, wird die verkürzte Domain nicht korrekt angezeigt. Hier ein Beispiel:

Constitution of the Republic of Fiji. Republik Fidschi, Suva, Fidschi 2013, S. 1 (englisch, gov.fj [PDF; 832 kB; abgerufen am 23. März 2018]).

Eigentlich sollte dort fiji.gov.fj stehen und nicht wie im Moment gov.fj. Kann sich das bitte jemand ansehen? --Abu-Dun Diskussion 09:15, 23. Mär. 2018 (CET)

Du müsstest in diesem Fall schon das Weblink selbst formatieren.
In den USA gibt es Top-Level-Domains .mil, .edu, .gov noch aus der Zeit, bevor es ein World Wide Web gab.
Einige Staaten ahmen das für ihr Government usw. nach und vergeben .gv.xx.
Das erkennt diese Vorlage auch, und sie findet: tenno.gv.jp – wie auch funktionieren würde: fiji.gv.fj
Aber drei Buchstaben in der Domain sind ihr zu viel, und http://gov.de ist nicht die deutsche Bundesregierung, sondern eine zurzeit verkäufliche Domain, die jeder in Gov verwenden mag, und wer http://subdomain-irgendwas.gov.de/dings sein soll, ist hier nicht mehr auflösbar.
LG --PerfektesChaos 10:08, 23. Mär. 2018 (CET)
Alles klar, danke für die schnelle Antwort! --Abu-Dun Diskussion 10:40, 23. Mär. 2018 (CET)

Drei Verlage[Quelltext bearbeiten]

Was kann ich tun wenn ein Buch von drei Verlagen an zwei verschiedenen Orten, wie beim Nord GL (Stammteil: Katholische Bibelanstalt GmbH und Verlag Katholisches Bibelwerk GmbH, Stuttgart; Diözesanteil: Norddeutscher Metropolienverlag GmbH, Osnabrück), verlegt wird? --Habitator terrae (Diskussion) 17:24, 31. Mär. 2018 (CEST)

Sinn unserer Zitationen ist es, ein Druckwerk in einer Bibliothek auffindbar zu machen.
Dazu müsste erstmal ein Verlag reichen, vielleicht der größere und wichtigere.
Du kannst aber zwei oder auch drei Verlage bei Verlag= benennen.
  • Die zugehötigen Orte kannst du bei Ort= (durch Schrägstrich getrennt) aufzählen.
  • Diese „Orte“ waren vor ein paar Jahrhunderten mal wichtig gewesen, als lauter Buchdrucker ihre eigene kleine Produktion aufmachten. Heute gibt es Suchmaschinen, und man bekommt den Verlag auch ohne Ortsangabe heraus und müsste allenfalls gleichnamige mal unterscheiden können.
„GmbH“ ist für das Auffinden völlig irrelevant, bläht nur auf und stört. Schreiben wir nicht.
Wenn die Teile in einem Werk gebunden sind, ist es für den Griff ins Bücherregal ziemlich unerheblich, welcher Verlag welche Seiten in einem Stammteil und in einem Diözesanteil zugeliefert hatte. Ich gehe mal davon aus, dass es nur um ein einziges Buch geht; ansonsten ist natürlich für jedes Buch eine eigenständige Angabe zu machen, und es müsste auch klar werden, aus welchem Buch du eigentlich zitieren möchtest.
Kompliziert wird es, wenn jeder Verlag eine eigene ISBN vergeben hatte.
  • Eine sollte für das Auffinden reichen.
Du kannst auch die wesentliche Angabe mit nur einem Verlag machen, und bei Kommentar= den ganzen Rest aufzählen.
VG --PerfektesChaos 17:54, 31. Mär. 2018 (CEST)
Danke für die schnelle Antwort --Habitator terrae (Diskussion) 19:01, 31. Mär. 2018 (CEST)

Fehler in Vorlage:Literatur – *** Parameterproblem: Dateiformat/Größe/Abruf nur bei externem Link[Quelltext bearbeiten]

Hallo, beim editieren habe ich die Fehlermeldung "Fehler in Vorlage:Literatur – *** Parameterproblem: Dateiformat/Größe/Abruf nur bei externem Link" . Ich habe mir die Inhalte angesehen und verstehe das Problem nicht. Vielleicht kann jemand hier helfen? --Tom (Diskussion) 14:25, 1. Apr. 2018 (CEST)

Wo kein Online-Link (mehr) angegeben ist, ist auch das Abrufdatum sinnfrei. Ich habe es entfernt.--Mabschaaf 14:35, 1. Apr. 2018 (CEST)
Danke dafür [1] uff bei der Anzahl der Parameter blicke ich nicht mehr durch was noch Sinn macht oder nicht. Danke und frohe Ostern --Tom (Diskussion) 14:50, 1. Apr. 2018 (CEST) P.S. wenn man sich das ansieht könnte derjenige seinerzeit bestätigt haben die Literatur eingesehen zu haben ... hm .. nu isses fuscht ... kein Drama ... aber vielleicht könnte die Vorlage etwas toleranter sein damit so etwas hinterlassen werden kann ...
Bei einem Druckwerk, was sich nie mehr ändert, macht ein Einsicht-Datum keinen Sinn. Eine Webseite bzw. eine Onlinequelle kann jederzeit ihren Inhalt ändern, daher ist ein Abrufdatum wichtig. Darüber wäre dann beispielsweise auch ein geeigneter Archivlink auffindbar.--Mabschaaf 14:58, 1. Apr. 2018 (CEST)
sorum gesehen ist das auch richtig ... es bleibt in der Vers-Hist nachlesbar wann jemand sich auf das Werk bezogen hat. LG --Tom (Diskussion) 15:14, 1. Apr. 2018 (CEST)

Falsche Präposition bei fehlender Tagesangabe[Quelltext bearbeiten]

Wie in der Werkstatt für das WikiProjekt Vorlagen beschrieben, wird bei fehlender Tagesangabe falsch die Präposition "am" statt "im" mit dem Monat ausgegeben, z.B. "abgerufen am März 2007". Ich glaube, da es eine technische Frage ist, das zu ändern, sollte es nicht hier diskutiert werden, ich wollte nur auch hier darauf hinweisen, weil die Vorlage betroffen ist. Omikroergosum (Diskussion) 21:36, 11. Mai 2018 (CEST)

Die fraglichen ungenauen Angaben sind unvollständig und deshalb unerwünscht.
Abruf fordert ausdrücklich ein tagesgenaues Datum ein.
Ziel des Parameters ist es, mit genau diesem Tag in einem Web-Archiv eine Recherche zu beginnen.
Eine grammatikalische Unterstützung fehlerhafter Angaben wird es nicht geben.
Wenn es dich irgendwo stört, kannst du die entsprechende Website aufrufen, die dortigen Inhalte mit den enzyklopädischen Aussagen in unserem Artikel vergleichen und bei Eignung den heutigen Tag als neues und exaktes Abrufdatum eintragen.
Das Maximum an Umprogrammierung, das du bekommen könntest, wäre eine für jeden Leser sichtbare Fehlermeldung in rot auf gelb, dass das Abruftagesdatum ungeeignet angegeben wurde.
VG --PerfektesChaos 15:21, 12. Mai 2018 (CEST)
Bei "Cite News" und "Internetquelle" hat Benutzer:Wiegels es ganz einfach behoben, warum nicht auch hier? axpde Hallo! 06:02, 13. Mai 2018 (CEST)
Bei Vorlage:Patent habe ich es auch geändert. Die Vorlage hier ist für Nicht-Administratoren gesperrt, deswegen kann es momentan nur von einem Administrator geändert werden. Da im angezeigten Quelltext anders als bei den anderen Voralgen gar nicht der entsprechende Code angezeigt wird, nehme ich an, das müsste auch gar nicht direkt hier geändert werden. Aber wo dann? Dass man zum Abrufdatum einer Internetquelle wenn schon dann auch den Tag angeben sollte, finde ich schon richtig, da es aber nun mal manchmal nicht getan wird, finde ich es zumindest besser, keine falsche Grammatik zu verwenden. Mir ist übrigens noch aufgefallen, manchmal ist das Datum offenbar mit nicht auf Anhieb erkennbar falschen Strichen eingetragen, und dann wird der Tag als Monat fehlinterpretiert und auch ohne Jahr ausgegeben, z.B. hier habe ich das berichtigt: [2] Omikroergosum (Diskussion) 06:23, 13. Mai 2018 (CEST)
Sorry, aber für diese Änderungen sehe ich keinen praktischen Nutzen, im Gegenteil das führt zu Fehlverwendungen der betroffen Vorlagen. PerfektesChaos hat da mit seinen Einwendungen vollkommen recht. Die Änderung in Vorlage:Patent werde ich im Anschluss revertieren, da dort vollkommen falsch.
Wie kann es sein, dass jemand das Zugriffsdatum nicht kennt?
  • Ist der Link noch verfügbar, kann man es mit dem aktuellen Datum korrigieren (Tip:Wenn ein potentielles Memento vorhanden ist, kann man dessen Datum verwenden, dann wird Korrektur im Fall das der Link offline geht einfach).
  • Ist die URL nur noch in Webarchiven, nimmt man das Datum des passenden Mementos.
  • Nur bei toten Links müsste man in der Versionshistorie nachsehen, und dort entspricht das Datum der erstmaligen Einfügung auch mit 99% Wahrscheinlichkeit dem Zugriffsdatum. (Anmerkung, wenn man in einer Vorlage den Parameter auf offline=1 ändert, dann sollte ein bestehendes Zugriffdatum keinesfalls aktualisiert werden!)
Selbst bei 300000+ Einbindungen solcher Vorlagen, wie {{Internetquelle}} wird man wohl kein Beispiel finden, wo eine ungenaue Datumsangabe korrekt sein könnte.
Ich würde mir wünschen, wenn man den Namen des Zugriffsparameters von "Zugriff" auf "Erstzugriff" geändert würde, mit der Hoffnung, dass sich dann weniger manuelle Aktualisierungen vorgenommen werden, die nur sinnvoll sind, wenn der Inhalt der externen Seite in gewünschter Weise verbessert, bzw dort Fehlerkorrekturen vorgenommen wurde. Namensänderungen bei Parameternamen sind aber bei so vielen Einbindungen nur schwer umzusetzbar, und würde viele Jahre dauern, weil es viel Zeit braucht bis sich Benutzer an neue Parameter gewöhnen. (@Wiegels, Axpde, Omikroergosum: zur Info)  Frohes Schaffen — Boshomi Defekte URLs - Hilfe mit!  15:35, 13. Mai 2018 (CEST)
Vielen Dank, Boshomi, dass Du Dich freiwillig gemeldet hast, alle falschen Zugriffe zu korrigieren!! axpde Hallo! 15:52, 13. Mai 2018 (CEST)
Praktischer Nutzen war, dass die vielhundertfache Ausgabe falscher Präpositionen auf einige Dutzend reduziert wurde. Nicht die Korrektur der Syntax führte zu Fehlverwendungen der betroffen Vorlagen, sondern viele vorhandene Fehler wurden zumindest sprachlich korrigiert und das funktionierte auch gut. Bei Patenten wüsste ich auch anders bei den Internetquellen nicht, wo man die sonst nachschlägt um die Tage zu ergänzen, und tausende von Internetquellen zu aktualisieren, weiß nicht, wie viel man da per Bot machen kann, aber per Hand ist das illusorisch. Dass es wünschenswert wäre, die Fehler an sich auch noch zu korrigieren, sehe ich genau so, aber realistisch ist es absolut nicht. Zumindest eine Fehlermeldung sollte angezeigt werden. Ich verstehe auch nicht, wieso das eine Einzelperson einfach rückgängig macht, wenn drei andere sich konstruktiv an der Diskussion beteiligt und eine funktionierende Teillösung gefunden hatten und das auch noch von einem weiteren Benutzer hier unterstützt wurde. Omikroergosum (Diskussion) 01:42, 14. Mai 2018 (CEST)

Seltsame Codezeichenanzeige bei S. XX f.[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wird der Parameter Seiten= mit einem Wert XX sowie f. (folgende) befüllt, kommt hier und vmtl. überall so etwas zur Anzeige:

  • S. <span style="white-space:nowrap">9<span style="display:inline-block;width:.167em"> f..

Im Quelltext ist nichts zu sehen, dürfte an der VL liegen. Gruß,--Wi-luc-ky (Diskussion) 19:11, 14. Mai 2018 (CEST)

Ist schon in Arbeit. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 19:25, 14. Mai 2018 (CEST)