Vuelta al Táchira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Radfahrerteam

Die Vuelta ciclista al Táchira (Táchira-Radrundfahrt) ist ein venezolanisches Radrennen.

Das Etappenrennen fand im Jahr 2007 über zwei Wochen im venezolanischen Bundesstaat Táchira statt. Seit 2005 ist das Rennen Teil der UCI America Tour und in die Kategorie 2.2 eingestuft.

Palmarès[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]