Wikipedia:WikiProjekt Köln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Themenbereich Köln: Projekt | Portal
Eins von Thomas Robbins grandiosen Fotos

Ziele des Projekts[Quelltext bearbeiten]

  • Köln entrümpeln und (endlich!) mal einen richtig guten Artikel draus machen?
  • Arbeitsraum/Werkstatt für Portal:Köln
  • bessere Kooperation der an Köln Interessierten

Aktivisten[Quelltext bearbeiten]

Mitarbeiter und Ansprechpartner[Quelltext bearbeiten]

Jede und Jeder, also auch Du, wenn Du Zeit und Lust hast und Dinge weißt, Die noch nicht ausreichend beschrieben sind. Oder wenn Du helfen möchtest, bereits beschriebene Dinge besser darzustellen.

Kölner Wikipedianer[Quelltext bearbeiten]

Als Ansprechpartner für Fragen rund um Köln könnten die echten und imitierten Kölner innerhalb Wikipedia dienen:

Die aktuelle Liste gibt's in der Kategorie:Benutzer:aus Köln, oder auch beim Stammtisch.

Portal:Köln[Quelltext bearbeiten]

Projekt und Portal sollten von der Präsentation und Zielsetzung getrennt behandelt werden:

  • Das Portal als Einstieg für den Leser, der Informationen sucht. Übersichtliche Präsentation der vielen Köln-Artikel.
  • Das Projekt als Baustelle und "Arbeitszimmer", in dem diskutiert und gebastelt werden kann. Hier z.B. Auflistung fehlender Artikel.

Nicht alle Köln-Artikel werden im Portal Platz finden. Es soll überschaubar bleiben. Wenn ein Bereich zu voll wird, ist das ein Indiz dafür, eine passende Kategorie oder eine Liste zu schaffen, um alle Artikel zu diesem Bereich im Zugriff zu haben. Der Link zu dieser Liste sollte als letzter in der Box, fett gesetzt werden.

Gebrauchsanweisung: Die einzelnen Module sind als Vorlagen angelegt, die schlicht im Aufbau gehalten sind und über den "bearbeiten"- Link erreicht werden können. Dies sind die bisherigen Module Portal:Köln/Vorlagen. So muß man nicht bei jeder Änderungen in die Tabellenkonstruktion des Portals einsteigen und sich „durchfummeln“.

Fotos und Karten[Quelltext bearbeiten]

Köln-Galerie[Quelltext bearbeiten]

Köln-Galerie auf Commons:

Artikelarbeit[Quelltext bearbeiten]

Fehlende, aber gewünschte Artikel[Quelltext bearbeiten]

Gebäude[Quelltext bearbeiten]

Es müsste aber auch die Liste ergänzt / überarbeitet werden: es gab zwei "Bahnhöfe" an der Alten Markthalle, zuerst von Pantaleon, danach vom Rhein her; Trankgassenthor und Trankgasse waren z.Tl verbunden/verschmolzen, aber auch separate Bahnhöfe verschiedener Gesellschaften; es fehlt Bahnhof Mülheimer Brücke (linksrheinisch !!!); zu Entstehung Bahnhof Deutz habe ich neue Originaldokumente der Königlichen Eisenbahndirektion zu Cöln(ES WAR EIN NEUBAU ! KEINE VERLEGUNG o.ä!); Verbindungen Bonn-Cölner Eisenbahn und Köln-Bonner Eisenbahn sollten überprüft werden (Normalspur / Schmalspur)-- Koelner50 12:36, 31. Jan. 2011 (CET)
  • Amt für Rheinische Landeskunde im Landschaftsverband Rheinland --Purodha Blissenbach 01:31, 28. Jul. 2007 (CEST)
  • Die Herz-Jesu-Kirche
  • "Franz Clouth Rheinische Gummiwaarenfabrik Cöln-Nippes", später "Clouth Gummiwerke AG". Ein traditionsreicher Konzern, heute zweigeteilt fortbestehend als "ContiTech Transportbandsysteme Werk Clouth Köln" und "Clouth Gummiwalzen". Eigentlich wollte ich den Artikel am Wochenende selbst schreiben, aber nachdem gewisse dämliche Admins nicht mal für die paar Tage einen Rotlink dazu in der BKL Clouth tolerieren (Begründung: "keine Relevanz erkennbar") und mit Löschantrag drohen, hab ich die Schnauze gestrichen voll vom Wikipedia-Zirkus. Vielleicht hat ja einer von euch Lust und Kraft, sich diesem zu widmen. --Schweißer 23:41, 4. Mär. 2009 (CET)
  • Spichern-Höfe Afri 10:07, 21. Aug. 2009 (CEST)
  • Haus der rheinischen Heimat/Haus der Rheinischen Heimat web

Straßen, Plätze und Parks[Quelltext bearbeiten]

Personen[Quelltext bearbeiten]

  • Jupp Engels
  • Jupp Lob, (von ihm stehen Skulpturen in Sülz, war eventuell auch ein früher Kölner Fußballer) --HOWI 12:01, 2. Jun. 2010 (CEST)
  • Der vorgestern verstorbene Musikverleger, Produzent und Organisator der Musikerinitiative Arsch huh, Karl Heinz Pütz (vorgestern verstorben: R.I.P.), ist sicherlich relevant und verdient ein Lemma. Frohes Schaffen wünscht trotz dieser betrüblichen Nachricht stets--Thomas Schulte im Walde (Diskussion) 13:11, 24. Feb. 2013 (CET)
  • Winni Ebert (1950-2012), deutscher Musikmanager

Sonstiges[Quelltext bearbeiten]

  • Köln, so höre und lese ich, ist berühmt für seine Galerieszene. Es gibt aber keinen einzigen Artikel dazu. Da möchte ich Kunstbanause mal auf eine existierende Lücke hinweisen, die ich nur schwerlich zu füllen vermöchte. in der Kat. gibt es ca. 45 Artikel (von denen ich natürlich keine kenne). Aber für K lohnte sich sogar ne Unterkat.--G-Michel-Hürth 16:58, 14. Aug. 2009 (CEST)
  • Peter-und-Paul-Angriff
  • Groß-Cölln
  • Reiterkorps Jan von Werth 1925 e.V. (29.7.) Völlig zu recht zu löschen (nur bei Webseite abgekupfert) Aber wegen der Bedeutung aus der Stadtgeschichte her wäre ein völlig neuer mit Hintergrund(Literatur)-Wissen oder Eigenerleben angereicherter Artikel sinnvoll (beides fehlt mirund die Webseite gibt nicht mehr her). meint auch--G-Michel-Hürth 16:12, 29. Jul. 2009 (CEST)
  • Literaturhaus Köln e. V.
  • Die Brücke
  • Stadtgarten (Jazz), Musikclub in Köln
  • Theatergemeinde Köln
  • Via culturalis
  • PASSAGEN Interior Design Week, Deutschlands größtes Designfestival (2014 zum 25. Mal)

Meistgewünschte?[Quelltext bearbeiten]

Basierend auf Rotlinks in der Kategorie:Köln (Tiefe 5). "links" zeigt, wie oft der Artikel verlinkt wurde. Hiermit generiert.

Title links Namespace Namespace name
Steve Borg 9 0 (Article)
Alexander Büchel 7 0 (Article)
Bess Demnähx 6 0 (Article)
Ehrenfelder Geschichtspfad 5 0 (Article)
Arbeitskreis Kölner Chöre 4 0 (Article)
Literaturhaus Köln 3 0 (Article)
Staatspreise in Deutschland 3 0 (Article)
Roncalliplatz 3 0 (Article)
Franz Carl Berlage 3 0 (Article)
Heinrich Steinweg (Kleriker) 3 0 (Article)
Hubert Henze 3 0 (Article)

Artikel die ein bisschen Arbeit brauchen[Quelltext bearbeiten]

inzwischen vorhanden: Italienisches Kulturinstitut Köln, Institut français (Köln). Fehlen das Belgische Haus am Neumarkt (allerdings schon im Neumarktartikel) und das japanische. Und Die Brücke (British Council Köln) gehört auch dazu, richtig? --elya 20:30, 12. Dez. 2010 (CET) ERLEDIGT (nicht zuletzt von mir, fehlt nur noch Belgisches Haus aber s.o.)--G-Michel-Hürth (Diskussion) 18:06, 14. Jan. 2014 (CET)
  • Auch an den Kölner Ringen darf noch gearbeitet werden. Ich hab da kein Monopol --G-Michel-Hürth 09:31, 29. Jun. 2008 (CEST)
  • Kölner Patriziat – entspricht mit dem einen, mageren Weblink nicht ganz dem, was wir von Kölner Geschichtsartikeln gewohnt sind … Mag inhaltich ja mehr oder weniger korrekt sein (nicht mein Thema), aber ganz ohne Literatur und Belege nicht zu bewerten und in der Länge dem Thema sicher nicht angemessen. Mag das jemand überarbeiten? --elya 11:06, 8. Jan. 2011 (CET)

Artikel in Wartungskategorien[Quelltext bearbeiten]

siehe die automatisch generierte Liste unter Portal:Köln/Mitmachen.

Artikel, die (bessere) Bilder brauchen[Quelltext bearbeiten]

(erledigte bitte wieder entfernen) [bearbeiten]

Benennung Veedel[Quelltext bearbeiten]

Gibts ne Regelung für eine Bezeichnung der Kölner Veedel ? Einige innerstädtische Veedel sind klar, aber was macht mit z.B. mit Kasselberg, Rheinkassel, Langel, die offiziell zum Stadtteil Merkenich gehören? Mir dreht sich der Magen um, wenn ich Kasselberg als Veedel bezeichnen soll (wie ne bekannte Brauerei)....-- Koelner50 08:59, 4. Feb. 2011 (CET)

Denkmallisten[Quelltext bearbeiten]

Seit 2 Tagen liegt mir die Denkmalliste von Köln mit Stand 16.08.2012 im Excel-Format vor. So war es mir möglich, einen Abgleich mit der Monuments-Datenbank auf dem Toolserver durchzuführen. Folgende Denkmäler sind in Köln seit dem 31.12.2010 neu hinzugekommen:

8737	Kölner Weg 1	Junkersdorf
8739	Statthalterhofweg o. Nr.	Junkersdorf
8748	Christian-Sünner-Str. 8	Kalk
8747	Dillenburger Str. 67	Kalk
8741	Brucknerstr. 16	Lindenthal
8738	Am Heidstamm o. Nr.	Lövenich
8746	Schanzenstr. 35	Mülheim
8742	Schanzenstr. 36	Mülheim
8744	Schanzenstr. 38 - 0038a
8743	Schanzenstr. 38a	Mülheim	
8745	Schanzenstr. 41	Mülheim	
8756	Innere Kanalstr. o. Nr.	Neustadt-Nord
8757	Universitätsstr. 100	Neustadt-Süd
8740	Kempener Str. 0071	Nippes

Die Einarbeitung in die jeweiligen Wikipedia-Listen habe ich soeben vorgenommen. — Raymond Disk. 16:03, 2. Sep. 2012 (CEST)

Die Denkmallisten nach Stadtteilen sind ja ganz schön und auch sehr ordentlich bebildert, Aber ohne Text und dann noch mit dicken Fehlern, wenn mal ein Text dabei steht (Albertus Magnus-Uni !!) Auch links fehlen zumeist, so fehlten bis Gestern der Link zur Hutfabrik Da ich da zur Schule gegangen bin, fiel mir das natürlich ins Auge: Lothar-Str. Es nutzt nicht viel, wenn ich jetzt da überall durchgehe. Ich bin immer noch nicht so recht Kölner. Aber hier wäre noch viel zu tun. UND DANN fehlt immer noch eine Reaktion auf meine mal angebrachte Bitte, die Kopfzeile der Denkmallisten zu verbessern. Wenn mal Text dabei steht, ziieehht der sich schrecklich in die Länge, gilt für die meisten Listen, ist aber bei Denkmälern, die nicht alle einen Artikel haben, besonders ärgerlich. Dafür könnten andere Spalten ruhig schmaler sein.--G-Michel-Hürth (Diskussion) 12:23, 18. Okt. 2013 (CEST)

Sonstiges[Quelltext bearbeiten]

  • Weiß einer der Kölner warum die Severinstraße, abweichend von den anderen Ausfallstraßen der Stadt, nicht vom Zentrum her mit der Nummerierung beginnt? Gruß --HOWI 14:55, 3. Mär. 2010 (CET)

Pressemeldungen[Quelltext bearbeiten]

Seit dem 25. Juni 2012 verfügt das Portal Köln/WikiProjekt Köln über eine eigene Mailingliste: portal-koeln et wikipedia.de (Danke an Wikimedia Deutschland für die Bereitstellung). Sie ist dazu gedacht, Pressemeldungen zu Kölner Themen an interessierte Wikipedianer zu verteilen, um beispielsweise auf Fototerminen der Kölner Stadtverwaltung Kölner Stadtgeschichte dokumentieren zu können.

Pressemeldungen folgender Institutionen laufen zur Zeit über die Mailingliste:

  • Presseamt der Stadt Köln
  • Piratenfraktion im Landtag NRW

Anregungen für neu zu abonnierende Presseverteiler:

Weitere Presseverteiler:

  • Straßen.NRW. Raymond erhält die E-Mails und leitet die wirklichen Presseinladungen (Termine in ganz NRW) an die Liste weiter. 99 % der Pressemeldungen beziehen sich auf (kurzzeitige) Straßensperrungen, die ab und für OpenStreetMap, aber für Wikipedia nicht von Bedeutung sind.
  • Parteien NRW (CDU, SPD, FDP, Grüne, Piraten). Raymond erhält die E-Mails und leitet die wirklichen Presseinladungen (sehr auf Düsseldorf als Landeshauptstadt konzentriert) an die Liste weiter. Die Mehrzahl der E-Mails sind jedoch tagesaktuelle Politiker-Statements und für Wikipedia mE nicht zu verwenden.

Mailinglisten-Admins:

Vorschlag für Teilnehmer an der Liste[Quelltext bearbeiten]

Da es sich immer um (teilweise hoch)offizielle Pressetermine handelt, hält der Initiator der Liste es für wichtig, dass die Teilnehmer namentlich bekannt sind und eine @wikipedia.de-E-Mail-Adresse haben. Diese wird von Wikimedia Deutschland unkompliziert eingerichtet, Details unter WP:@. Die Ideenförderung hilft auch bei ggfs. notwendigen Akkreditierungen.

Wer die Pressemeldungen der Liste erhalten möchte, melde sich bitte bei Benutzer:Raymond.

Literatur[Quelltext bearbeiten]

Archiv[Quelltext bearbeiten]

zuletzt am 22. August 2007 aufgeräumt, älteres findet sich noch hier. --elya