Wikipedia:Wiki Loves Monuments 2019/Deutschland/Workshop

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
WLM Logo Deutschland.svg

Mit Wiki Loves Monuments im Europäischen Kulturerbejahr wurden einige Formate wie Trainingsworkshops ausprobiert, Kooperationen im Denkmalbereich geschlossen, Dokumente zum einfacheren Erstellen von Aufnahmen erstellt und weitere Wettbewerbsteile umgesetzt. Was davon hat sich als nützlich erwiesen, wo sollte es noch einmal Nacharbeiten geben, was möchten wir anders machen? All dies sind Fragen, die vor Wiki Loves Monuments 2019 gut beantwortet werden könnten. Dafür ist ein Workshop im Februar 2019 geplant.

Projektinformationen[Quelltext bearbeiten]

  • Termin: 15. bis 17. Februar 2019
  • Veranstaltungsort: Berlin, Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23/24, D-10963 Berlin, Anmeldung in der 1. Etage
  • Unterkunft: 9 Einzelzimmer im Motel One Berlin Hauptbahnhof
    • Weg von der Unterkunft zum Veranstaltungsort:
      1. S-Bahn Richtung Osten eine Station bis S+U Friedrichstraße, dann S-Bahn Richtung Süden drei Stationen bis S Anhalter Bahnhof, von dort laufen (schnellsten und kürzeste Verbindung, mittlerer Laufweg)
      2. Bus M41 bis Willi-Brandt-Haus, von dort laufen (direkte Verbindung, längerer Laufweg)
      3. S-Bahn Richtung Westen bis S+U Zoologischer Garten, Umstieg in U2 Richtung Osten bis Gleisdreieck, Umstieg in U1 Richtung Warschauer Straße eine Station bis Möckernbrücke [alternativ längeres Laufen am S+U Zoologischer Garten bis U Kurfürstendamm und direkt mit der U1 bis Möckerbrücke], von dort laufen (großer Umweg, häufiges Umsteigen, kurzer Laufweg)
      4. Bus M85 ab Hauptbahnhof bis Potsdamer Platz, U-Bahn bis Gleisdreieck, Rest laufen
      5. Straßenbahn M10 bis Naturkundemuseum, dann U-Bahn bis Hallesches Tor
  • Projektseite: Wikipedia:Wiki Loves Monuments 2019/Deutschland

Die Veranstaltung findet parallel zu dem Treffen mehrerer Arbeitsgruppen zur Movement Strategy bei Wikimedia Deutschland statt. Ein informeller Austausch ist für Interessierte sicherlich möglich.

Hintergrund[Quelltext bearbeiten]

Ziele
  • Austausch über und Evaluation von Formaten aus dem Jahr 2018
  • Festhalten von nächsten Schritten für 2019 unter Zuhilfenahme bisheriger Vorschläge
  • Aufbau eines Organisationsteams und Verabredungen von Verantwortlichkeiten
  • Gestaltung von Projektseiten und Kommunikationsmaterialien
  • Verknüpfung von Wikidata und Denkmallisten in Wikipedia
Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Ergebnisse dieser Treffens werden, sofern möglich und sinnvoll, auf dieser Seite veröffentlicht.

Wer wird am ehesten mit dem Workshop angesprochen?

Herzlich eingeladen sind all diejenigen, die sich 2018 in irgendeiner Form an Wiki Loves Monuments (im Europäischen Kulturerbejahr) beteiligt haben (bspw. Jugendfotoworkshop, Kulturbotschaftx-Workshop, 360°-Fotoworkshop, Presse- und Öffentlichkeitsmaterialien o. Ä.), aktuell schon Interesse daran haben könnten, Wiki Loves Monuments im Jahr 2019 unter Umständen mitzuorganisieren oder von Juryseite zu unterstützen, oder sich dies grundsätzlich vorstellen könnten. Um allgemeine Verbesserungsvorschläge zur Gestaltung von Wiki Loves Monuments 2019 einzubringen, ist im Vorfeld die Vorschlagsseite besser geeignet.

Programm[Quelltext bearbeiten]

Freitag

Am Freitagvormittag streikt in Berlin voraussichtlich die BVG, S-Bahnen würden fahren, dürften aber überfüllt werden. Auch nach Streikende 12 Uhr dürfte es Auswirkungen auf den ÖPNV haben.

(optional) ab 18:00 Uhr: Reservierung für 10 Personen im Peter Pane am Berliner Hauptbahnhof auf Martin Rulsch

Sonnabend/Samstag
Uhrzeit Programm verantwortlich Raum
10:00–10:30 Ankommen und Kennenlernen Martin (WMDE) Raum Viadukt
10:30–11:30 Was haben wir im letzten Jahr erreicht? Was haben wir für 2019 gelernt?

Inputvorträge:

  1. Wiki Loves Monuments im Europäischen Kulturerbejahr 2018 (Martin (WMDE))
  2. Wiki Loves Monuments 2018 aus Freiwilligensicht (Martin Kraft)
  3. WikiDaheim 2018 (Braveheart)
  4. GLAM und WLM (Holger (WMDE))
alle Viadukt
11:30–11:45 kurze Kaffeepause alle Küche
11:45–12:30 Wie weiter mit Wiki Loves Monuments?
Vorstellung von Veränderungsvorschlägen und weitere Sammlung
Martin (WMDE) Viadukt
12:30–13:30 Mittagessen alle Lounge 1. Etage
13:30–15:30 Arbeitsphase I (Gemeinsam) alle Viadukt
15:30–16:00 Kaffeepause mit Keksen alle Küche
16:00–18:00 Arbeitsphase II (Kleingruppen)
Gruppe 1 Organisation: Gestaltung von Projektseiten, Bannern, Kommunikation
Martin (WMDE) Viadukt
Gruppe 2 Daten: Wikidata und Denkmallisten selbstorganisiert Raum Okular
Gruppe 3 offenes Thema NN, bei Bedarf Raum Teleskop
18:00–19:00 Ausblick für Weiteres
  • Präsentation und Diskussion der Zwischenstände aus den Gruppen
  • Sammlung noch offener Themen für Sonntag
  • Abschluss erster Tag
alle Viadukt
ab 19:30 Abendessen alle Restaurant Athene
Sonntag
Uhrzeit Programm verantwortlich Raum
10:00–10:30 Ankommen und Verteilung in Kleingruppen alle Raum Viadukt
10:30–12:00 Arbeitsphase III (Kleingruppen)
ggf. Gruppe 1 Organisation
Martin (WMDE) Viadukt
ggf. Gruppe 2 Daten selbstorganisiert Raum Okular
ggf. Gruppe 3 offenes Thema NN, bei Bedarf Raum Teleskop
12:00–13:00 Abschluss und Nächste Schritte
  • Zusammentragen der Ergebnisse
  • Zeitplan und Verabredungen für 2019
  • Abschluss
alle Hauptraum
ab 13:00 Mittagessen und Ende alle Lounge 1. Etage
Ursprüngliche Themensammlung

Dokumentation[Quelltext bearbeiten]

  • Etherpad zur Doku hier.
  • Überblick zu den Aufgaben (zur Zeit noch ausschließlich für Teilnehmer des Workschops freigeschaltetes) Arbeitsblatt
  • Zusammenfassung (in Arbeit)

Teilnehmende[Quelltext bearbeiten]

# Benutzer/in Teilnahme Im Vorfeld genannter Fokus°
1 MB-one ✔ Ja Wikidata-Fokus
2 Z thomas ✔ Ja Wikidata und WLM-Foto-Kriterien
3 Wuselig ✔ Ja Organisation, Scope, Verknüpfung der Wikimedia-Projekte
4 Braveheart ✔ Ja Punktuell dabei wenns um Organisation und Prozesse geht
5 Cirdan ✔ Ja Wikidata-Fokus, Kooperation mit Behörden und Institutionen, Gewinnung neuer Fotografen (Teilnahme ab Samstagnachmittag, davor nur teilweise)
6 Ailura ✔ Ja Foto-Fokus, Fotoworkshop
7 BotBln ✔ Ja Dabei wenns um Organisation und Verknüpfung der Wikimedia-Projekte, Kooperation mit Behörden und Institutionen, Gewinnung neuer WikipedianerInnen geht
8 Regiomontanus ✔ Ja Wikidata, Commons, Organisation
9 Dirtsc ✔ Ja WLM-Foto-Kriterien, Verbindung mit Wikidata. Mir ist zwar noch nicht ganz klar, was ich konkret beitragen kann, aber der ganze Themenkomplex ist mir schon wichtig. Nachtrag: muss leider am Sonntag wieder zuhause sein.
10 1rhb ✔ Ja Wikidata, Kooperation (BaWü) / über Grenzen, Orga
11 M@rcela Miniauge2.gif ✔ Ja WLM-Foto-Kriterien, Relation zu Wikidata
12 V ✔ Ja Foto-Kriterien, Jury
13 Martin Kraft ✔ Ja Generelle Orga
WMDE

Kostenerstattung durch Wikimedia Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Für die Abrechnung ist es in diesem Projekt besonders wichtig, diese frühzeitig und bis spätestens 24. März 2019 vollständig eingereicht zu haben.

Reise- und Übernachtungskosten werden auf Antrag im üblichen Rahmen für eine begrenzte Zahl von Teilnehmenden erstattet. Auch die Erstattung der Fahrtkosten muss vor der Veranstaltung unter communityatwikimedia.de angemeldet werden. Ohne Weiteres erstattungsfähig sind innerdeutsch: Bahn: 2. Klasse einschließlich IC und ICE. Bitte BahnCard 25 mitkaufen, wenn die Fahrt dadurch günstiger wird, sie wird miterstattet.

Bitte benutzt für die Kostenübernahme das Erstattungsformular (PDF, 119 KB) und sendet es unterschrieben innerhalb eines Monats nach Entstehung der Kosten zusammen mit den Originalbelegen an:

Wikimedia Deutschland
- Team Ideenförderung -
Postfach 61 03 49
10925 Berlin

Weitere Informationen siehe Wikipedia:Förderung/Reisekostenerstattungen.