Benutzer:1rhb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steckbrief | RHBs GLAMs | 500 Frauenbiographien | Frankfurter Buchmessen 2018–2021 | 2435 Artikel / 65 fremdsprachige Artikel | 615+ Bilder | 44.000 Gesamtedits

Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
fr-2 Cet utilisateur sait contribuer avec un niveau moyen en français.
pl-1 Ten użytkownik posługuje się językiem polskim na poziomie podstawowym.
Benutzer nach Sprache
Herkunft
Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Wappen des Landes Rheinland-Pfalz
Dieser Benutzer kommt aus Rheinland-Pfalz.
Wappen Bezirksverband Pfalz
Dieser Benutzer kommt aus der Pfalz.
Kurpfalz
Diese Person kommt aus der Kurpfalz.
Wappen der Stadt Frankenthal (Pfalz)
Dieser Benutzer kommt aus Frankenthal (Pfalz).
Frankenthal (Pfalz)
Frankenthal (Pfalz) (Deutschland)
i1
Rudolf H. Boettcher als Herzog Ludwig (GLAM on Tour 2016)

Ich heisse Rudolf H. Boettcher und bin ein Sohn Mannheims, Kurpfälzer und Europäer; freier Journalist, Autor und Referent; Regionalhistoriker und Familienforscher aus Leidenschaft. Als solcher schreibe ich auch für GenWiki. Seit 1998 liegt mein Forschungsschwerpunkt in der Zeit zwischen Mainzer Republik 1792/93 und Pfälzischem Aufstand 1849, schliesst so das Hambacher Fest, den Wachensturm und die Paulskirche mit ein.

Daneben mache ich Stadtführungen in Frankenthal und Worms, Sonderführungen in Speyer, Museumsführungen im Erkenbert-Museum, diese von der dritten Klasse bis zum Bischof oder für offizielle Gäste aus Partnerstädten.

Beruf & Reise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leben: Deutschland Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg Hessen Nordrhein-Westfalen Beruf: Deutschland OsterreichÖsterreich Polen Ungarn Luxemburg ItalienItalien (GE Fanuc Waagner-Biro DIE RHEINPFALZ)

Reisen: Deutschland (Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Rheinland-Pfalz Thüringen)
OsterreichÖsterreich Schweiz Liechtenstein Belgien NiederlandeNiederlande Luxemburg FrankreichFrankreich Monaco Danemark SchwedenSchweden Norwegen Finnland Åland (Es waren einmal: Deutschland Demokratische Republik 1949 Tschechoslowakei Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Sowjetunion Russland 1991 Ungarn 1957 Belarus 1991) Polen Litauen Lettland Belarus RusslandRussland Tschechien Slowakei Ungarn Slowenien Kroatien Serbien Nordmazedonien Portugal SpanienSpanien Andorra ItalienItalien Griechenland Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich (EnglandEngland Wales Schottland)
JapanJapan Senegal Kanada ( Ontario Québec)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten (USA-Alaska USA-Kalifornien USA-District of Columbia USA-Delaware USA-Illinois USA-Massachusetts USA-Michigan USA-Minnesota USA-New Hampshire USA-New Jersey USA-Nevada USA-New York USA-Pennsylvania USA-Virginia USA-Vermont USA-Washington)

Wunschliste: Irland Estland Island Faroer Vatikanstadt San Marino Marokko Turkei Bulgarien Rumänien Albanien Bosnien und Herzegowina Montenegro Kosovo UkraineUkraine

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich wurde akademisch verbildet. Daneben sind meine Universitäten (frei nach Maxim Gorkij): Budapest, Espoo, Lappeenranta, Linköping und die RWTH.

Brötchengeber waren und sind unter anderen: General Electric, GE Fanuc, Waagner-Biro, WSS Spolem, MHE SzSzK auf dem Rosenhügel und DIE RHEINPFALZ.

Vorher 15 Monate beim Bund, als: Pionier, Funker auf Pionierpanzer, Spezialist für ABC-Abwehr, Zug-Fotograf und Kommandant eines Brückenlegepanzers. Daneben gab mir in die Hand: P1, Uzi, G3, MG, Gewehrgranaten, Minen und Klappspaten.

Seit 24 Jahren bin ich ehrenamtlich engagiert, war unter anderem 1. Vorsitzender der Akaflieg Karlsruhe, Vereins-Jugendleiter, Mitarbeiter auf einem Weltkongreß der AIESEC, tätig im Bereich der UNESCO, sechs Jahre Herausgeber einer familienkundlichen Zeitschrift, sechs Jahre 2. Vorsitzender des Frankenthaler Altertumsvereins.

Hobbys sind und waren: Camping, Fahradfahren, Familienforschung, Fotografieren, Flugzeugbau, Reisen, Rudern, Segelfliegen, zuletzt hat mich auch die Ballonfahrt begeistert - Glück ab für den Clown D-OLEG, den Rennballon von Mathijs, den Warsteiner und die weisse Katze! Mein Flugbuch: Blanik, Twin-Astir, ASW 15, Ka 8, ASK 13, Bijave, DFS Kranich, - mitgebaut an: AK-1, AK-2, Polyt 4. Stinkflieger: Bo 207, Morane, Piper Arrow, Cessna 337, Falcon 20; und die Grossen: A 300, Boeing 727, B 737, B 747, B 757, DC-9, MD-90 DC-10, Tu-134 und ATR 42. - Seit Mai 2011 bin ich auch im Web 2.0 aktiv und bei Facebook, GenWiki, Google+, Pinterest und Twitter angemeldet; gebloggt wird bei Blogger und Wordpress.

Meine Wohnorte waren: Ilvesheim, Ketsch, Beindersheim, Karlsruhe, Budapest, Datteln, Olfen, Frankfurt am Main, Stuttgart, Müllerthal, Romrod, Oppau und zuletzt Frankenthal (Pfalz). - Weitere besondere Orte sind für mich: Alsfeld, Burg Ludwigstein, Dortmund, Grünstadt, Hannoversch Münden, Ilmenau, Willebadessen und besonders Speyer. - Im Ausland: Abo, Boston, Bourges, Budapest, Buti, Carentoir, Chicago, Dipoli, Gävle, Graz, 1500m unter der Grasnarbe vor Ort, , Kristianstad, Kouvola, La Alberca, Les Forges des Salles, Saint-Bartholomew-the-Great, Mandö, Motovun, Oak Park, Prag, Quimper, Radom, Ribe, Riga, St. Veit, Savudrija, Seattle, Källskär, Stamsund und die Neue Welt.

Herkunft meiner Ahnen:

Meine Artikel für Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikipedia-logo.png Rudolf ist seit 4.057 Tagen als Benutzer bei der deutschen Wikipedia und hat 34.293 Bearbeitungen beigetragen.

Angemeldet am 23. Mai 2011, schrieb ich 28 Stunden später die ersten zwei Artikel (unten verlinkt): Adelheid Steinmann & Julie Bassermann. Als dritter folgte: Carl Jacob, an seinem 193. Geburtstag – purer Zufall. Am 15. Februar 2017 schrieb ich meinen 125. Artikel für die deutsche Wikipedia: Peter Fries – ein Pfälzer 1848/49er.

Am 30. September 2018 waren es 600 deutsche und 26 anderssprachige Artikel, zwei Jahre später am 3. Oktober 1713 deutsche und 60 anderssprachige Artikel, unter ihnen 252 Biographien über Frauen.

Geschrieben von Rudolf Deutsch Englisch Französisch Polnisch Pfälzisch Deitsch Badisch Commons SUMME
Artikel 2135 42 5 11 5 1 1 2200
Begriffsklärung 400+ 0 3 7 0 0 0 410+
Weiterleitung 964+ 2 0 4 0 0 0 970+
Kategorien 431 1 0 6 0 1 0 151 590
Fotos 3 0 0 0 0 0 0 500+ 503+
Lê Quý Đôn, damals das neuste Segelschulschiff der Welt
1day1woman.png

Fremdsprachige Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Foto: Das Foto habe ich selbst erstellt.

Englische Artikel:

Französische Artikel:

Polnische Artikel:

Pälzische Ardickel

D Àlemànnischa Àrtikel (Badisch)

Englische Edits: 240; franz. Edits: 92; poln. Edits: 347, kaschub. Edits 21; ital. 34, niederl. 21, pfälz. 18, lietuvių 13, .. 50+, русский язык 5, Українська 3, ქართული (kartuli) 1, 日本語 1, 中文 1.

Ich schreibe über Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Women in Red logo.svg

Biographien – Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andrzej Byrt, (2017, cc by 1rhb)
Marek Prawda, (2015, cc by 1rhb) mein 7500. Wikimedia-Edit
Tarek Schawki, (2018, cc by 1rhb)

Mit Foto: Das Foto habe ich selbst erstellt.

1848/49[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1918/19[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pfalz / Kurpfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankenthal (Pfalz)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurpfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Uwe Benkel, Emmy Braun, Friedrich Euler VDI, Peter Fries, Georg Hamm, Philipp Heintz, Carl Jacob, Johann Nicolaus Jacob, Johann Wilhelm Jacob, Joseph Philipp von Stichaner (s.o.; u.a.)

GLAMour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stuttgart
Würzburg
Fribourg
Biblioteca Palatina
Monte Verità
Migros-Archiv
Wiki loves Jules Verne
MAMCO
+GF+
100 Jahre Bauhaus
Welterbe
Alpenforum – WAF
Ostbelgien (DG)
[[Wikipedia
Wikipedia Ahoi|Wikipedia Ahoi]

Fahren & Fliegen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ballonsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flugzeugbau u.a.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eisenbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Torpedoboote – Listen

Polen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pan Paweł an seinem letzten Arbeitstag

Diese Artikel sind hier zu finden. Schwerpunkte sind:

Ukraine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geographisches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sachsen-Anhalt

England

Estland

Litauen

Russland

Slowenien

Suomi 100 - Finnland 100

Hirvensydän kupari.jpg The 100 years of Finland
This is for your truly valuable contribution to the 100 years of Finland collaboration and to the multilingual development of Wikipedia. Our sincere thanks - kiitos ! --Tappinen (Diskussion) 19:04, 1. Dez. 2017 (CET)

Frankreich

Schweden

Ungarn

Italien

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto-Beiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Artikel für GenWiki[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Familienbande der pfälzischen Revolution, Ein Beitrag zur Sozialgeschichte einer bürgerlichen Revolution, in: PRFK (1999) 14 = 48, S. 257 - 324, ISSN Nr. zu ergänzen.
  • zahlreiche familienkundliche Aufsätze.
  • zahlreiche regionalgeschichtliche Aufsätze.

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleingedrucktes / Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]