Zwei Engel mit vier Fäusten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel 2 Engel mit 4 Fäusten (We are Angels)
Originaltitel Noi siamo angeli
Produktionsland Italien, Frankreich
Originalsprache Italienisch
Jahr 1996
Länge jeweils etwa 90 Minuten
Episoden 6 in 1 Staffel
Genre Comedy, Actionserie, Abenteuerserie
Titellied Guardian Angels
Idee Giuseppe Pedersoli
Musik Enrico Riccardi
Erstausstrahlung Februar 1997
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1997 auf RTL plus
Besetzung

2 Engel mit 4 Fäusten ist eine italienisch-französische Action-Serie mit dem Italostar Bud Spencer und dem Miami Vice-Star Philip Michael Thomas aus dem Jahr 1996. Sie wurde wie bereits Zwei Supertypen in Miami von Bud Spencers Sohn Giuseppe Pedersoli produziert.

Inhalt[Bearbeiten]

Die Serie handelt vom gutmütigen Bob Russel, der durch einen Verrat ins Gefängnis gesteckt wird, und dem Mitgefangenen Joe Thomas. Bob und Joe versuchen den unmenschlichen Bedingungen unter dem brutalen Captain Delgado zu entkommen. So planen die beiden ihre Flucht. Nach dem erfolgreichen Ausbruch, bleibt den beiden nichts anderes übrig, als sich als die Mönche auszugeben, denen sie auf ihrer Flucht begegnet waren. So schlüpfen sie in die Rollen von Padre Orso und Padre Zack und gelangen so zur Mission San Rolando. Dort werden die falschen Mönche sehr freundlich aufgenommen. Kurzerhand beschließen die beiden falsche Mönche zu bleiben. Doch das Leben in der Mission ist anstrengender als gedacht. So müssen sie in den sechs Folgen einerseits ihre Tarnung schützen und andererseits noch das verträumte Dorf San Ronaldo vor Gangstern und anderen Gefahren beschützen.

Folgen[Bearbeiten]

Schwere Jungs[Bearbeiten]

Auf und davon[Bearbeiten]

  • FSK: 12
  • Länge: ca. 85 min
  • unter anderem mit Kabir Bedi, Max Herbrechter, Mark Macaulay

Das Geheimnis der fünf Kirchen[Bearbeiten]

  • FSK: 12
  • Länge: ca. 93 min
  • unter anderem mit Erik Estrada, Antonio Marsina, Nikki Bedi, Philippe Leroy

Alles Gute kommt von oben[Bearbeiten]

  • FSK: 12
  • Länge: ca. 88 min
  • unter anderem mit Kabir Bedi, David Hess, Max Herbrechter, Andrew Taft, Roberto Lizano

Falsche Dollars[Bearbeiten]

  • FSK: 12
  • Länge: ca. 86 min
  • unter anderem mit Kabir Bedi, Carlo Reali, Norman „Max“ Maxwell

Die Abrechnung[Bearbeiten]

Das Duo Spencer/Thomas[Bearbeiten]

Bud Spencer hat bereits im Zeitraum von 1990-1991 sechs Folgen der „Supertypen“-Reihe mit dem Miami-Vice-Star Philip Michael Thomas gedreht. In der zweiten Staffel wurde er dann von Michael Winslow (bekannt aus der Police Academy-Reihe) abgelöst. 1996 trafen Spencer und Thomas wieder zusammen und drehten dann mit großem Erfolg die sechsteilige Miniserie 2 Engel mit 4 Fäusten. Genau wie „Zwei Supertypen in Miami“ brachte die Serie hohe Einschaltquoten in Italien wie in Deutschland. Mit 12 gemeinsamen Filmen ist Philip Michael Thomas der Darsteller, der am zweithäufigsten an der Seite von Bud Spencer zu sehen ist.

DVD[Bearbeiten]

Am 2. Juni 2009 erschien zum ersten Mal die komplette Serie auf DVD. Alle sechs Folgen der Miniserie erschienen bei der Firma Digi Planet. Die DVD´s haben keine Extras und keinen Untertitel.

Weblink[Bearbeiten]