6-Red World Championship 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SangSom 6-Red World Championship 2013
Logo der 6-Red World Championship 2013
Sieger EnglandEngland Mark Davis
Austragungsort Montien Riverside Hotel,
Bangkok, Thailand
Eröffnung 2. September 2013
Endspiel 7. September 2013

Die SangSom 6-Red World Championship 2013 war ein Six-Red-Snooker-Einladungsturnier der Snooker Main Tour der Saison 2013/14, das vom 2. bis zum 7. September 2013 im Montien Riverside Hotel in Bangkok, Thailand ausgetragen wurde.[1] Es war die fünfte Austragung der 6-Red World Championship.

Titelverteidiger war der Engländer Mark Davis, der das Turnier 2013 erneut gewinnen konnte. Zweiter Finalist war Neil Robertson, der als erster Australier bei dieser Turnierserie im Finale stand.

Preisgeld[Bearbeiten]

Preisgeld[2]
Sieger 2.000.000 ฿
(40.000) £
Finalist 800.000 ฿
(16.000) £
Halbfinalist 400.000 ฿
(8.000) £
Viertelfinalist 200.000 ฿
(4.000) £
Achtelfinalist 100.000 ฿
(2.000) £
Letzte 32 50.000 ฿
(1.000) £
Insgesamt 6.000.000 ฿
(120.000) £
Wechselkurs zum 29. August 2013
1 £ = 49,9 ฿

Gruppenphase[Bearbeiten]

Die Gruppenphase wurde in acht 6er-Gruppen im Round Robin-Modus auf „Best of 9 Frames“ gespielt.

Legende
Sp. Anzahl der absolvierten Spiele
SG Anzahl der gewonnenen Spiele
SV Anzahl der verlorenen Spiele
Fr. Anzahl der absolvierten Frames
FG Anzahl der gewonnenen Frames
FV Anzahl der verlorenen Frames
FD Frame-Differenz
Punkte Gesamtpunkte
Die vier Gruppenbesten zogen in die Runde der Letzten 32 ein.

Gruppe A[Bearbeiten]

[3]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
EnglandEngland Gary Wilson 5:1 MarokkoMarokko Chaouki Yousfi EnglandEngland Mark Davis 5:3 MarokkoMarokko Chaouki Yousfi
WalesWales Dominic Dale 5:2 China VolksrepublikVolksrepublik China Cao Yupeng ThailandThailand Issara Kachaiwong 5:4 WalesWales Dominic Dale
EnglandEngland Mark Davis 5:3 ThailandThailand Issara Kachaiwong China VolksrepublikVolksrepublik China Cao Yupeng 5:4 MarokkoMarokko Chaouki Yousfi
EnglandEngland Gary Wilson 5:0 China VolksrepublikVolksrepublik China Cao Yupeng EnglandEngland Gary Wilson 5:4 ThailandThailand Issara Kachaiwong
WalesWales Dominic Dale 5:2 EnglandEngland Mark Davis WalesWales Dominic Dale 5:1 MarokkoMarokko Chaouki Yousfi
China VolksrepublikVolksrepublik China Cao Yupeng 5:4 ThailandThailand Issara Kachaiwong EnglandEngland Gary Wilson 5:4 EnglandEngland Mark Davis
EnglandEngland Mark Davis 5:3 China VolksrepublikVolksrepublik China Cao Yupeng ThailandThailand Issara Kachaiwong 5:1 MarokkoMarokko Chaouki Yousfi
WalesWales Dominic Dale 5:2 EnglandEngland Gary Wilson

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 WalesWales Dominic Dale 5 4 1 36 24 12 +12 4
2 EnglandEngland Gary Wilson 5 4 1 36 22 14 +8 4
3 EnglandEngland Mark Davis 5 3 2 40 21 19 +2 3
4 ThailandThailand Issara Kachaiwong 5 2 3 41 21 20 +1 2
5 China VolksrepublikVolksrepublik China Cao Yupeng 5 2 3 36 15 23 -8 2
6 MarokkoMarokko Chaouki Yousfi 5 0 5 33 10 25 -15 0

Gruppe B[Bearbeiten]

[4]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
AgyptenÄgypten Ahmed Galal 5:4 AustralienAustralien Adrian Ridley EnglandEngland Andrew Higginson 5:1 AgyptenÄgypten Ahmed Galal
EnglandEngland Mark Selby 5:1 ThailandThailand Noppon Saengkham EnglandEngland Mark Selby 5:1 AustralienAustralien Adrian Ridley
EnglandEngland Andrew Higginson 5:3 IslandIsland Kristjan Helgason ThailandThailand Noppon Saengkham 5:3 IslandIsland Kristjan Helgason
EnglandEngland Andrew Higginson 5:4 EnglandEngland Mark Selby EnglandEngland Andrew Higginson 5:1 AustralienAustralien Adrian Ridley
AustralienAustralien Adrian Ridley 5:4 IslandIsland Kristjan Helgason EnglandEngland Mark Selby 5:2 IslandIsland Kristjan Helgason
ThailandThailand Noppon Saengkham 5:0 AgyptenÄgypten Ahmed Galal EnglandEngland Mark Selby 5:1 AgyptenÄgypten Ahmed Galal
IslandIsland Kristjan Helgason 5:0 AgyptenÄgypten Ahmed Galal EnglandEngland Andrew Higginson 5:0 ThailandThailand Noppon Saengkham
ThailandThailand Noppon Saengkham 5:2 AustralienAustralien Adrian Ridley

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 EnglandEngland Andrew Higginson 5 5 0 34 25 9 +16 5
2 EnglandEngland Mark Selby 5 4 1 34 24 10 +14 4
3 ThailandThailand Noppon Saengkham 5 3 2 31 16 15 +1 3
4 IslandIsland Kristjan Helgason 5 1 4 37 17 20 -3 1
5 AustralienAustralien Adrian Ridley 5 1 4 37 13 24 -11 1
6 AgyptenÄgypten Ahmed Galal 5 1 4 31 7 24 -17 1

Gruppe C[Bearbeiten]

[5]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
ThailandThailand Dechawat Poomjaeng 5:1 EnglandEngland Jimmy White AustralienAustralien Neil Robertson 5:0 EnglandEngland Jimmy White
EnglandEngland Joe Perry 5:4 IranIran Amir Sarkhosh EnglandEngland Joe Perry 5:1 WalesWales Darren Morgan
AustralienAustralien Neil Robertson 5:4 WalesWales Darren Morgan AustralienAustralien Neil Robertson 5:2 ThailandThailand Dechawat Poomjaeng
ThailandThailand Dechawat Poomjaeng 5:4 WalesWales Darren Morgan ThailandThailand Dechawat Poomjaeng 5:4 IranIran Amir Sarkhosh
EnglandEngland Jimmy White 5:0 IranIran Amir Sarkhosh EnglandEngland Jimmy White 5:2 EnglandEngland Joe Perry
AustralienAustralien Neil Robertson 5:1 EnglandEngland Joe Perry AustralienAustralien Neil Robertson 5:1 IranIran Amir Sarkhosh
IranIran Amir Sarkhosh 5:2 WalesWales Darren Morgan WalesWales Darren Morgan 5:3 EnglandEngland Jimmy White
ThailandThailand Dechawat Poomjaeng 5:4 EnglandEngland Joe Perry

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 AustralienAustralien Neil Robertson 5 5 0 33 25 8 +17 5
2 ThailandThailand Dechawat Poomjaeng 5 4 1 40 22 18 +4 4
3 EnglandEngland Jimmy White 5 2 3 31 14 17 -3 2
4 EnglandEngland Joe Perry 5 2 3 37 17 20 -3 2
5 WalesWales Darren Morgan 5 1 4 39 16 23 -7 1
6 IranIran Amir Sarkhosh 5 1 4 36 14 22 -8 1

Gruppe D[Bearbeiten]

[6]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
IndienIndien Laxman Rawat 5:1 IrlandIrland Robert Murphy EnglandEngland Robert Milkins 5:1 ThailandThailand Passakorn Suwannawat
IranIran Hossein Vafaei 5:4 ThailandThailand Passakorn Suwannawat EnglandEngland Judd Trump 5:1 IranIran Hossein Vafaei[A 1]
EnglandEngland Robert Milkins 5:0 IndienIndien Laxman Rawat IndienIndien Laxman Rawat 5:2 ThailandThailand Passakorn Suwannawat
IrlandIrland Robert Murphy 5:2 IranIran Hossein Vafaei[A 1] EnglandEngland Judd Trump 5:3 IrlandIrland Robert Murphy
EnglandEngland Robert Milkins 5:4 EnglandEngland Judd Trump IranIran Hossein Vafaei 5:3 IndienIndien Laxman Rawat
IrlandIrland Robert Murphy 5:2 ThailandThailand Passakorn Suwannawat EnglandEngland Judd Trump 5:3 ThailandThailand Passakorn Suwannawat
EnglandEngland Robert Milkins 5:3 IranIran Hossein Vafaei EnglandEngland Robert Milkins 5:3 IrlandIrland Robert Murphy
EnglandEngland Judd Trump 5:2 IndienIndien Laxman Rawat

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 EnglandEngland Robert Milkins 5 5 0 36 25 11 +14 5
2 EnglandEngland Judd Trump 5 4 1 38 24 14 +10 4
3 IrlandIrland Robert Murphy 5 2 3 36 17 19 -2 2
4 IndienIndien Laxman Rawat 5 2 3 33 15 18 -3 2
5 IranIran Hossein Vafaei 5 2 3 38 16 22 -6 2
6 ThailandThailand Passakorn Suwannawat 5 0 5 37 12 25 -13 0

Gruppe E[Bearbeiten]

[7]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
FinnlandFinnland Robin Hull 5:3 SyrienSyrien Omar Al Kojah EnglandEngland Shaun Murphy 5:4 WalesWales Mark Williams
ThailandThailand Thepchaiya Un-Nooh 5:1 AustralienAustralien Vinnie Calabrese ThailandThailand Thepchaiya Un-Nooh 5:2 SyrienSyrien Omar Al Kojah
WalesWales Mark Williams 5:1 SyrienSyrien Omar Al Kojah FinnlandFinnland Robin Hull 5:4 ThailandThailand Thepchaiya Un-Nooh
AustralienAustralien Vinnie Calabrese 5:4 EnglandEngland Shaun Murphy WalesWales Mark Williams 5:0 AustralienAustralien Vinnie Calabrese
AustralienAustralien Vinnie Calabrese 5:4 SyrienSyrien Omar Al Kojah EnglandEngland Shaun Murphy 5:1 SyrienSyrien Omar Al Kojah
WalesWales Mark Williams 5:2 FinnlandFinnland Robin Hull WalesWales Mark Williams 5:3 ThailandThailand Thepchaiya Un-Nooh
EnglandEngland Shaun Murphy 5:0 ThailandThailand Thepchaiya Un-Nooh EnglandEngland Shaun Murphy 5:2 FinnlandFinnland Robin Hull
FinnlandFinnland Robin Hull 5:2 AustralienAustralien Vinnie Calabrese

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 WalesWales Mark Williams 5 4 1 35 24 11 +13 4
2 EnglandEngland Shaun Murphy 5 4 1 36 24 12 +12 4
3 FinnlandFinnland Robin Hull 5 3 2 38 19 19 0 3
4 ThailandThailand Thepchaiya Un-Nooh 5 2 3 35 17 18 -1 2
5 AustralienAustralien Vinnie Calabrese 5 2 3 36 13 23 -10 2
6 SyrienSyrien Omar Al Kojah 5 0 5 36 11 25 -14 0

Gruppe F[Bearbeiten]

[8]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
WalesWales Matthew Stevens 5:1 IrlandIrland Ken Doherty WalesWales Matthew Stevens 5:1 ThailandThailand Ratchayothin Yotharuck
MaltaMalta Alex Borg 5:3 PakistanPakistan Muhammad Majid Ali SchottlandSchottland Stephen Maguire 5:0 PakistanPakistan Muhammad Majid Ali
SchottlandSchottland Stephen Maguire 5:4 WalesWales Matthew Stevens IrlandIrland Ken Doherty 5:0 SchottlandSchottland Stephen Maguire
IrlandIrland Ken Doherty 5:4 MaltaMalta Alex Borg ThailandThailand Ratchayothin Yotharuck 5:1 MaltaMalta Alex Borg
SchottlandSchottland Stephen Maguire 5:4 ThailandThailand Ratchayothin Yotharuck WalesWales Matthew Stevens 5:2 PakistanPakistan Muhammad Majid Ali
IrlandIrland Ken Doherty 5:2 ThailandThailand Ratchayothin Yotharuck SchottlandSchottland Stephen Maguire 5:0 MaltaMalta Alex Borg
WalesWales Matthew Stevens 5:3 MaltaMalta Alex Borg ThailandThailand Ratchayothin Yotharuck 5:3 PakistanPakistan Muhammad Majid Ali
IrlandIrland Ken Doherty 5:1 ThailandThailand Ratchayothin Yotharuck

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 WalesWales Matthew Stevens 5 4 1 36 24 12 +12 4
2 IrlandIrland Ken Doherty 5 4 1 33 21 12 +9 4
3 SchottlandSchottland Stephen Maguire 5 4 1 33 20 13 +7 4
4 ThailandThailand Ratchayothin Yotharuck 5 2 3 36 17 19 -2 2
5 MaltaMalta Alex Borg 5 1 4 36 13 23 -10 1
6 PakistanPakistan Muhammad Majid Ali 5 0 5 34 9 25 -16 0

Gruppe G[Bearbeiten]

[9]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
EnglandEngland John Whitty 5:4 ThailandThailand T. Thirapongpaiboon AfghanistanAfghanistan Mohammad Rais Senzahi 5:4 EnglandEngland John Whitty
SchottlandSchottland John Higgins 5:0 AfghanistanAfghanistan Mohammad Rais Senzahi EnglandEngland Stuart Bingham 5:4 ThailandThailand T. Thirapongpaiboon
EnglandEngland John Whitty 5:3 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Mohamed Al-Joker EnglandEngland Stuart Bingham 5:0 EnglandEngland John Whitty
SchottlandSchottland John Higgins 5:1 ThailandThailand T. Thirapongpaiboon ThailandThailand T. Thirapongpaiboon 5:2 AfghanistanAfghanistan Mohammad Rais Senzahi
EnglandEngland Stuart Bingham 5:1 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Mohamed Al-Joker SchottlandSchottland John Higgins 5:3 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Mohamed Al-Joker
SchottlandSchottland John Higgins 5:0 EnglandEngland John Whitty EnglandEngland Stuart Bingham 5:2 AfghanistanAfghanistan Mohammad Rais Senzahi
AfghanistanAfghanistan Mohammad Rais Senzahi 5:3 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Mohamed Al-Joker Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Mohamed Al-Joker 5:3 ThailandThailand T. Thirapongpaiboon
SchottlandSchottland John Higgins 5:3 EnglandEngland Stuart Bingham

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 SchottlandSchottland John Higgins 5 5 0 32 25 7 +18 5
2 EnglandEngland Stuart Bingham 5 4 1 35 23 12 +11 4
3 AfghanistanAfghanistan Mohammad Rais Senzahi 5 2 3 36 14 22 -8 2
4 EnglandEngland John Whitty 5 2 3 36 14 22 -8 2
5 ThailandThailand T. Thirapongpaiboon 5 1 4 39 17 22 -5 1
6 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Mohamed Al-Joker 5 1 4 38 15 23 -8 1

Gruppe H[Bearbeiten]

[10]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
EnglandEngland Steve Davis 5:1 WalesWales Andrew Pagett EnglandEngland Ricky Walden 5:2 WalesWales Andrew Pagett
ThailandThailand James Wattana 5:4 PakistanPakistan Muhammad Asif WalesWales Andrew Pagett 5:4 PakistanPakistan Muhammad Asif
EnglandEngland Barry Hawkins 5:0 EnglandEngland Ricky Walden EnglandEngland Steve Davis 5:2 EnglandEngland Barry Hawkins
EnglandEngland Ricky Walden 5:2 PakistanPakistan Muhammad Asif WalesWales Andrew Pagett 5:1 ThailandThailand James Wattana
ThailandThailand James Wattana 5:1 EnglandEngland Steve Davis PakistanPakistan Muhammad Asif 5:2 EnglandEngland Steve Davis
EnglandEngland Barry Hawkins 5:2 PakistanPakistan Muhammad Asif EnglandEngland Ricky Walden 5:0 ThailandThailand James Wattana
EnglandEngland Steve Davis 5:4 EnglandEngland Ricky Walden WalesWales Andrew Pagett 5:1 EnglandEngland Barry Hawkins
ThailandThailand James Wattana 5:3 EnglandEngland Barry Hawkins

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 EnglandEngland Ricky Walden 5 3 2 33 19 14 +5 3
2 WalesWales Andrew Pagett 5 3 2 34 18 16 +2 3
3 EnglandEngland Steve Davis 5 3 2 35 18 17 +1 3
4 ThailandThailand James Wattana 5 3 2 34 16 18 -2 3
5 EnglandEngland Barry Hawkins 5 2 3 33 16 17 -1 2
6 PakistanPakistan Muhammad Asif 5 1 4 39 17 22 -5 1

Hauptrunde[Bearbeiten]

[11]

  Erste Runde
„Best of 11“
Achtelfinale
„Best of 11“
Viertelfinale
„Best of 11“
Halbfinale
„Best of 13“
Finale
„Best of 15“
                                     
 SchottlandSchottland John Higgins 6  
 ThailandThailand Thepchaiya Un-Nooh 1  
   SchottlandSchottland John Higgins 0  
   EnglandEngland Mark Davis 6  
 EnglandEngland Mark Davis 6
 ThailandThailand Dechawat Poomjaeng 5  
   EnglandEngland Mark Davis 6  
   ThailandThailand Noppon Saengkham 4  
 IrlandIrland Ken Doherty 0  
 ThailandThailand Noppon Saengkham 6  
   ThailandThailand Noppon Saengkham 6
   EnglandEngland Ricky Walden 3  
 IndienIndien Laxman Rawat 4
 EnglandEngland Ricky Walden 6  
   EnglandEngland Mark Davis 7  
   EnglandEngland Mark Selby 4  
 WalesWales Mark Williams 6  
 ThailandThailand James Wattana 1  
   WalesWales Mark Williams 6
   EnglandEngland Gary Wilson 4  
 EnglandEngland Jimmy White 4
 EnglandEngland Gary Wilson 6  
   WalesWales Mark Williams 4
   EnglandEngland Mark Selby 6  
 EnglandEngland Mark Selby 6  
 SchottlandSchottland Stephen Maguire 4  
   EnglandEngland Mark Selby 6
   EnglandEngland Robert Milkins 4  
 EnglandEngland John Whitty 2
 EnglandEngland Robert Milkins 6  
 EnglandEngland Mark Davis 8
 AustralienAustralien Neil Robertson 4
 EnglandEngland Andrew Higginson 1  
 EnglandEngland Joe Perry 6  
   EnglandEngland Joe Perry 6  
   IrlandIrland Robert Murphy 1  
 IrlandIrland Robert Murphy 6
 WalesWales Andrew Pagett 3  
   EnglandEngland Joe Perry 5  
   EnglandEngland Stuart Bingham 6  
 EnglandEngland Stuart Bingham 6  
 FinnlandFinnland Robin Hull 4  
   EnglandEngland Stuart Bingham 6
   WalesWales Dominic Dale 4  
 ThailandThailand Ratchayothin Yotharuck 3
 WalesWales Dominic Dale 6  
   EnglandEngland Stuart Bingham 4
   AustralienAustralien Neil Robertson 7  
 WalesWales Matthew Stevens 6  
 IslandIsland Kristjan Helgason 2  
   WalesWales Matthew Stevens 0
   EnglandEngland Shaun Murphy 6  
 AfghanistanAfghanistan Mohammad Rais Senzahi 5
 EnglandEngland Shaun Murphy 6  
   EnglandEngland Shaun Murphy 3
   AustralienAustralien Neil Robertson 6  
 EnglandEngland Judd Trump 6  
 EnglandEngland Steve Davis 4  
   EnglandEngland Judd Trump 5
   AustralienAustralien Neil Robertson 6  
 ThailandThailand Issara Kachaiwong 5
 AustralienAustralien Neil Robertson 6  

Finale[Bearbeiten]

Finale: Best of 15 Frames
Montien Riverside Hotel, Bangkok, Thailand, 7. September 2013[11]
EnglandEngland Mark Davis 8:4 AustralienAustralien Neil Robertson
0:75, 37:3, 1:42, 6:74, 66:0, 37:21, 58:1, 39:7, 43:0, 78:0, 0:77, 63:15
<50 Höchstes Break <50
0 Century-Breaks 0
0 50+-Breaks 0


Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. a b Wegen Zuspätkommens verlor Vafaei den ersten Frame kampflos.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. SangSom 6-red World Championship Draw. In: worldsnooker.com. World Professional Billiards and Snooker Association. Abgerufen am 27. August 2013.
  2. Prize Money. In: worldsnooker.com. World Professional Billiards and Snooker Association. 29. August 2013. Abgerufen am 29. August 2013.
  3. Ergebnisse Gruppe A auf Snooker.org. Abgerufen am 5. September 2013.
  4. Ergebnisse Gruppe B auf Snooker.org. Abgerufen am 5. September 2013.
  5. Ergebnisse Gruppe C auf Snooker.org. Abgerufen am 3. September 2013.
  6. Ergebnisse Gruppe D auf Snooker.org. Abgerufen am 5. September 2013.
  7. Ergebnisse Gruppe E auf Snooker.org. Abgerufen am 3. September 2013.
  8. Ergebnisse Gruppe F auf Snooker.org. Abgerufen am 5. September 2013.
  9. Ergebnisse Gruppe G auf Snooker.org. Abgerufen am 5. September 2013.
  10. Ergebnisse Gruppe H auf Snooker.org. Abgerufen am 5. September 2013.
  11. a b Ergebnisse 2013 auf Snooker.org. Abgerufen am 6. September 2013.