Algonquin (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Algonquin
Algonquin (Illinois)
Algonquin
Algonquin
Lage in Illinois
Basisdaten
Gründung: 1890
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
Countys:

McHenry County
Kane County

Koordinaten: 42° 10′ N, 88° 19′ W42.162354-88.315608269Koordinaten: 42° 10′ N, 88° 19′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
30.046 (Stand: 2010)
9.572.572 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 947,8 Einwohner je km²
Fläche: 32,1 km² (ca. 12 mi²)
davon 31,7 km² (ca. 12 mi²) Land
Höhe: 269 m
Postleitzahl: 60102
Vorwahl: +1 847, 224
FIPS:

1700685

GNIS-ID: 02397931
Webpräsenz: www.algonquin.il.us
Bürgermeister: John Schmitt

Algonquin ist ein Ort, der teilweise im McHenry und teilweise im Kane County (Illinois), Illinois, Vereinigte Staaten, liegt. Es ist eine der nordöstlichen Vorstädte von Chicago, etwa 64 Kilometer vom Chicago Loop entfernt. Laut der Volkszählung im Jahr 2010 wohnten 30046 Einwohner in der Stadt.[1] Der Ort ist bekannt als der "Juwel des Fox River Valley's".

Geografie[Bearbeiten]

Laut der Volkszählung im Jahr 2010 beträgt die Stadtfläche 31.1 Quadratkilometer, davon 98,55 % Land- und 1,45 % Wasserfläche.[2] Der größte Teil von Algonquin liegt im McHenry County, mit Überlappung zu benachbarten Kane Couty. 2009 war Algonquin unter den 35 sichersten Städten Amerikas.

Demografie[Bearbeiten]

Laut der Volkszählung von 2004 lebten zu dem Zeitpunkt 27900 Einwohner in 8300 Haushalten und 7100 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 914.3 Einwohner pro Quadratkilometer. In der Stadt gab es 7952 Häuser mit einer Bebauungsdichte von 312.3 häusern pro Quadratkilometer.

In den Haushalten lebten in 50 % der Fälle Kinder unter 18 Jahren, 74,7 % waren verheiratete Paare, 5,6 % hatten einen weiblichen Haushaltsvorstand und 17,8 % waren keine Familien. In 14,5 % der Fälle handelte es sich um Singlehaushalte und in 3,5 % der Fälle lebten Personen über 65 Jahren allein. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 3.02 Einwohner und die durchschnittliche Familiengröße 3.38.

Im Ort waren 32,8 % der Bevölkerung unter dem Alter von 18 Jahren, 5,2 % von 18 bis 24, 36,8 % zwischen 25 und 44 Jahren, 20,0 % zwischen 45 und 64 Jahren und 5,3 % waren 65 Jahre oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 34 Jahre. Für jede 100 Frauen gab es 98.9 Männer. Für je 100 Frauen im Alter von über 18 Jahren gab es 96.2 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt betrug USD 79730, und das mittlere Einkommen für eine Familie lag bei USD 84437. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug USD 29820.[3]. Über 1,0 % der Familien und 1,7 % der Gesamtbevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze, einschließlich 1,5 % der Befragten unter 18 Jahren und 4,6 % im Alter von 65 oder älter.

Geschichte[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1900 550
1930 850
1940 926 9 %
1950 1223 30 %
1960 2014 60 %
1970 3515 70 %
1980 5684 60 %
1990 11.663 100 %
2000 23.276 100 %
2010 30.046 30 %

Lange bevor europäische Einwanderer das Gebiet um Algonquin besiedelten lebten dor Potawatomiindianer.[4] Die ersten Siedler erreichten das Gebiet um 1834. Samuel Gillilan kam aus Virginia, Dr. Cornish, Dr. Plumleigh, Eli Henderson, Alex Dawson und William Jackson erreichten das Gebiet kurze Zeit später. Zunächst gab es eine Auseinandersetzung um die Namensgebung und Namen wie Denny's Ferry, Cornish Ferry, Cornishville und Osceola wurden diskutiert. Samuel Edwards schlug den Namen Algonquin am 23. Dezember 1847 vor und der Name wurde offiziell übernommen.

Die ersten Anzeichen eines ökonomischen Aufschwungs waren im 1855 zu sehen, als die Stadt an das Eisenbahnnetz angeschlossen wurde. Dadurch konnten die Farmer die Märkte in Chicago erreichen. Am 25. Februar 1890 wurde der Ort offiziell gegründet.

Bekannte Einwohner[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. City data. 2000 census information
  2. 2010 Census U.S. Gazetteer Files for Places – Illinois. United States Census. Abgerufen am 13. Oktober 2012.
  3. http://factfinder.census.gov/servlet/ACSSAFFFacts?_event=Search&geo_id=&_geoContext=&_street=&_county=algonquin&_cityTown=algonquin&_state=04000US17&_zip=&_lang=en&_sse=on&pctxt=fph&pgsl=010
  4. automobile blue book, vol.c , 1917
  5. http://chicagomusic.wikia.com/wiki/Josh_Caterer

Weblinks[Bearbeiten]