Amphoe Ban Chang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ban Chang
บ้านฉาง
Provinz: Rayong
Fläche: 238,4 km²
Einwohner: 65.045 (2013)
Bev.dichte: 206,3 E./km²
PLZ: 21130
Geocode: 2102
Karte
Karte von Rayong, Thailand mit Ban Chang

Amphoe Ban Chang (in Thai: อำเภอ บ้านฉาง) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Rayong. Die Provinz Rayong liegt im Südosten der Zentralregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Distrikte (von Westen im Uhrzeigersinn): die Amphoe Sattahip und Bang Lamung der Provinz Chonburi sowie Amphoe Nikhom Phatthana und Amphoe Mueang Rayong der Provinz Rayong. Im Süden liegt der Golf von Thailand.

Geschichte[Bearbeiten]

Ban Chang war ursprünglich Tambon Phala im Amphoe Mueang Rayong. Da seit 1963 die USA den Flughafen Utapao als Luftstützpunkt benutzten, wurde die Anwohnerzahl schnell größer. Daher richtete die Regierung am 7. Mai 1976 den „Zweigkreis“ (King Amphoe) Ban Chang ein, indem zwei Tambon vom Amphoe Mueang abgetrennt wurden.[1] Am 16. März 1985 bekam er den vollen Amphoe-Status.[2]

Verkehr[Bearbeiten]

In Amphoe Ban Chang befindet sich der Flughafen U-Tapao-Rayong-Pattaya.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Landkreis Ban Chang ist in drei Tambon („Unterbezirke“ oder „Gemeinden“) eingeteilt, die sich weiter in 22 Muban („Dörfer“) unterteilen.

Nr. Name Thai Muban Einw.[3]
01. Samnak Thon สำนักท้อน 08 19.888
02. Phla พลา 07 13.543
03. Ban Chang บ้านฉาง 07 31.614

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt eine Kommune mit „Stadt“-Status (Thesaban Mueang) im Landkreis:

  • Ban Chang (Thai: เทศบาลเมืองบ้านฉาง) bestehend aus den Teilen der Tambon Phla, Ban Chang.

Es gibt drei Kommunen mit „Kleinstadt“-Status (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Samnak Thon (Thai: เทศบาลตำบลสำนักท้อน) bestehend aus Teilen des Tambon Samnak Thon.
  • Ban Chang (Thai: เทศบาลตำบลบ้านฉาง) bestehend aus Teilen des Tambon Ban Chang.
  • Phla (Thai: เทศบาลตำบลพลา) bestehend aus Teilen des Tambon Phla.

Außerdem gibt es eine „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (องค์การบริหารส่วนตำบล – Tambon Administrative Organizations, TAO)

  • Samnak Thon (Thai: องค์การบริหารส่วนตำบลสำนักท้อน) bestehend aus Teilen des Tambon Samnak Thon.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง แบ่งท้องที่อำเภอเมืองระยอง จังหวัดระยอง ตั่งเป็นกิ่งอำเภอบ้านฉาง Royal Gazette, Bd. 93, Ausg. 71 ง, S. 1038 vom 4. Mai 1976 (in Thai)
  2. พระราชกฤษฎีกาตั้งอำเภอเขาสวนกวาง อำเภอแปลงยาว อำเภอบ่อทอง อำเภอปะคำ และอำเภอบ้านฉาง พ.ศ. ๒๕๒๘ Royal Gazette, Bd. 102, Ausg. 33 ก spezial (ฉบับพิเศษ), S. 7-9 vom 15. März 1985 (in Thai)
  3. Einwohnerstatistik 2013 (Thai) Department of Provincial Administration. Abgerufen am 9. Oktober 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

12.728333333333101.06638888889Koordinaten: 12° 44′ N, 101° 4′ O