Arthur’s Theme (Best That You Can Do)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Arthur's Theme (Best That You Can Do)
  CH 6 07.03.1982 (6 Wo.)
  UK 7 17.10.1981 (15 Wo.)
  US 1 15.08.1981 (24 Wo.)

Arthur's Theme (Best That You Can Do) ist ein Lied von Christopher Cross aus dem Jahr 1981, das von ihm, Burt Bacharach, Carole Bayer Sager und Peter Allen geschrieben wurde. Zudem ist es der Soundtrack zum Film Arthur - Kein Kind von Traurigkeit.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Lied singt Christopher Cross über die Situation, wenn man verliebt ist. Die Refrainzeile: "When you get caught between the moon and New York City" (deutsch: Wenn du zwischen dem Mond und New York City gefangen bist) entstammte einem anderen unveröffentlichten Song, der von Burt Bacharach und Carole Bayer Sager geschrieben wurde.

Die Veröffentlichung fand am 14. August 1981 statt, in den Ländern Vereinigte Staaten und Norwegen wurde die Ballade ein Nummer-eins-Hit. Zudem gewann der Song 1982 einen Oscar in der Kategorie Bester Song und beim Golden Globe Award in der Kategorie Bester Filmsong, dabei sang Bette Midler das Lied bei der Verleihung.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das Musikvideo besteht aus zwei Handlungen, die in Fadeouts zusammengeschnitten sind. In der Einen bietet Christopher Cross den Hit mit einigen Studiomusikern in einem Tonstudio dar und in der Anderen wird die Handlung des Liedes verdeutlicht.[2]

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: CH, / UK, abgerufen am 13. März 2011.
  2. Musikvideo auf Dailymotion.com