Avro 584

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Avro 584 Avocet
Avro 584 Avocet
Typ: Jagdflugzeug
Entwurfsland: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Hersteller: Avro
Erstflug: Dezember 1927
Stückzahl: 2

Die Avro 584 Avocet war ein einmotoriges maritimes Jagdflugzeug des britischen Herstellers Avro, gebaut aufgrund einer Ausschreibung des britischen Luftfahrtministeriums.

Geschichte[Bearbeiten]

Es handelte sich um einen einstieligen Doppeldecker mit einem Ganzmetall-Rumpf, angetrieben von einem 180 hp (134,23 kW/182,5 PS) leistenden 7-Zylinder-Sternmotor Armstrong-Siddeley Lynx IV, der auf eine Metallluftschraube wirkte. Die Maschine sollte auch als Deckflugzeug eingesetzt werden; sie hatte zwar keine faltbaren Tragflächen, die Flächen waren aber mit wenigen Handgriffen zu demontieren. Daher waren die Flächen auch nicht verspannt, sondern mit stabilen Streben versehen. Querruder waren lediglich auf den oberen Flächen angebracht.

Die Avocet war sowohl mit einem Doppelschwimmer als auch mit einem Radfahrwerk ausrüstbar, damit also für rollende Starts als auch für Katapultstarts vom Deck eines Schiffes aus geeignet. Als Bewaffnung waren zwei Vickers-MGs vorgesehen, die auf der Tragfläche angebracht durch den Luftschraubenkreis feuern sollten. Es wurden lediglich zwei Prototypen gebaut –die erste, ausgestattet mit Radfahrwerk, hatte ihren Erstflug im Dezember 1927, die zweite, mit Doppelschwimmern, im April 1928. Da die Flugleistungen dieser Maschinen weit hinter den Erwartungen zurückblieben, blieb der Auftrag an die Firma Avro aus.

Im Juni 1928 wurde auch die zweite Maschine mit einem Radfahrwerk ausgestattet, und im Februar 1929 wurden beide Flugzeuge an die Fleet Air Arm in Martlesham zur Verfügung gestellt. Im September 1929 erfolgte eine erneute Umrüstung der zweiten Maschine zurück auf die Schwimmerversion, danach diente sie in Calshot Piloten, die an der Schneider-Trophy teilnehmen sollten, als Trainingsflugzeug für Wasserstart- und Landeübungen.

Militärische Nutzung[Bearbeiten]

Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich

Technische Daten[Bearbeiten]

Avro 584 Avocet

(Schwimmerversion, sofern abweichend, in Klammern)

Kenngröße Daten
Länge    7.47 m (8,38 m)
Höhe    3,57 m (3,61 m)
Flügelspannweite/Oberflügel   8,84 m
Flügelfläche    28,62 m²
Leergewicht    735 kg (unbekannt)
Max. Fluggewicht vollgetankt  1.132 kg (unbekannt)
Antrieb  ein 7-Zylinder-Sternmotor Armstrong-Siddeley Lynx IV mit 134,23 kW (182,5 PS)
Besatzung  ein Pilot

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Francis K. Mason: The British Fighter since 1912. Naval Institute Press, 1992, ISBN 1-55750-082-7.
  • A. J. Jackson: Avro Aircraft since 1908. 2. Auflage. Putnam Aeronautical Books, London 1990, ISBN 0-85177-834-8.